Schrift

24.11.2012
Harsewinkel
Frontal gegen Stahlstütze geprallt
Audifahrer (38) bei Unfall auf der Steinhäger Straße schwer verletzt

Nur noch ein Wrack | FOTO: GUITANO DARHOVEN

Harsewinkel (gad). Ein 22-jähriger Lkw-Fahrer aus Enger (Kreis Herford) hat am Donnerstagabend gegen 19.20 Uhr in Harsewinkel einen schweren Verkehrsunfall verursacht.

Der Fahrer des Lastkraftwagens mit Anhänger hatte offensichtlich einen im Frontbereich befindlichen Stützstempel nicht ordnungsgemäß gesichert. Der Fahranfänger war, von Harsewinkel kommend, auf der Steinhäger Straße in Richtung Brockhagen unterwegs. In einer Rechtskurve fuhr die stählerne Stützvorrichtung plötzlich mehr als einem Meter heraus und ragte auf die Gegenfahrbahn. Ein aus Brockhagen in Richtung Harsewinkel fahrender 38-jähriger Harsewinkeler prallte mit seinem Audi A6 frontal dagegen. Durch die Wucht der Kollision wurde nicht nur der Stützstempel aus der Halterung des Lkws gerissen - der Autofahrer verlor auch die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen zwei Bäume eines angrenzenden Waldstücks. Dabei wurde er nach Polizeiangaben schwer verletzt. Rettungskräfte brachten den Mann in ein Gütersloher Krankenhaus. Der Lkw-Fahrer sowie zwei Mitfahrer blieben unverletzt.

Der schwarze A6 hat nur noch Schrottwert. Es entstand Sachschaden von 65.000 Euro. Die Steinhäger Straße blieb während der Unfallaufnahme mehr als eineinhalb Stunden gesperrt.



Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Harsewinkel
Die Eismacher
Harsewinkel. Eis ist gewissermaßen seit vielen Jahren Bestandteil der Familie Gök. Angehörige der Familie betreiben Eiscafés an verschiedenen Orten im Kreis... mehr




Anzeige

Harsewinkel


Darüber sollten wir berichten
Ihr Kontakt zur NW Gütersloh


Anzeige
Fotos aus dem Kreis Gütersloh
Fußball-Regionaliga: SC Wiedenbrück unterliegt 1. Fc Köln II mit 1:2
Fußball-Regionaliga: SC Wiedenbrück unterliegt 1. Fc Köln II mit 1:2
260 Jungen und Mädchen an den Grundschulen in Verl eingeschult
260 Jungen und Mädchen an den Grundschulen in Verl eingeschult
Tödlicher Unfall auf der Flugplatzstraße
Tödlicher Unfall auf der Flugplatzstraße
KFD St. Vitus feiert 100-Jähriges
KFD St. Vitus feiert 100-Jähriges
Arminia verliert Testspiel gegen Al-Wahda 1:3
Arminia verliert Testspiel gegen Al-Wahda 1:3
53. Radrennen über Wasser
53. Radrennen über Wasser
Musical Summer Camp
Musical Summer Camp
Fußball-Landesliga: Justin Kemper beschert Spexard Dreier gegen Höxter
Fußball-Landesliga: Justin Kemper beschert Spexard Dreier gegen Höxter
Fußball-Landesliga: Erstes Derby zwischen Avenwedde und Harsewinkel endet 1:1
Fußball-Landesliga: Erstes Derby zwischen Avenwedde und Harsewinkel endet 1:1
Schützenfest der St.-Johannes-Schützenbruderchaft
Schützenfest der St.-Johannes-Schützenbruderchaft


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Lokalsport Kreis Gütersloh
Mit Geschlossenheit zum Heimsieg
Rheda-Wiedenbrück. Ein Sieg, eine Niederlage und ein Unentschieden – die Bilanz des SC Wiedenbrück in der Fußball-Regionalliga ist nach drei Spielen... mehr

Rückschläge sollen wettgemacht werden
Verl. Die Enttäuschungen beim FC Kray (1:1) und gegen Mönchengladbach II (1:2) im Rücken, und die schweren Spiele beim FC Schalke 04 II an diesem... mehr

Vorfreude auf die Saison
Gütersloh. Falk von Hollen, der neue Trainer des TV Isselhorst, freut sich, dass der Endspurt in der Vorbereitung auf die Handballsaison 2014/15... mehr

Laufveranstalter werden zur Ader gelassen
Gütersloh. Ein kurzer Text auf der Internetseite des FLVW, während der Schulferien am 4. August veröffentlicht... mehr

Formtest um 1.350 Euro Preisgeld
Gütersloh (kra). Mit dem Spiel der Handball-Verbandsligisten TV Verl – HSG Gütersloh wird am heutigen Freitag um 18.30 Uhr der Volksbank-Cup des TV... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik