Schrift

20.11.2012
Stieghorst
"Wohnt Oma in den Wolken?"
Vortrag über Trauer bei Kindern am Mittwoch

Stieghorst. "Wohnt Oma in den Wolken?" lautet der Titel des Vortrags über die Trauer von Kindern am Mittwoch, 21. November, im Freizeitzentrum Stieghorst. Beginn an der Glatzer Straße ist um 17 Uhr. Referentin ist Manuela Samotia vom Kindertrauerverein "Sterntaler"; Veranstalter das Fortbildungsinstitut für Psychomotorik "Fips". Weitere Informationen unter Tel. 60 484 oder www.fips-bielefeld.de





Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Sieker
Erster Kuhlo-Jahrgang feiert Jubiläum
Sieker (tola). 1948 begann für den ersten Jahrgang der Unterricht an der neu gegründeten Kuhlo-Realschule. Sechs Jahre später, vor genau 60 Jahren, hatten sie dann ihren Abschluss in der Tasche... mehr




Anzeige

Stieghorst

5.670 Personen gefällt
"Bielefeld"


Darüber sollten wir berichten
Ihr Kontakt zur NW Bielefeld



Anzeige
Fotos aus Bielefeld
David Hasselhoff bei der 80er/90er-Party im Ringlokschuppen
David Hasselhoff bei der 80er/90er-Party im Ringlokschuppen
Preußen Münster - Arminia Bielefeld
Preußen Münster - Arminia Bielefeld
Oktoberfest in der Seidensticker Halle
Oktoberfest in der Seidensticker Halle
OWL-Unternehmertag in der Stadthalle mit Bundesbankpräsident Jens Weidmann
OWL-Unternehmertag in der Stadthalle mit Bundesbankpräsident Jens Weidmann
Glückstalertage Brackwede
Glückstalertage Brackwede
So landen Hubschrauber an Bielefelder Kliniken
So landen Hubschrauber an Bielefelder Kliniken


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Lokalsport Bielefeld
Die Achtelfinals live erleben
Bielefeld (Maat). Die Achtelfinals im Kreispokal stehen diese Woche an. Und pünktlich zu den packenden Begegnungen bietet die Neue Westfälische auf... mehr

DSC lässt Krisengerede verstummen
Bielefeld (dogi). Nach zwei Niederlagen in Folge war es Markus Wuckel, dem Trainer von Arminias Fußballfrauen, wichtig... mehr

VfB Fichte dreht das Spiel
Bielefeld (bazi). Als verdienter Sieger konnte der VfB Fichte am Sonntag die Rußheide verlassen. Nach einem Rückstand drehten die "Hüpker" das Spiel... mehr

Wellensiek entwickelt jede Menge Pech
Bielefeld (bde). "Pech" war beim VfR Wellensiek wohl das Wort zum Sonntag. Im Auswärtsspiel bei Tabellennachbar SV Avenwedde unterlag die Mannschaft... mehr

Ausgleich in der Schlusssekunde
Bielefeld. Istvan Gal, Dornbergs Trainer, gab sich überaus weise nach dem Schlusspfiff. "Irgendwann gleicht sich eben alles im Leben wieder aus"... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik