Schrift

17.01.2014
Werther-Langenheide/Borgholzhausen
Große Aufregung um "Bronzenen Jüngling"
Löschzug Langenheide lädt zum Winterfest

Freuen sich schon sehr auf ihren Auftritt am Samstag | FOTO: ALEXANDER HEIM

Werther-Langenheide/Borgholzhausen (Felix). Ob sie tatsächlich enterbt werden, weil sie den "Bronzenen Jüngling" nicht zu schätzen wussten? Es wird jedenfalls hoch her gehen, wenn sich am kommenden Samstag, 18. Januar, der Vorhang zur Bühne im Haus Hagemeyer-Singenstroth in Borgholzhausen hebt und die Theatergruppe des Löschzugs Langenheide die Winterfestbesucher unterhält.

Eine wertvolle, bronzene Statue ist es, die Mathilde und Egon Neffe und Nichte, Erna und Egon Bräunlich, haben zukommen lassen. Nun wollen sie sich davon überzeugen, dass es dem geliebten Erbstück gut geht. Und damit auch entscheiden, ob weiteres Vermögen bei den Bräunlichs genau an der richtigen Stelle ist. Ein Schwank, der zahlreiche Verwicklungen verspricht. Dafür hat die Theatergruppe des Löschzuges in den vergangenen Monaten intensiv geübt. Ihre Bühnenpremiere feiern dabei Christoph Meyer und Bianca Schwentker. Beginn des Winterfestes ist um 20 Uhr. Ab 18.45 Uhr wird ein Bus am Buswendeplatz Wiete in Theenhausen einsetzen, der über Rotenhagen und den ZOB Werther nach Pium fährt. Um 1.30 Uhr wird der Bus die Route auch wieder in entgegengesetzter Richtung fahren, zuvor gibt es einen ab Mitternacht einsetzenden Shuttle-Service.

Karten für das Winterfest gibt es bei allen Kameraden des Löschzugs , über Helmut Sussieck und natürlich an der Abendkasse.



Anzeige
Weitere Nachrichten aus Borgholzhausen
Werther-Langenheide/Borgholzhausen
Große Aufregung um "Bronzenen Jüngling"
Werther-Langenheide/Borgholzhausen (Felix). Ob sie tatsächlich enterbt werden, weil sie den "Bronzenen Jüngling" nicht zu schätzen wussten? Es wird jedenfalls hoch her gehen... mehr




Anzeige

Kreis Gütersloh


Darüber sollten wir berichten
Ihr Kontakt zur NW Gütersloh


Anzeige
Fotos aus dem Kreis Gütersloh
Zehntausende Besucher beim Jakobi-Markt in Mastholte
Zehntausende Besucher beim Jakobi-Markt in Mastholte
Schützenfest Kaunitz  - Königsschießen und Proklamation
Schützenfest Kaunitz - Königsschießen und Proklamation
Schützenfest Kaunitz - Festumzug Sonntag
Schützenfest Kaunitz - Festumzug Sonntag
SC Verl holt Radio-Gütersloh-Cup zum fünften Mal
SC Verl holt Radio-Gütersloh-Cup zum fünften Mal
US-Oldtimershow im Safaripark
US-Oldtimershow im Safaripark
Jazznacht in Rheda-Wiedenbrück
Jazznacht in Rheda-Wiedenbrück
Schützenfest Kaunitz - Auftakt
Schützenfest Kaunitz - Auftakt
SC Verl stellt Regionalliga-Kader vor und trifft seine Fans
SC Verl stellt Regionalliga-Kader vor und trifft seine Fans
Polo stößt mit zwei Lkw zusammen
Polo stößt mit zwei Lkw zusammen
Circus Krone feiert auf dem Marktplatz Premiere
Circus Krone feiert auf dem Marktplatz Premiere


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Lokalsport Kreis Gütersloh
Vizemeister will ganz oben mitmischen
Gütersloh. Carsten Skarupke heißt der neue Coach von Schwarz-Weiß Sende. Der 42-jährige war zuletzt sieben Jahre beim SC Bad Salzuflen tätig und will... mehr

Doppel versprechen Spannung
Marienfeld. Beim TC Marienfeld wird am Wochenende Jubiläum gefeiert. Zum 20. Mal richtet der Tennis-Club seinen Dream-Team-Cup... mehr

Härtetest für die neue Innenverteidigung
Rheda-Wiedenbrück (kra). Mit der Verpflichtung des zuletzt für den Drittligisten Wacker Burghausen spielenden Jure Colak hat der SC Wiedenbrück seine... mehr

Al Gahhioui nicht zu halten in Lippspringe
Bad Lippspringe (dün). Beim 5:0-Sieg gegen den äußerst defensiv agierenden Bezirksligisten BV Bad Lippspringe bot der SC Verl gestern vor allem in der... mehr

Fast vollständiger Neuaufbau hat begonnen
Rietberg-Westerwiehe. Nach dem Abstieg aus der Fußball-Bezirksliga sind lediglich sechs Akteure beim SV Germania Westerwiehe geblieben. Aufgefüllt... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik