Schrift

02.03.2013
Gütersloh
Fußgänger auf A2 bei Gütersloh getötet
50-Jähriger wollte zurück zu seinem Lastwagen

Eingedrückte Front | FOTO: ANDREAS EICKHOFF

Gütersloh. Ein Fußgänger ist am späten Samstagabend über die Autobahn 2 bei Gütersloh gelaufen und von einem Auto überfahren worden. Der Mann starb noch an der Unfallstelle.

Wie die Autobahnpolizei Bielefeld am Sonntag mitteilt, handelt es sich bei dem Toten um einen 50-jährigen Lkw-Fahrer. Der Mann wollte offenbar von Rastanlage Gütersloh-Nord zurück zu seinem Lastwagen, der auf der gegenüberliegenden Rastanlage Gütersloh-Süd abgestellt war.

Beim Überqueren der Fahrbahn wurde der 50-Jährige auf dem linken Fahrstreifen von dem Auto eines 47-jährigen Dortmunders erfasst. Er und seine Beifahrerin erlitten bei der Kollision schwere Verletzungen. Beide wurden per Rettungswagen ins Gütersloher Krankenhaus gebracht, das Auto stark beschädigt.

14 weitere Pkw, die über die Trümmer fuhren, wurden ebenfalls beschädigt. Die Autobahnpolizei beziffert den Sachschaden mit etwa 60.000 Euro. Für die Dauer der Unfallaufnahme und Bergung sperrten die Beamten die A 2 in Richtung Dortmund für rund fünfeinhalb Stunden.

Fotostrecke
Gütersloh: Fußgänger auf der A2 bei Gütersloh getötet
 
Klicken Sie auf ein Foto, um die Fotostrecke zu starten (7 Fotos).





Anzeige
Weitere Nachrichten aus Gütersloh
Gütersloh
8.000 Besucher weniger als 2013
Gütersloh. Eine Mischung aus Regen, Wind und unsteten Temperaturen hat viele Gütersloher vom Besuch im Nordbad abgehalten. Bisher haben lediglich 42.000 Besucher das Freibad besucht und damit 8... mehr




Anzeige

Kreis Gütersloh


Darüber sollten wir berichten
Ihr Kontakt zur NW Gütersloh


Anzeige
Videos
Anzeige
Fotos aus dem Kreis Gütersloh
Gütersloh: Auftakt im Doppelmord-Prozess
Gütersloh: Auftakt im Doppelmord-Prozess
Zehntausende Besucher beim Jakobi-Markt in Mastholte
Zehntausende Besucher beim Jakobi-Markt in Mastholte
Schützenfest Kaunitz  - Königsschießen und Proklamation
Schützenfest Kaunitz - Königsschießen und Proklamation
Schützenfest Kaunitz - Festumzug Sonntag
Schützenfest Kaunitz - Festumzug Sonntag
SC Verl holt Radio-Gütersloh-Cup zum fünften Mal
SC Verl holt Radio-Gütersloh-Cup zum fünften Mal
US-Oldtimershow im Safaripark
US-Oldtimershow im Safaripark
Jazznacht in Rheda-Wiedenbrück
Jazznacht in Rheda-Wiedenbrück
Schützenfest Kaunitz - Auftakt
Schützenfest Kaunitz - Auftakt
SC Verl stellt Regionalliga-Kader vor und trifft seine Fans
SC Verl stellt Regionalliga-Kader vor und trifft seine Fans
Polo stößt mit zwei Lkw zusammen
Polo stößt mit zwei Lkw zusammen


Anzeige
Anzeige
Lokalsport Kreis Gütersloh
Roggenland auf WM-Kurs
Harsewinkel (rob). Auf dem Weg zur Rescue-Weltmeisterschaft, die im September in Frankreich ausgetragen wird... mehr

Ein Tempel zum silbernen Jubiläum
Marienfeld (sp). Seit einem Vierteljahrhundert leitet Marco Thiemann die Badminton-Abteilung von Schwarz-Weiß Marienfeld. Um dieses seltene Jubiläum... mehr

Freiwillig für den Fußball
Gütersloh. Früher war sicher nicht alles besser. Für Fußballvereine war früher aber zumindest in der Nachwuchsarbeit vieles einfacher. Geburtenstarke... mehr

Spielpläne für die Kreisligen stehen fest
Kreis Gütersloh (sp). Auch die Spielpläne für die Ligen des Fußball-Kreisverbandes Gütersloh liegen jetzt vor. In der Kreisliga A beginnt der... mehr

Vizemeister will ganz oben mitmischen
Gütersloh. Carsten Skarupke heißt der neue Coach von Schwarz-Weiß Sende. Der 42-jährige war zuletzt sieben Jahre beim SC Bad Salzuflen tätig und will... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik