Schrift

26.11.2012
Gütersloh
Büskerplatz wird nicht saniert
CDU, Grüne und FDP ist die Neugestaltung zu teuer

Abgelehnt | FOTO: VORNBÄUMEN

Gütersloh (tcg). Mehr als 20.000 Euro wollte die CDU nicht für die Neugestaltung des Büskerplatzes ausgeben. Das erklärte Silva Schröder im Planungsausschuss. Deshalb lehnte die Union die von der Verwaltung vorgeschlagene Neugestaltung für 230.000 Euro ab. Auch FDP und Grünen war der Verwaltungsvorschlag zu teuer. Damit dürfte auch der Landeszuschuss in Höhe von 142.500 Euro verfallen, den Düsseldorf bereits bewilligt hatte.

Für finanzierbar hält Thomas Krümpelmann (SPD) den Verwaltungsvorschlag. Er zeigte sich irritiert, weil die Maßnahme im laufenden Haushalt bereits durchgeplant sei. Krümpelmann verwies auf ein Haushaltsüberschuss von acht Millionen Euro im laufenden Jahr und betonte, dass die Stadt die Maßnahme leicht stemmen könne. Zusammen mit der UWG und der BfGT stimmten die Sozialdemokarten für den Verwaltungsvorschlag. Früh hatte die CDU erklärt, dass sie nicht 230.000 Euro für den Platz ausgeben wolle. Dies sei unabhängig davon, dass diese Summe 25.000 Euro für einen Regenwasserkanal enthielten, der ohnehin erneuert werden müsse - und dass das Land 70 Prozent der verbleibenden 205.000 Euro trägt. Somit blieben für die Stadt - die Kanalarbeiten sind nicht förderfähig - 61.500 Euro.




Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Gütersloh
Ja zum Marktplatz als Feuerwehr-Standort
Gütersloh (raho). Für einige Irritationen und Unmut hat die UWG-Fraktion gesorgt, indem sie den Güterbahnhof erneut als Standort für die neue zentrale Feuer- und Rettungswache ins Gespräch gebracht... mehr




Anzeige

Kreis Gütersloh


Darüber sollten wir berichten
Ihr Kontakt zur NW Gütersloh


Anzeige
Videos
Anzeige
Fotos aus dem Kreis Gütersloh
Fußball-Kreispokal: FCG 10:1 in Rheda / GTV 1:3 gegen Schloß Holte
Fußball-Kreispokal: FCG 10:1 in Rheda / GTV 1:3 gegen Schloß Holte
Starker Gegner: HSG Gütersloh testet gegen Handball-Zweitligist Emsdetten
Starker Gegner: HSG Gütersloh testet gegen Handball-Zweitligist Emsdetten
Oldtimer-Treffen in Greffen
Oldtimer-Treffen in Greffen
Schützenfest Varensell
Schützenfest Varensell
Bau der A2-Brücke am Brockweg
Bau der A2-Brücke am Brockweg
Heimpleite: Oberligist FC Gütersloh unterliegt VfB Hüls mit 1:3
Heimpleite: Oberligist FC Gütersloh unterliegt VfB Hüls mit 1:3
Fußball-Landesliga: 2:0 - SV Spexard behält gegen SC Verl II  die Oberhand
Fußball-Landesliga: 2:0 - SV Spexard behält gegen SC Verl II die Oberhand
Feuer und Flamme
Feuer und Flamme
Popnacht
Popnacht
Fußball-Regionaliga: SC Wiedenbrück unterliegt 1. Fc Köln II mit 1:2
Fußball-Regionaliga: SC Wiedenbrück unterliegt 1. Fc Köln II mit 1:2


Anzeige
Anzeige
Lokalsport Kreis Gütersloh
Wettbewerbe und ein neues Board gewonnen
Rheda-Wiedenbrück (sp). Der Start beim Alberssee-Cup lohnte sich für die DLRG Rheda-Wiedenbrück in doppelter Hinsicht. Erstens gewann sie als Gruppe... mehr

Optimistisch ins Abenteuer
Gütersloh. Wenn am Samstag um 18.30 Uhr der erste Ball übers Netz fliegt, beginnt für die DJK Avenwedde ein großes Abenteuer. Erstmals tritt eine... mehr

Ehrung für Annette Dankow
Gütersloh. Der Fußball- und Leichtathletikverband Westfalen (FLVW) hat 25 verdiente Mitarbeiter aus den 30 Kreisverbänden beim FLVW-Ehrentag im... mehr

FCG und Spexard zweistellig
Kreis Gütersloh. In der gestern Abend beendeten 1. Runde im Fußball-Kreispokal traten die Aramäer Harsewinkel nicht gegen Ditib Rheda-Wiedenbrück an.... mehr

Gütersloh: GSV-Chef Peter Offers setzt auf gutes Wetter
Gütersloh (kra). Peter Offers ist quasi von Amts wegen dazu verpflichtet, optimistisch zu sein – zumindest was das Wetter angeht. "Es wird wärmer"... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik