Schrift

13.12.2012
Gütersloh
Kleinlastwagen geht in Gütersloh in Flammen auf
Erster Arbeitstag eines 23-Jährigen endet heiß

Völlig ausgebrannt | FOTO: ANDREAS EICKHOFF

Gütersloh (ei). Keinen guten Start in den neuen Job hatte am  Donnerstagnachmittag ein 23-jähriger Mann, der einen 7,5-Tonnen-Lkw für Reparaturarbeiten umstellen sollte. An seinem ersten Arbeitstag gelang es ihm nur wenige Meter zu fahren, dann ging der Lkw am in Flammen auf.

"Als wir in den Rudolfstädter Weg einbogen, sahen wir zwar von weitem den Brand", berichtete Dienstgruppenleiter Hubert Glasneck. Als wir an dem Lkw waren, brannte das Führerhaus lichterloh, berichtete er weiter, zwei Feuerwehrleute konnten die Flammen unter Atemschutzgeräten aber schnell unter Kontrolle bringen.

Fotostrecke
Gütersloh: Kleinlastwagen geht in Flammen auf
 
Klicken Sie auf ein Foto, um die Fotostrecke zu starten (4 Fotos).






Anzeige
Weitere Nachrichten aus Gütersloh
Gütersloh
Mutmaßlicher Doppelmörder von Gütersloh vor Gericht
Vor dem Landgericht in Bielefeld beginnt in diesen Minuten der Prozess um den Doppelmord an einem wohlhabenden Geschwisterpaar aus Gütersloh. mehr




Anzeige

Kreis Gütersloh


Darüber sollten wir berichten
Ihr Kontakt zur NW Gütersloh


Anzeige
Videos
Anzeige
Fotos aus dem Kreis Gütersloh
Gütersloh: Auftakt im Doppelmord-Prozess
Gütersloh: Auftakt im Doppelmord-Prozess
Zehntausende Besucher beim Jakobi-Markt in Mastholte
Zehntausende Besucher beim Jakobi-Markt in Mastholte
Schützenfest Kaunitz  - Königsschießen und Proklamation
Schützenfest Kaunitz - Königsschießen und Proklamation
Schützenfest Kaunitz - Festumzug Sonntag
Schützenfest Kaunitz - Festumzug Sonntag
SC Verl holt Radio-Gütersloh-Cup zum fünften Mal
SC Verl holt Radio-Gütersloh-Cup zum fünften Mal
US-Oldtimershow im Safaripark
US-Oldtimershow im Safaripark
Jazznacht in Rheda-Wiedenbrück
Jazznacht in Rheda-Wiedenbrück
Schützenfest Kaunitz - Auftakt
Schützenfest Kaunitz - Auftakt
SC Verl stellt Regionalliga-Kader vor und trifft seine Fans
SC Verl stellt Regionalliga-Kader vor und trifft seine Fans
Polo stößt mit zwei Lkw zusammen
Polo stößt mit zwei Lkw zusammen


Anzeige
Anzeige
Lokalsport Kreis Gütersloh
Vizemeister will ganz oben mitmischen
Gütersloh. Carsten Skarupke heißt der neue Coach von Schwarz-Weiß Sende. Der 42-jährige war zuletzt sieben Jahre beim SC Bad Salzuflen tätig und will... mehr

Doppel versprechen Spannung
Marienfeld. Beim TC Marienfeld wird am Wochenende Jubiläum gefeiert. Zum 20. Mal richtet der Tennis-Club seinen Dream-Team-Cup... mehr

Härtetest für die neue Innenverteidigung
Rheda-Wiedenbrück (kra). Mit der Verpflichtung des zuletzt für den Drittligisten Wacker Burghausen spielenden Jure Colak hat der SC Wiedenbrück seine... mehr

Al Gahhioui nicht zu halten in Lippspringe
Bad Lippspringe (dün). Beim 5:0-Sieg gegen den äußerst defensiv agierenden Bezirksligisten BV Bad Lippspringe bot der SC Verl gestern vor allem in der... mehr

Fast vollständiger Neuaufbau hat begonnen
Rietberg-Westerwiehe. Nach dem Abstieg aus der Fußball-Bezirksliga sind lediglich sechs Akteure beim SV Germania Westerwiehe geblieben. Aufgefüllt... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik