Schrift

24.11.2012
Harsewinkel
Übergangscoach nun als unbefristete Stelle
Christiane Michael wird von der Stadt bezahlt

Harsewinkel (rz). Seit Jahren leistet Christiane Michael als Übergangscoach vorbildliche Arbeit an der Schnittstelle Schule/Beruf. Ihre befristete Stelle, bislang im Rahmen des Projektes "Erfolgreich in Ausbildung" durch den Kreis Gütersloh finanziert, wurde zum 1. Januar 2013 in ein dauerhaftes Beschäftigungsverhältnis umgewandelt. Die Kosten übernimmt die Stadt Harsewinkel. Diese Mitteilung machte Silvia Ostlinning vom Schulverwaltungsamt vor dem Schulausschuss.

Nach sieben Jahren läuft "Erfolgreich in Ausbildung" zum Ende des Jahres aus. Ein neues Programm der Landesregierung, das unter der Bezeichnung "Ausbildungskonsens" firmiert, soll in Zukunft für alle Schulformen einen systematischen Übergang von der Schule in die Ausbildung gewährleisten. Im dessen Rahmen soll sich auch die Tätigkeit von Christiane Michael bewegen.


Auch 2012 kann sie bei der Vermittlung von Schulabgängern der August-Claas-Schule, die zum Schuljahr 2017 ausläuft, eine gute Quote vermelden. Von den insgesamt 75 Abgängern haben sich in diesem Jahr 44 Schüler für eine betriebliche Ausbildung und drei für eine weitere schulische Ausbildung entschieden. Die Vermittlungsquote liegt bei 62,7 Prozent. Den Fachkräftemangel mache sich immer mehr bemerkbar. "Es wäre aber ein Irrglaube, dass alle Bewerber eine Ausbildungsplatz finden. Das Problem ist die Passgenauigkeit", sagte Christiane Michael. Ein großes Thema der Zukunft sei die Inklusion. Erstmals würden in diesem Jahr die Förderschüler ins Praktikum gehen. Auch ihnen müsse eine gute berufliche Perspektive eröffnet werden.



Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Harsewinkel
"Kingsize" für die Skater
Harsewinkel. Nach fast 15 Jahren wird’s an der Zeit: Die Skateranlagen in Harsewinkel und Marienfeld sind in die Jahre gekommen. Sie entsprechen nicht mehr den heutigen Anforderungen und den Wünschen... mehr




Anzeige

Harsewinkel


Darüber sollten wir berichten
Ihr Kontakt zur NW Gütersloh


Anzeige
Fotos aus dem Kreis Gütersloh
Lkw in Graben gerutscht
Lkw in Graben gerutscht
Revolverheld begeistert im Gerry-Weber-Event-Center
Revolverheld begeistert im Gerry-Weber-Event-Center
Kollision zwischen Rollerfahrer und Fußgänger
Kollision zwischen Rollerfahrer und Fußgänger
Liz Mohn feiert mit 1062 Bertelsmann-Pensionären
Liz Mohn feiert mit 1062 Bertelsmann-Pensionären
Verletzte nach Gasaustritt
Verletzte nach Gasaustritt
Mint-Mitmachtag
Mint-Mitmachtag
Lkw musste mit Kran aus Graben geborgen werden
Lkw musste mit Kran aus Graben geborgen werden
Brand beim Raiffeinsenwarenhandel in Künsebeck
Brand beim Raiffeinsenwarenhandel in Künsebeck
Hunderte Besucher bei erster Verler Seniorenmesse
Hunderte Besucher bei erster Verler Seniorenmesse
900 Besucher feiern erste Cultura-Rocknacht
900 Besucher feiern erste Cultura-Rocknacht


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Lokalsport Kreis Gütersloh
Ex-Spieler der Mustangs verliert vor Gericht
Rheda-Wiedenbrück (wot). Die umstrittene Personalpolitik des Basketballvereins Westfalen Mustangs aus Rheda-Wiedenbrück spielte jetzt auch vor dem... mehr

SC Wiedenbrück vor Bezirksligist gewarnt
Rheda-Wiedenbrück (wot). Auf dem Papier ist die Aufgabe des SC Wiedenbrück leicht. In der 3. Runde des Fußball-Westfalenpokalwettbewerbs muss der... mehr

Everswinkel kam nur mit der "Zweiten"
Verl (wot). Der Weg ins Halbfinale des Westfalenpokal-Wettbewerbs war den Handballerinnen des TV Verl weniger verbaut als befürchtet.... mehr

Nur ungerne Favorit
Verl. Die Fußballer von SC Verl und SV Lippstadt haben an diesem Samstag ein kleines Déjà-vu-Erlebnis. Schon vor einem Jahr standen sie sich in der 3.... mehr

Erfolgreiches "Heimspiel"
Gütersloh. Zehn Stunden lang standen in der "Alten Ziegelei" Schwebebalken, Sprungtisch, Barren und Co. im Mittelpunkt. Der TuS Friedrichsdorf war... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik