Schrift

24.11.2012
Harsewinkel/Marl
Jugendfilmpreis für "Rosi Cheeks"
Gymnasium beim Festival in Marl erfolgreich

Harsewinkel/Marl (nw). Mit ihrem Kurzfilm "Rosi Cheeks" überzeugten die Schüler des Harsewinkeler Gymnasiums die hochkarätig besetzte Jury beim Kinder- und Jugendfilmfest in Marl.

Der originelle Beitrag der Nachwuchsfilmer erhielt den Preis der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW), Ortsverein Marl-Dorsten-Haltern. Der Hauptpreis "Marl Goes Babelsberg" ging an das Kreisgymnasium Heinberg für dessen Film "Aus voller Fahrt – Kevin".

Das Schülerfilmfestival NRW, das bereits zum 15. Mal durchgeführt wurde, wird von Fachleuten für einen der erfolgreichsten Wege zur Vermittlung von Medienkompetenz gehalten, denn der Fokus liegt darauf, "selber etwas zu gestalten", möglichst konkret und praktisch. Seit Jahren ist es für die Schüler, aber auch für die Lehrer spannend und informativ, wenn Profis, wie in diesem Jahr Udo Alberts und Klemens Radke aus Berlin, mit den Machern die Filme diskutieren.

Bereits seit Freitag tagte die hochkarätige Jury unter Vorsitz von Gabriele Fleischauer-Niemann und entschied über Preise und Auszeichnungen für 2012.

Der Kurzfilm "Rosi Cheeks" des Gymnasiums Harsewinkel verarbeitet die bittere erste Liebeserfahrung von Anna mit ihrem Klassenkameraden Leandro mit Witz und Charme. Ein paar Jahre später nimmt Anna – inzwischen zu einem selbstbewussten Teenager herangewachsen und unterstützt durch eine "schlagkräftige" Mädchengang – Gelegenheit, Leandro die Schmach von damals heimzuzahlen. Mit vereinten Kräften wird der böse Bube von damals ins Wasser befördert.

Ein witziges Drehbuch, bei dem die Hilfestellung durch Lehrkräfte eingestanden und von der Jury akzeptiert wurde, wird umgesetzt von einem Schauspielerteam, dem die helle Freude am Spiel anzumerken ist. Einige handwerkliche Mängel in der Kameraführung, dem Schnitt und dem Ton mindern die Preiswürdigkeit des Gesamtwerks nur unwesentlich, heißt es in der Begründung der Jury.



Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Herzebrock-Clarholz
Neuer Hallenboden wird eingeweiht
Herzebrock-Clarholz. Der TC Herzebrock weiht seinen neuen Hallenboden ein. Nachdem die Vereinsmitglieder im April dieses Jahres der Anschaffung des neuen... mehr




Anzeige

Herzebrock-Clarholz


Darüber sollten wir berichten
Ihr Kontakt zum NW Gütersloh


Anzeige
Fotos aus dem Kreis Gütersloh
Bauernmarkt auf dem Hof Hagenlüke
Bauernmarkt auf dem Hof Hagenlüke
Ringen: KSV Gütersloh verliert gegen Hohenlimburg II
Ringen: KSV Gütersloh verliert gegen Hohenlimburg II
Tischtennis: Erstes Oberliga-Spiel der DJK Avenwedde endet in Niederlage
Tischtennis: Erstes Oberliga-Spiel der DJK Avenwedde endet in Niederlage
Massenunfall mit 16 Verletzten auf der A2
Massenunfall mit 16 Verletzten auf der A2
24-Stunden-Schwimmen des Gütersloher Schwimmvereins im Nordbad
24-Stunden-Schwimmen des Gütersloher Schwimmvereins im Nordbad
FSV Gütersloh II siegt im Westfalen-Liga-Derby gegen Herford II mit 4:2
FSV Gütersloh II siegt im Westfalen-Liga-Derby gegen Herford II mit 4:2
Fußball-Westfalenliga: 1:3 - kein Punkt für Clarholz gegen Preußen Münster II
Fußball-Westfalenliga: 1:3 - kein Punkt für Clarholz gegen Preußen Münster II
Vier Verletzte bei schwerem Unfall
Vier Verletzte bei schwerem Unfall
Ökumenisches Gemeindefest
Ökumenisches Gemeindefest
Holter Meeting
Holter Meeting


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Lokalsport Kreis Gütersloh
Jugendmannschaften legen los
Kreis Gütersloh. Den A-Junioren des SC Verl und des SC Wiedenbrück ist der Start in die Fußballsaison 2014/15 gründlich missraten. Der SCV-Nachwuchs... mehr

Tabellenführer dominiert lange
Herzebrock-Clarholz. Es wurde nicht so eine Klatsche wie beim 0:6 im Vorjahr, am Ende stand für Fußball-Westfalenligist Victoria Clarholz gestern aber... mehr

1. Tri Team Gütersloh macht Oberliga-Klassenerhalt perfekt
Gütersloh (wot). Die Triathleten des 1. Tri-Teams Gütersloh haben den Klassenerhalt in der Oberliga perfekt gemacht. Beim letzten der vier... mehr

Erster Punkt dank neuer Kompaktheit
Gütersloh (wot). Zum ersten Sieg reichte es noch nicht, doch seit gestern hat der FC Gütersloh immerhin den ersten Punkt auf dem Konto. Der Fußball... mehr

Trainer Ralf Lietz gerät fast ins Schwärmen
Gütersloh (wot). Die Fußballerinnen des FSV Gütersloh sind mit einem Paukenschlag in die neue Saison der 2. Bundesliga gestartet. Das Team von Ralf... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik