Schrift

27.11.2012
Harsewinkel
Lotsenfunktion für alle Familien-Belange
Leiterin berichtet im Ausschuss über das mini-maxi

Harsewinkel (pb). "Das Familienzentrum mini-maxi verbindet Generationen, es hat eine Lotsenfunktion für alle Belange zum Thema Familie." Mit diesen Worten beschrieb die Leiterin der Einrichtung, Gudrun Greve, dessen Funktion für die Stadt. Sie gab in der jüngsten Sitzung des Sozialausschusses einen umfangreichen Tätigkeitsbericht, und zwar unter Berücksichtigung der Vorgaben des Kreises Gütersloh.

Da gibt es zum Beispiel altersübergreifende Angebote, wie etwa Familienpaten, Elterncafés, Erste Hilfe-Kurse, ein regelmäßiges Sommerfest und eine Zeittauschbörse. Das Service-Angebot für Familien mit Kleinkindern umfasst Tagespflege- und Babysitter-Vermittlung, Krabbelgruppen, eine Hebammensprechstunde, Spielgruppen für Kinder U 3 und eine Gruppe "Junge Mütter".

Das mini-maxi unterstützt aber auch bürgerschaftliches Engagement mit Familienpaten und einer Zeittauschbörse und ermuntert zur Mitarbeit in einem Verein. Unterstützt werden ebenso Familien beim Übergang in eine neue Lebensphase, unter anderem durch eine Vortragsreihe zu unterschiedlichen Themen. Für Pflegeeltern wird ein Stammtisch angeboten. Arbeitskreise gibt es zu den Themen "Kinderarmut" und "psychisch kranke Eltern".

Wichtig ist der Bereich Beratung. Hier gibt es eine offene Sprechstunde mit Erstberatung. Antworten einholen können Schwangere und Familien, auch eine Kurberatung und eine für Behinderte fehlen nicht.
Nicht zuletzt hält das Familienzentrum mini-maxi Informationen für Neubürger und Angebote für Senioren bereit. Es bemüht sich um eine gute Zusammenarbeit mit der zuständigen Regionalstelle.



Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Harsewinkel-Greffen
Soccerfeld im Eiltempo gebaut
Harsewinkel-Greffen. Es fehlen nur noch die weißen Linien - dann kann es losgehen auf dem neuen Kleinspielfeld an der Greffener St.-Johannes-Schule. "Spätestens am Donnerstag... mehr




Anzeige

Harsewinkel


Darüber sollten wir berichten
Ihr Kontakt zur NW Gütersloh


Anzeige
Fotos aus dem Kreis Gütersloh
KFD St. Vitus feiert 100-Jähriges
KFD St. Vitus feiert 100-Jähriges
Arminia verliert Testspiel gegen Al-Wahda 1:3
Arminia verliert Testspiel gegen Al-Wahda 1:3
53. Radrennen über Wasser
53. Radrennen über Wasser
Musical Summer Camp
Musical Summer Camp
Fußball-Landesliga: Justin Kemper beschert Spexard Dreier gegen Höxter
Fußball-Landesliga: Justin Kemper beschert Spexard Dreier gegen Höxter
Fußball-Landesliga: Erstes Derby zwischen Avenwedde und Harsewinkel endet 1:1
Fußball-Landesliga: Erstes Derby zwischen Avenwedde und Harsewinkel endet 1:1
Schützenfest der St.-Johannes-Schützenbruderchaft
Schützenfest der St.-Johannes-Schützenbruderchaft
Musik-Festival "Getöse in Möse"
Musik-Festival "Getöse in Möse"
Premiere des  Holi-Festivals
Premiere des Holi-Festivals
Großbrand bei Entsorgerfirma
Großbrand bei Entsorgerfirma


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Lokalsport Kreis Gütersloh
Solofahrer verhindert sechsten Saisonsieg
Gütersloh (rob). Mit Platz zwei beim City-Radrennen in Bremen hat Patrick Hanhart vom Gütersloher Jedermann-Team "Green’n fit" seine Erfolgsbilanz im... mehr

Viktoria hofft auf den ersten Sieg
Rietberg (sp). Nachdem sie am ersten Spieltag durch den Last-Minute-Ausgleich des SC Bielefeld zum 1:1-Endstand den erhofften ersten Saisonsieg knapp... mehr

Fair-Play-Liga wird eingeführt
Marienfeld (rob). Einen guten Teil der Zeit beanspruchte auf der Jugendarbeitstagung des Fußball-Kreisverbandes Gütersloh die Vorstellung der Fair... mehr

Noch kein WM-Boom in den Vereinen angekommen
Harsewinkel (rob). Der erhoffte, große WM-Boom in Form von vielen Kindern, die kicken wollen, ist bei den 35 Vereinen des Fußball-Kreisverbandes... mehr

Mühlbrandt trotz der Fehler zufrieden
Harsewinkel (ak). Auch wenn gegen den Oberligisten DJK Everswinkel (22:26) und die Verbandsligisten TV Verl II (13:19) und Westfalia Kinderhaus (22:26... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik