Schrift

06.11.2012
Harsewinkel/Halle
Variationen auf Klavier und Leinwand
Heinz Schößler zeigt seine Arbeiten in der Remise

Vielseitig | FOTO: CHRISTIANE GERNER

Harsewinkel/Halle (C). Eine umfassende Werkschau des Harsewinkeler Malers Heinz Schößler ist im Bürgerzentrum Remise in Halle, Kiskerstraße 2, zu sehen. Heinz Schößler – er ist in Schlesien geboren und hat sein Leben in Harsewinkel als Pädagoge und Familienvater verbracht – zeigt sich als wandlungsfähiger Maler und Zeichner. Und hatte noch eine andere Pretiose in die Lindenstadt mitgebracht: die wunderbare Klavierkunst seines Sohnes Tobias.

Mit Werken von Bach, dabei mehrere Goldberg-Variationen, stimmte der Mann am Klavier die große Vernissage-Gästeschar auf das Werk seines Vater ein: Ein Bild des Malers ist beim Hören dieser Musik entstanden. Die frühen Werke zeugen von einer intensiven Auseinandersetzung mit der Natur. Dabei gibt es Landschaftsstudien in Aquarelltechnik, Tempera-Ölgemälde sowie Stillleben und Blumenmalerei. Besonders beeindrucken die Porträt-Zeichnungen mit Kohle, Kreide oder Bleistift.

Schon in den 70er Jahren wandte sich Heinz Schößler der imaginären Malerei zu. Dabei entstanden fantastische Darstellungen mit surrealen Motiven. Es schließt sich eine Phase der zunehmenden Abstraktion an. Starke Farbigkeit in figürlichen Kompositionen sind auch in der aktuellen Ausstellung in Halle zu sehen.

Ein weiterer, intensiver Entwicklungsschub zeichnete sich in den späten 90er Jahren ab: Die Tendenz geht ganz klar zu einer noch freieren Malerei mit teilweise prozesshaften Arbeiten und einem lustvollen Spiel mit Materialien.

Eingearbeitet ins Bildganze wird dieser besondere Weg zum Ziel eines Laufs durch verschiedene Metamorphosen. "In den letzten Jahren wird die Malerei mehr und mehr selbst zum Thema meiner Arbeiten", erklärte Schößler. In den jüngsten Arbeiten können die Betrachter die neuen Lieblingsmaterialien wie Acrylfarben und Jaxonkreiden entdecken.

Mit eigenen Kompositionen, die auch auf CD erstanden werden können, begleitete Sohn Tobias die Entdeckungsreise der Vernissage-Besucher. Die Ausstellung ist bis zum 15. Dezember (montags bis freitags von 8 bis 12 Uhr und von 15 bis 18 Uhr) in der Remise zu sehen.



Anzeige
Weitere Nachrichten aus Halle
Halle
Drei Verletzte bei Brand in Halle
Bei einem Schwelbrand in einem Mehrfamilienhaus in Halle (Kreis Gütersloh) sind in der Nacht zu Karfreitag drei Menschen verletzt worden, einer davon schwer. Brandursache soll laut Polizei vermutlich eine brennende Zigarette gewesen sein. mehr

Halle
Eine Schwerverletzte bei Unfall in Halle
Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Montagmorgen auf der Bielefelder Straße in Halle (Kreis Gütersloh). Dort prallte ein Personenwagen gegen einen Lastwagen. Eine Autofahrerin wurde schwer verletzt. Die B 68 musste wegen des Unfalls komplett gesperrt werden. mehr

Halle/Karlsruhe
Mordfall Obst: Urteil jetzt rechtskräftig
Im Oktober vergangenen Jahres war Günter Obst (74) vom Landgericht Bielefeld zu sieben Jahren und sechs Monaten Haft wegen Totschlags an seiner Ehefrau Gabriele Obst (49) und unerlaubten Waffenbesitzes verurteilt worden. Jetzt ist dieses Urteil auch rechtskräftig. mehr

Werther/Halle
Keine Beweise für fingierten Einbruch
Werther/Halle (anke). Mit der Einstellung des Verfahrens endete jetzt ein Prozess gegen einen Mann aus Werther, dem Vortäuschen einer Straftat und versuchter Versicherungsbetrug vorgeworfen wurde... mehr




Anzeige

Halle


Darüber sollten wir berichten
Ihr Kontakt zur NW Gütersloh


Anzeige
Fotos aus Kreis Gütersloh
Funkenflug eines Osterfeuers beschäftigt Feuerwehr
Funkenflug eines Osterfeuers beschäftigt Feuerwehr
74-jährige Frau starb bei Fahrradunfall in Rietberg
74-jährige Frau starb bei Fahrradunfall in Rietberg
Pkw fährt in Rettungswagen
Pkw fährt in Rettungswagen
Jazz-Legende Klaus Doldinger stellt 'Symphonic Project' vor
Jazz-Legende Klaus Doldinger stellt 'Symphonic Project' vor
23-jähriger Motorradfahrer aus Gütersloh bei Unfall getötet
23-jähriger Motorradfahrer aus Gütersloh bei Unfall getötet
E-Bike-Training für Senioren
E-Bike-Training für Senioren
Motorradunfall an der Alten Spellerstraße
Motorradunfall an der Alten Spellerstraße
Fotorückblick zum Tod von Ehrenbürger und Stadtdirektor Gerd Wixforth
Fotorückblick zum Tod von Ehrenbürger und Stadtdirektor Gerd Wixforth
Vier Verletzte bei Unfall
Vier Verletzte bei Unfall
Frühlingskonzert des Männerchores Kaunitz
Frühlingskonzert des Männerchores Kaunitz


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Lokalsport Kreis Gütersloh
Mr. Aramäer bleibt optimistisch
Kreis Gütersloh. Die Aramäer Gütersloh machen im Abstiegskampf der Fußball-Bezirksliga nur kleine Schritte vorwärts. Das 2:2 bei Viktoria Rietberg war... mehr

Pollok soll Angriff führen
Rheda-Wiedenbrück. Dominik Jansen hat ein klares Ziel. "Das Training soll wieder Spaß machen", sagt der nach der Beurlaubung von Theo Schneider bis... mehr

Sorgen um Flügelflitzer Semlits
Verl (kra). Die Feststellung ist alt und abgenudelt, hat aber nichts von ihrer Berechtigung verloren: Amateurmannschaften von Bundesligisten darf man... mehr

Respekt, aber keine Angst vor dem Topteam
Rietberg-Mastholte (kra). Das 1:1 beim Tabellendritten SV Schermbeck hat den Fußballern von Rot-Weiß Mastholte gut getan. "Denn für uns war das ein... mehr

Bedenklich viele Ausfälle
Gütersloh (kra). Robert Purkhart ist ein erfahrener Trainer, kennt die Fußball-Landesliga und steht trotzdem vor einem Phänomen. "Ich war überzeugt... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik