Schrift

20.11.2012
Herzebrock-Clarholz
Vollblutmusiker im Café Grosskopff
Phil Shackleton spielte seine Lieblingsstücke

Zurück in der alten Heimat

Herzebrock-Clarholz (NW). Die Reihe von Konzerten in der Klosterschänke Café Grosskopff am Herzebrocker Kirchplatz wurde jetzt mit einem Soloauftritt von Phil Shackleton fortgesetzt.

Phil Shackleton kam Anfang der 1980er nach Gütersloh, wo er lange als Musiker wirkte und lebt jetzt in Lübbecke. Schon seinen zweiten Auftritt hatte er in Herzebrock und so merkte man ihm die Freude an, wieder einmal hier zu sein und sich an seine Anfangszeit zu erinnern. Gemeinsam mit dem Publikum machte er sich auf eine Zeitreise durch die Musikstile und Epochen, die im Laufe seiner mehr als 30-jährigen Musikerkarriere viel für ihn bedeutet haben, "Die Stücke, die ich heute Abend spiele, zählen zu meinen absoluten Lieblingsliedern, zu allen habe ich eine persönliche Beziehung," erklärte er.


Mit "Dirty Old Town" erinnerte er sich an seine nordenglische Herkunft und mit dem Blues und Soul an seine musikalischen Ursprünge, schnell folgten auch Beat, Pop und Rock, wobei Shackleton es perfekt verstand, das Publikum mitzureißen: spätestens beim Simon & Garfunkel-Hit "Mrs. Robinson" stimmten alle mit ein.

"Es macht einfach Spaß!" freute sich Phil Shackleton in der Konzertpause und erklärte seinen engen Bezug zur Musik: "Wenn die Musik ein Teil von mir ist, merkt das Publikum so etwas, dann bin ich authentisch. Und beim Instrument ist das auch so: mit der Zeit wird die Gitarre ein Teil von mir und ich muss nicht mehr darüber nachdenken; dann kann eine Gitarre eine ganze Band ersetzen." Davon konnte sich das Publikum überzeugen.

Der große Zuspruch bei den Veranstaltungen in diesem Jahr bestätigen Nilza de Lima-Grosskopff darin, auch in Zukunft ausgesuchte Konzerte in ihrem Lokal stattfinden zu lassen. Für das kommende Jahr sind schon weitere Abende mit Live-Musik geplant, vor allem mit Solokünstlern und kleineren Bands mit Akustikinstrumenten.



Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Herzebrock-Clarholz
Arvato muss Stellen abbauen
Der Gütersloher Bertelsmann-Dienstleister Arvato verliert zum Jahresende einen seiner größten Kunden im Mobiltelefon-Reparaturgeschäft. mehr




Anzeige

Herzebrock-Clarholz


Darüber sollten wir berichten
Ihr Kontakt zum NW Gütersloh


Anzeige
Fotos aus dem Kreis Gütersloh
Lkw in Graben gerutscht
Lkw in Graben gerutscht
Revolverheld begeistert im Gerry-Weber-Event-Center
Revolverheld begeistert im Gerry-Weber-Event-Center
Kollision zwischen Rollerfahrer und Fußgänger
Kollision zwischen Rollerfahrer und Fußgänger
Liz Mohn feiert mit 1062 Bertelsmann-Pensionären
Liz Mohn feiert mit 1062 Bertelsmann-Pensionären
Verletzte nach Gasaustritt
Verletzte nach Gasaustritt
Mint-Mitmachtag
Mint-Mitmachtag
Lkw musste mit Kran aus Graben geborgen werden
Lkw musste mit Kran aus Graben geborgen werden
Brand beim Raiffeinsenwarenhandel in Künsebeck
Brand beim Raiffeinsenwarenhandel in Künsebeck
Hunderte Besucher bei erster Verler Seniorenmesse
Hunderte Besucher bei erster Verler Seniorenmesse
900 Besucher feiern erste Cultura-Rocknacht
900 Besucher feiern erste Cultura-Rocknacht


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Lokalsport Kreis Gütersloh
Ex-Spieler der Mustangs verliert vor Gericht
Rheda-Wiedenbrück (wot). Die umstrittene Personalpolitik des Basketballvereins Westfalen Mustangs aus Rheda-Wiedenbrück spielte jetzt auch vor dem... mehr

SC Wiedenbrück vor Bezirksligist gewarnt
Rheda-Wiedenbrück (wot). Auf dem Papier ist die Aufgabe des SC Wiedenbrück leicht. In der 3. Runde des Fußball-Westfalenpokalwettbewerbs muss der... mehr

Everswinkel kam nur mit der "Zweiten"
Verl (wot). Der Weg ins Halbfinale des Westfalenpokal-Wettbewerbs war den Handballerinnen des TV Verl weniger verbaut als befürchtet.... mehr

Nur ungerne Favorit
Verl. Die Fußballer von SC Verl und SV Lippstadt haben an diesem Samstag ein kleines Déjà-vu-Erlebnis. Schon vor einem Jahr standen sie sich in der 3.... mehr

Erfolgreiches "Heimspiel"
Gütersloh. Zehn Stunden lang standen in der "Alten Ziegelei" Schwebebalken, Sprungtisch, Barren und Co. im Mittelpunkt. Der TuS Friedrichsdorf war... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik