Schrift

27.11.2012
Harsewinkel
Auf Hans Feuß folgt Manuel Feuß
Personeller Wechsel in der SPD-Ratsfraktion in Harsewinkel

Will im Januar ein Gesamtpaket vorlegen

Harsewinkel. "Häufige Terminüberschneidungen mit meiner Landtagstätigkeit veranlassen mich zu diesem Schritt. Und ich mag und mache keine halben Sachen", so kommentierte Hans Feuß (MdL) in der letzten Fraktionssitzung der SPD-Fraktion in Harsewinkel seinen Entschluss, zum Jahresende sein Mandat im Harsewinkler Stadtrat niederzulegen.

Hans Feuß, der 2009 im Wahlkreis 7 eins der drei Direktmandate für die SPD erzielt hatte, gehört seit 1994 dem Rat der Stadt Harsewinkel an und war von 1999 bis zum Mai 2012 auch Stellvertreter des SPD-Fraktionsvorsitzenden Reinhard Hemkemeyer.


"Wir haben Verständnis für diesen Schritt, auch wenn die Aufgabe des Ratsmandates ein großer Verlust für die SPD-Fraktion ist", so Reinhard Hemkemeyer, der Hans Feuß für seine großen Verdienste insbesondere in der Schul- und Sportpolitik der Stadt dankte. Nachfolger von Hans Feuß wird sein Sohn Manuel Feuß.

Ersetzt seinen Vater im Rat

Manuel Feuß ist 31 Jahre, verheiratet, Lehrer an der Peter-August-Böckstiegel Gesamtschule in Werther. Er war zur Kommunalwahl 2009 als persönlicher Vertreter seines Vaters benannt worden. Der begeisterte Hobbysportler (Laufen, Handball) wird voraussichtlich am 9. Januar 2013 in der Ratssitzung als neues Mitglied eingeführt. Kommunalpolitische Erfahrungen hat er bisher als sachkundiger Bürger im Umweltausschuss gesammelt.

Da auch der bisherige stellvertretende Fraktionsgeschäftsführer Peter Grundmann (64) aus persönlichen und gesundheitlichen Gründen seine Ämter als sachkundiger Bürger in mehreren Ausschüssen aufgibt, stehen innerhalb der SPD-Fraktion größere Ausschusssneubesetzungen an. "Wir werden zur Ratssitzung am 9. Januar ein Gesamtpaket vorlegen", ist sich Fraktionschef Hemkemeyer sicher, dass die SPD-Fraktion Harsewinkel personell gut gerüstet in das Jahr 2013 gehen wird.



Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Harsewinkel
"Erziehung ist Beziehung"
Harsewinkel (NW). Gute Erziehung kann glückliche und zufriedene Erwachsene hervorbringen – aber auch das Gegenteil. Schlechte Erziehung führt nicht immer in die Katastrophe... mehr




Anzeige

Harsewinkel


Darüber sollten wir berichten
Ihr Kontakt zur NW Gütersloh


Anzeige
Fotos aus dem Kreis Gütersloh
Gasaustritt bei Chemiehandel in Steinhagen
Gasaustritt bei Chemiehandel in Steinhagen
Tödlicher Verkehrsunfall auf B 68 bei Borgholzhausen
Tödlicher Verkehrsunfall auf B 68 bei Borgholzhausen
Unser Dorf hat Zukunft
Unser Dorf hat Zukunft
Westfalenpokal-Aus: FC Gütersloh verliert 0:3 gegen Roland Beckum
Westfalenpokal-Aus: FC Gütersloh verliert 0:3 gegen Roland Beckum
Gesamtübung der Frewillligen Feuerwehr
Gesamtübung der Frewillligen Feuerwehr
Fahrrad von LKW erfaßt - Zwölfjähriges Mädchen schwer verletzt
Fahrrad von LKW erfaßt - Zwölfjähriges Mädchen schwer verletzt
Kantersieg im Handball-Derby: Bezirksligist HSG Rietberg schlägt Harsewinkel II 27:8
Kantersieg im Handball-Derby: Bezirksligist HSG Rietberg schlägt Harsewinkel II 27:8
Frauen-Fußball: Westfalenligist FSV II Gütersloh siegt 5:1 gegen Ostbevern
Frauen-Fußball: Westfalenligist FSV II Gütersloh siegt 5:1 gegen Ostbevern
3. Wirtschaftsschau mit 60 Ausstellern
3. Wirtschaftsschau mit 60 Ausstellern
Kuhfladenroulette der Pavenstädter Schützen
Kuhfladenroulette der Pavenstädter Schützen


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Lokalsport Kreis Gütersloh
Komfortable Riesenchance
Rheda-Wiedenbrück. Nicht auf "Wolke sieben", sondern gewissermaßen auf "Wolke acht" sind die Regionalliga-Fußballer des SC Wiedenbrück durch die... mehr

Keine Chance auf Bonus-Einnahme
Gütersloh. Der Traum des FC Gütersloh von einem lukrativen Pokalspiel gegen Arminia Bielefeld dauerte gestern Abend 59 Minuten. Dann wechselte der SC... mehr

Fünf Trophy-Erfolge für DLRG Harsewinkel
Kreis Gütersloh (rob/jgw). Das Finale der DLRG-Trophy im bayrischen Elchingen verlief ganz nach dem Geschmack der heimischen Vereine. Die DLRG... mehr

In neun Etappen um die Gemeinde
Herzebrock-Clarholz (rob). Am Samstag startet die 3. Auflage des Paul-Craemer-Laufs. Der Staffellauf rund um Herzebrock-Clarholz führt über neun... mehr

Göttig will vierten Sieg
Rheda-Wiedenbrück. Der Motorsportclub Wiedenbrück präsentiert bei der ADAC Reckenberg-Rallye am Samstag rund um das Rallyezentrum am Reckenberg... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik