Schrift

17.01.2014
Werther-Langenheide/Borgholzhausen
Große Aufregung um "Bronzenen Jüngling"
Löschzug Langenheide lädt zum Winterfest

Freuen sich schon sehr auf ihren Auftritt am Samstag | FOTO: ALEXANDER HEIM

Werther-Langenheide/Borgholzhausen (Felix). Ob sie tatsächlich enterbt werden, weil sie den "Bronzenen Jüngling" nicht zu schätzen wussten? Es wird jedenfalls hoch her gehen, wenn sich am kommenden Samstag, 18. Januar, der Vorhang zur Bühne im Haus Hagemeyer-Singenstroth in Borgholzhausen hebt und die Theatergruppe des Löschzugs Langenheide die Winterfestbesucher unterhält.

Eine wertvolle, bronzene Statue ist es, die Mathilde und Egon Neffe und Nichte, Erna und Egon Bräunlich, haben zukommen lassen. Nun wollen sie sich davon überzeugen, dass es dem geliebten Erbstück gut geht. Und damit auch entscheiden, ob weiteres Vermögen bei den Bräunlichs genau an der richtigen Stelle ist. Ein Schwank, der zahlreiche Verwicklungen verspricht. Dafür hat die Theatergruppe des Löschzuges in den vergangenen Monaten intensiv geübt. Ihre Bühnenpremiere feiern dabei Christoph Meyer und Bianca Schwentker. Beginn des Winterfestes ist um 20 Uhr. Ab 18.45 Uhr wird ein Bus am Buswendeplatz Wiete in Theenhausen einsetzen, der über Rotenhagen und den ZOB Werther nach Pium fährt. Um 1.30 Uhr wird der Bus die Route auch wieder in entgegengesetzter Richtung fahren, zuvor gibt es einen ab Mitternacht einsetzenden Shuttle-Service.

Karten für das Winterfest gibt es bei allen Kameraden des Löschzugs , über Helmut Sussieck und natürlich an der Abendkasse.



Anzeige
Weitere Nachrichten aus Borgholzhausen
Werther-Langenheide/Borgholzhausen
Große Aufregung um "Bronzenen Jüngling"
Werther-Langenheide/Borgholzhausen (Felix). Ob sie tatsächlich enterbt werden, weil sie den "Bronzenen Jüngling" nicht zu schätzen wussten? Es wird jedenfalls hoch her gehen... mehr




Anzeige

Kreis Gütersloh


Darüber sollten wir berichten
Ihr Kontakt zur NW Gütersloh


Anzeige
Fotos aus Kreis Gütersloh
Pkw fährt in Rettungswagen
Pkw fährt in Rettungswagen
Jazz-Legende Klaus Doldinger stellt 'Symphonic Project' vor
Jazz-Legende Klaus Doldinger stellt 'Symphonic Project' vor
23-jähriger Motorradfahrer aus Gütersloh bei Unfall getötet
23-jähriger Motorradfahrer aus Gütersloh bei Unfall getötet
E-Bike-Training für Senioren
E-Bike-Training für Senioren
Motorradunfall an der Alten Spellerstraße
Motorradunfall an der Alten Spellerstraße
Fotorückblick zum Tod von Ehrenbürger und Stadtdirektor Gerd Wixforth
Fotorückblick zum Tod von Ehrenbürger und Stadtdirektor Gerd Wixforth
Vier Verletzte bei Unfall
Vier Verletzte bei Unfall
Frühlingskonzert des Männerchores Kaunitz
Frühlingskonzert des Männerchores Kaunitz
Polizeiwagen verunglückt beim Ausweichen
Polizeiwagen verunglückt beim Ausweichen
Tweed-Run - Textile Nostalgie auf historischen Fahrrädern
Tweed-Run - Textile Nostalgie auf historischen Fahrrädern


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Lokalsport Kreis Gütersloh
Pollok soll Angriff führen
Rheda-Wiedenbrück. Dominik Jansen hat ein klares Ziel. "Das Training soll wieder Spaß machen", sagt der nach der Beurlaubung von Theo Schneider bis... mehr

Sorgen um Flügelflitzer Semlits
Verl (kra). Die Feststellung ist alt und abgenudelt, hat aber nichts von ihrer Berechtigung verloren: Amateurmannschaften von Bundesligisten darf man... mehr

Respekt, aber keine Angst vor dem Topteam
Rietberg-Mastholte (kra). Das 1:1 beim Tabellendritten SV Schermbeck hat den Fußballern von Rot-Weiß Mastholte gut getan. "Denn für uns war das ein... mehr

Bedenklich viele Ausfälle
Gütersloh (kra). Robert Purkhart ist ein erfahrener Trainer, kennt die Fußball-Landesliga und steht trotzdem vor einem Phänomen. "Ich war überzeugt... mehr

Mutig zum Tabellennachbarn
Gütersloh. Keinen Verein in der Fußball-Oberliga Westfalen beobachtet Holger Wortmann intensiver als Westfalia Rhynern. Kein Wunder... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik