Schrift

07.11.2012
Halle/Werther
Rechnung "verschludert"
Unternehmer musste sich vor Gericht verantworten

Halle/Werther (anke). Wegen Betruges stand jetzt ein Unternehmer aus Werther vor Gericht. Er hatte schon mehrere Rechnungen nicht bezahlen können, als er ein Steinhagener Unternehmen beauftragte, für ihn Vakuumpumpen zu reparieren.

Der Beschuldigte ist selbstständig und wartet industrielle Maschinen. Im Oktober 2011 stellte er an einer Maschine eines Kunden drei defekte Pumpen fest. Er beauftragte ein Steinhagener Unternehmen, die Pumpen instandzusetzen.

Das Unternehmen berechnete dem Angeklagten für die Reparatur einer der Pumpen rund 1.500 Euro und für eine zweite noch einmal 300 Euro. Die dritte Pumpe war ein wirtschaftlicher Totalschaden und wurde nicht repariert. Der Beschuldigte bezahlte die zweite Rechnung über 300 Euro, die andere offenbar wegen des finanziellen Engpasses jedoch nicht. Er stellte seinem Kunden die Reparaturkosten aber auch nicht in Rechnung. Er habe das einfach "verschludert", sagte er.

Anfang des Jahres habe sein Betrieb rote Zahlen geschrieben, führte der Wertheraner weiter aus. Es sei sogar ein Insolvenzverfahren eröffnet worden. Im März wurde das Insolvenzverfahren wieder beendet, weil der Beschuldigte wieder zahlungsfähig war. Ab Juli sei es dann bergauf gegangen, so der Angeklagte. Heute könne er die Rechnung problemlos begleichen und wolle das auch tun. "Das hätten Sie schon im Juli tun müssen", sagte Amtsrichter Peeter Wilhelm Pöld.

Um dem bisher nicht einschlägig vorbestraften Mann eine Verurteilung zu ersparen, einigten sich die Beteiligten auf die Einstellung des Verfahrens gegen eine Auflage. Der Beschuldigte muss die offene Rechnung begleichen und zusätzlich eine Geldbuße von 2.000 Euro bezahlen.



Anzeige
Weitere Nachrichten aus Halle
Halle
Haller Schützen fehlt der König
Mancherorts haben Schützenvereine in Ostwestfalen-Lippe mit Nachwuchsmangel zu kämpfen. Andere finden nicht einmal mehr eine Majestät. mehr




Anzeige

Halle


Darüber sollten wir berichten
Ihr Kontakt zur NW Gütersloh


Anzeige
Fotos aus dem Kreis Gütersloh
Zehntausende Besucher beim Jakobi-Markt in Mastholte
Zehntausende Besucher beim Jakobi-Markt in Mastholte
Schützenfest Kaunitz  - Königsschießen und Proklamation
Schützenfest Kaunitz - Königsschießen und Proklamation
Schützenfest Kaunitz - Festumzug Sonntag
Schützenfest Kaunitz - Festumzug Sonntag
SC Verl holt Radio-Gütersloh-Cup zum fünften Mal
SC Verl holt Radio-Gütersloh-Cup zum fünften Mal
US-Oldtimershow im Safaripark
US-Oldtimershow im Safaripark
Jazznacht in Rheda-Wiedenbrück
Jazznacht in Rheda-Wiedenbrück
Schützenfest Kaunitz - Auftakt
Schützenfest Kaunitz - Auftakt
SC Verl stellt Regionalliga-Kader vor und trifft seine Fans
SC Verl stellt Regionalliga-Kader vor und trifft seine Fans
Polo stößt mit zwei Lkw zusammen
Polo stößt mit zwei Lkw zusammen
Circus Krone feiert auf dem Marktplatz Premiere
Circus Krone feiert auf dem Marktplatz Premiere


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Lokalsport Kreis Gütersloh
Fast vollständiger Neuaufbau hat begonnen
Rietberg-Westerwiehe. Nach dem Abstieg aus der Fußball-Bezirksliga sind lediglich sechs Akteure beim SV Germania Westerwiehe geblieben. Aufgefüllt... mehr

Abstieg jetzt nicht mehr zu verhindern
Gütersloh (kra). Die Mannschaft des Westfälischen Golf-Clubs Gütersloh steht als Absteiger aus der Regionalliga fest. Am 4. Spieltag der Gruppe 1... mehr

Jung und ambitioniert
Rheda-Wiedenbrück. Deutlich verjüngt und sehr ambitioniert ist der FSV Gütersloh in die Saison 2014/15 der 2. Fußball-Bundesliga gestartet. Gerade aus... mehr

Dotzauer sprintet in Lembeck auf den 5. Platz
Gütersloh (man). Die Radrennfahrer des RSV Gütersloh haben ihre Einladung zur "Nacht der Revanche" in Lembeck mit guten Leistungen gerechtfertigt. Für... mehr

Ausbildungsbetrieb läuft weiter
herzebrock-Clarholz. Die 2. Mannschaft des TSV Victoria Clarholz setzt sich zum größten Teil aus Akteuren zusammen... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik