Schrift

15.07.2013
Halle
Gefällte Tannen brannten in Halle ab
60 Feuerwehrleute im Einsatz

In Flammen | FOTO: A. EICKHOFF

Halle (ei). Zu einem Großbrand ist am Sonntagabend die Feuerwehr Halle alarmiert worden. Im Bereich der Kreuzung Theenhausener Straße/ Alleestraße in Halle (Kreis Gütersloh) war gegen 22.30 Uhr ein riesiger Haufen mit abgeholzten Tannenstämmen in Brand geraten, rund 60 Feuerwehrleute aller drei Löschzüge waren im Einsatz.

Dutzende Notrufe bei Polizei und Feuerwehr berichteten über den Brand der Ende des Jahres abgeholzten Stämme. Als die ersten Feuerwehrleute eintrafen, schlugen die Flammen meterhoch in den nächtlichen Himmel. Zunächst mussten die Feuerwehrleute unter Leitung von Halles Löschzugführer Ralph Heermann eine leistungsfähige Wasserversorgung aufbauen, um einen nachhaltigen Löscherfolg zu sichern.

Nachdem die beiden Parallel-Schlauchleitungen zu dem nächsten Hydranten an der Alleestraße in rund 200 Meter Entfernung gelegt war, löschten die Feuerwehrleute mit insgesamt sieben C-Rohren das brennende Holz. Vier von ihnen rüsteten sich mit Atemluftflaschen aus, um keine giftigen Rauchgase einzuatmen, berichtete Feuerwehr-Pressesprecher Marc Brusius.

Nach rund eineinhalb Stunden konnten die ersten Einsatzkräfte der zur Unterstützung herbeigeeilten Löschzüge Hörste und Kölkebeck wieder einrücken. Mit einem Spezialgerät wurden nach den ersten Löscharbeiten gegen Mitternacht die Holzstämme auseinander gezogen, so dass die Feuerwehrleute die letzten Glutnester ablöschen konnten. Insgesamt dauerte der Einsatz bis gegen 2 Uhr in der Nacht.

Fotostrecke
Halle: Gefällte Tannen in Flammen
 
Klicken Sie auf ein Foto, um die Fotostrecke zu starten (21 Fotos).





Anzeige
Weitere Nachrichten aus Halle
Halle
Drei Verletzte bei Brand in Halle
Bei einem Schwelbrand in einem Mehrfamilienhaus in Halle (Kreis Gütersloh) sind in der Nacht zu Karfreitag drei Menschen verletzt worden, einer davon schwer. Brandursache soll laut Polizei vermutlich eine brennende Zigarette gewesen sein. mehr

Halle
Eine Schwerverletzte bei Unfall in Halle
Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Montagmorgen auf der Bielefelder Straße in Halle (Kreis Gütersloh). Dort prallte ein Personenwagen gegen einen Lastwagen. Eine Autofahrerin wurde schwer verletzt. Die B 68 musste wegen des Unfalls komplett gesperrt werden. mehr

Halle/Karlsruhe
Mordfall Obst: Urteil jetzt rechtskräftig
Im Oktober vergangenen Jahres war Günter Obst (74) vom Landgericht Bielefeld zu sieben Jahren und sechs Monaten Haft wegen Totschlags an seiner Ehefrau Gabriele Obst (49) und unerlaubten Waffenbesitzes verurteilt worden. Jetzt ist dieses Urteil auch rechtskräftig. mehr

Werther/Halle
Keine Beweise für fingierten Einbruch
Werther/Halle (anke). Mit der Einstellung des Verfahrens endete jetzt ein Prozess gegen einen Mann aus Werther, dem Vortäuschen einer Straftat und versuchter Versicherungsbetrug vorgeworfen wurde... mehr




Anzeige

Halle


Darüber sollten wir berichten
Ihr Kontakt zur NW Gütersloh


Anzeige
Fotos aus Kreis Gütersloh
Osterfeuer in Verl
Osterfeuer in Verl
Funkenflug eines Osterfeuers beschäftigt Feuerwehr
Funkenflug eines Osterfeuers beschäftigt Feuerwehr
74-jährige Frau starb bei Fahrradunfall in Rietberg
74-jährige Frau starb bei Fahrradunfall in Rietberg
Pkw fährt in Rettungswagen
Pkw fährt in Rettungswagen
Jazz-Legende Klaus Doldinger stellt 'Symphonic Project' vor
Jazz-Legende Klaus Doldinger stellt 'Symphonic Project' vor
23-jähriger Motorradfahrer aus Gütersloh bei Unfall getötet
23-jähriger Motorradfahrer aus Gütersloh bei Unfall getötet
E-Bike-Training für Senioren
E-Bike-Training für Senioren
Motorradunfall an der Alten Spellerstraße
Motorradunfall an der Alten Spellerstraße
Fotorückblick zum Tod von Ehrenbürger und Stadtdirektor Gerd Wixforth
Fotorückblick zum Tod von Ehrenbürger und Stadtdirektor Gerd Wixforth
Vier Verletzte bei Unfall
Vier Verletzte bei Unfall


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Lokalsport Kreis Gütersloh
Mr. Aramäer bleibt optimistisch
Kreis Gütersloh. Die Aramäer Gütersloh machen im Abstiegskampf der Fußball-Bezirksliga nur kleine Schritte vorwärts. Das 2:2 bei Viktoria Rietberg war... mehr

Pollok soll Angriff führen
Rheda-Wiedenbrück. Dominik Jansen hat ein klares Ziel. "Das Training soll wieder Spaß machen", sagt der nach der Beurlaubung von Theo Schneider bis... mehr

Sorgen um Flügelflitzer Semlits
Verl (kra). Die Feststellung ist alt und abgenudelt, hat aber nichts von ihrer Berechtigung verloren: Amateurmannschaften von Bundesligisten darf man... mehr

Respekt, aber keine Angst vor dem Topteam
Rietberg-Mastholte (kra). Das 1:1 beim Tabellendritten SV Schermbeck hat den Fußballern von Rot-Weiß Mastholte gut getan. "Denn für uns war das ein... mehr

Bedenklich viele Ausfälle
Gütersloh (kra). Robert Purkhart ist ein erfahrener Trainer, kennt die Fußball-Landesliga und steht trotzdem vor einem Phänomen. "Ich war überzeugt... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik