Schrift


15.07.2013
Gütersloh
Münsteraner starb bei Probefahrt mit Traktor
Unfall auf dem Claas-Testgelände in Herzebrock
VON ANDREAS EICKHOFF UND THORSTEN GÖDECKER

Verkeilt | FOTO: ANDREAS EICKHOFF

Kreis Gütersloh. Tödlich endete für einen 42-jährigen Münsteraner die Probefahrt mit einem Claas-Traktor auf dem Firmentestgelände "Hof Loermann" in Clarholz-Heerde im Kreis Gütersloh. Der Mann fuhr am Freitag um 20.10 Uhr offenbar ungebremst mit einer schweren Erntemaschine auf einen vorausfahrenden Mähdrescher auf. Das seitlich am Mähdrescher vom Typ Lexion 630 montierte Korntankauslaufrohr durchbohrte das Führerhaus des neu entwickelten Traktors – für den Münsteraner kam jede Hilfe zu spät.

Der Mann war nach Polizeiangaben in einer selbstfahrenden Erntemaschine vom Typ Xerion 5000 TRAC VC zusammen mit einem von Claas gestellten Trainer (33) unterwegs, als in einem künstlich angelegten Hügelparcours der vorausfahrende Mähdrescher anhielt und der 42-Jährige offenbar nicht mehr reagieren konnte. Der herbeigeeilte Notarzt aus Harsewinkel konnte nur noch den Tod des Münsteraners feststellen. Der Trainer, der neben dem Opfer saß, blieb unverletzt. 35 geschockte Augenzeugen, Großhändler und Endkunden aus ganz Deutschland, die die Veranstaltung verfolgten und teilweise Augenzeugen des schrecklichen Unfalles wurden, mussten anschließend von der Notfallbegleitung sowie rund zwei Dutzend Mitgliedern des Betreuungsmodules Nord-West betreut werden.

Fotostrecke
Herzebrock-Clarholz: Probefahrt mit Traktor endet tödlich
 
Klicken Sie auf ein Foto, um die Fotostrecke zu starten (18 Fotos).

Zunächst waren die Löschzüge Herzebrock und Clarholz alarmiert worden, da gemeldet worden war, der Mann sei in der Kabine eingeklemmt. Die Kriminalpolizei hat ihre Ermittlungen aufgenommen.


"Das ist ein schlimmer Unfall, bei dem ein Mensch sein Leben verloren hat", sagte Claas-Pressesprecher Jörg Huthmann auf Anfrage der Neuen Westfälischen. Uthmann konnte gestern noch keine konkreten Angaben zum Unfall machen, betonte jedoch, dass Claas alles unternehmen werde, um die Polizei bei ihren Ermittlungen zu unterstützen.

Wieso der Claas-Trainer nicht eingreifen konnte und warum Mähdrescher und Traktor so dicht hintereinander über den Parcours fuhren, konnte sich Huthmann gestern noch nicht erklären. "Unsere Mitarbeiter, die vor Ort waren, sind geschockt", sagte Huthmann. Es sei eine "interne Veranstaltung" des Landmaschinenherstellers gewesen", so Huthmann. Für den heutigen Montag kündigte er eine Stellungnahme von Claas an.

Bei dem Unglücksfahrzeug handelt es sich um einen Xerion 5000 mit einem Caterpillar C13-Motor mit 487 PS Leistung. Der Großtraktor wiegt 13,4 Tonnen. Damit ist er der größte und stärkste Traktor aus dem Hause Claas.

In der Ausführung als TRAC VC verfügt der Xerion 5000 über eine auf Knopfdruck drehbare Kabine. Das Modell hat vier gleich große Räder, zwei gelenkte Achsen und ein stufenloses Getriebe. Der Groß-Traktor wurde 2009 erstmals auf der Agritechnica in Hannover vorgestellt und wird seitdem in Harsewinkel produziert.



Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Gütersloh
Mordkommission ermittelt nach Bluttat in Gütersloh
In einem Reihenhaus in Gütersloh ist es am Mittwoch zu einem Kapitalverbrechen gekommen. Über die genauen Umstände der Bluttat schwiegen Polizei und Staatsanwaltschaft am Abend. mehr




Anzeige

Kreis Gütersloh


Darüber sollten wir berichten
Ihr Kontakt zur NW Gütersloh


Anzeige
Videos
Anzeige
Fotos aus dem Kreis Gütersloh
Mordkommission ermittelt nach Kapitalverbrechen
Mordkommission ermittelt nach Kapitalverbrechen
Meisterkurs 'Neue Stimmen' mit Cheryl Studer - PK mit Liz Mohn
Meisterkurs 'Neue Stimmen' mit Cheryl Studer - PK mit Liz Mohn
Brennender Traktor in Langenberg
Brennender Traktor in Langenberg
Klaus Doldinger probt mit Nordwestdeutscher Philharmonie
Klaus Doldinger probt mit Nordwestdeutscher Philharmonie
Frauen-Handball: Landesligist HSG Rietberg unterliegt Bad Oeynhausen mit 17:20
Frauen-Handball: Landesligist HSG Rietberg unterliegt Bad Oeynhausen mit 17:20
Halloween im Safaripark
Halloween im Safaripark
20 Jahre Bauernmarkt auf Pollhans
20 Jahre Bauernmarkt auf Pollhans
David Garrett im ausverkauften Gerry Weber Stadion
David Garrett im ausverkauften Gerry Weber Stadion
Perfekter Start für neues FCG-Trainerteam : 2:0 gegen Roland Beckum
Perfekter Start für neues FCG-Trainerteam : 2:0 gegen Roland Beckum
Fußball-Landesliga: 4:1-Sieg für Spitzenreiter Mastholte gegen Spexard
Fußball-Landesliga: 4:1-Sieg für Spitzenreiter Mastholte gegen Spexard


Anzeige
Anzeige
Lokalsport Kreis Gütersloh
Heiers schaut nicht nach oben
Kreis Gütersloh (kra/ak). Die Harsewinkeler Handballerinnen haben die Tabellenführung in der Landesliga, Staffel 2... mehr

Schuld auf beiden Seiten
Rheda-Wiedenbrück. Die Spruchkammer des Fußball-Kreisverbandes Gütersloh konnte bei ihrer Sitzung am Montag nicht im Detail aufklären... mehr

Wibbelts Verletzung trübt Siegesfreude
Kreis Gütersloh (hc). Mit einem 34:32-Sieg über den TuS 97 III hat die HSG Gütersloh II ihren 3. Tabellenplatz in der Handball-Bezirksliga verteidigt.... mehr

Tabellenführung verteidigt
Kreis Gütersloh (jk/kra). Die SG Neuenkirchen/Varensell hat die Tabellenführung in der Handball-Kreisliga am 5. Spieltag mit einem 22:18-Sieg über den... mehr

Überzeugend durchgesetzt
Gütersloh. Siege gegen Bielefelder Mannschaften schmecken den Volleyballern des Gütersloher TV besonders gut. Die 2. Mannschaft genoss am Samstag ein... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik