Schrift

24.11.2012
Harsewinkel/Marl
Jugendfilmpreis für "Rosi Cheeks"
Gymnasium beim Festival in Marl erfolgreich

Harsewinkel/Marl (nw). Mit ihrem Kurzfilm "Rosi Cheeks" überzeugten die Schüler des Harsewinkeler Gymnasiums die hochkarätig besetzte Jury beim Kinder- und Jugendfilmfest in Marl.

Der originelle Beitrag der Nachwuchsfilmer erhielt den Preis der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW), Ortsverein Marl-Dorsten-Haltern. Der Hauptpreis "Marl Goes Babelsberg" ging an das Kreisgymnasium Heinberg für dessen Film "Aus voller Fahrt – Kevin".

Das Schülerfilmfestival NRW, das bereits zum 15. Mal durchgeführt wurde, wird von Fachleuten für einen der erfolgreichsten Wege zur Vermittlung von Medienkompetenz gehalten, denn der Fokus liegt darauf, "selber etwas zu gestalten", möglichst konkret und praktisch. Seit Jahren ist es für die Schüler, aber auch für die Lehrer spannend und informativ, wenn Profis, wie in diesem Jahr Udo Alberts und Klemens Radke aus Berlin, mit den Machern die Filme diskutieren.

Bereits seit Freitag tagte die hochkarätige Jury unter Vorsitz von Gabriele Fleischauer-Niemann und entschied über Preise und Auszeichnungen für 2012.

Der Kurzfilm "Rosi Cheeks" des Gymnasiums Harsewinkel verarbeitet die bittere erste Liebeserfahrung von Anna mit ihrem Klassenkameraden Leandro mit Witz und Charme. Ein paar Jahre später nimmt Anna – inzwischen zu einem selbstbewussten Teenager herangewachsen und unterstützt durch eine "schlagkräftige" Mädchengang – Gelegenheit, Leandro die Schmach von damals heimzuzahlen. Mit vereinten Kräften wird der böse Bube von damals ins Wasser befördert.

Ein witziges Drehbuch, bei dem die Hilfestellung durch Lehrkräfte eingestanden und von der Jury akzeptiert wurde, wird umgesetzt von einem Schauspielerteam, dem die helle Freude am Spiel anzumerken ist. Einige handwerkliche Mängel in der Kameraführung, dem Schnitt und dem Ton mindern die Preiswürdigkeit des Gesamtwerks nur unwesentlich, heißt es in der Begründung der Jury.



Anzeige
Weitere Nachrichten aus Herzebrock-Clarholz
Herzebrock-Clarholz
Den Geist eines Ortes wiederbelebt
Herzebrock-Clarholz. Für gewöhnlich herrscht in einem Kreuzgang ein klösterlich-geschäftiges Leben, bildet er doch das Zentrum eines Klosters. In Herzebrock hingegen ist er ein Ort der Stille... mehr

Herzebrock-Clarholz
Angebliche Tierquälerei in Herzebrock-Clarholz alarmiert Behörde
Einem Verdacht auf Tierquälerei ist das Deutsche Tierschutzbüro nachgegangen. Die Tierschützer kamen jedoch zu einem anderen Urteil über die Vorgänge auf einem Hof in Herzebrock-Clarholz als die Behörden. mehr

Herzebrock-Clarholz
Verler Amazonen starten erfolgreich in die Saison
Herzebrock-Clarholz. Der Reiterverein Verl hat die erste Wertungsprüfung für den Mense-Cup der Springreiter gewonnen. Die Amazonen setzten sich in der kombinierten Prüfung der Klassen E und A im... mehr




Anzeige

Herzebrock-Clarholz


Darüber sollten wir berichten
Ihr Kontakt zum NW Gütersloh


Anzeige
Fotos aus Kreis Gütersloh
Funkenflug eines Osterfeuers beschäftigt Feuerwehr
Funkenflug eines Osterfeuers beschäftigt Feuerwehr
74-jährige Frau starb bei Fahrradunfall in Rietberg
74-jährige Frau starb bei Fahrradunfall in Rietberg
Pkw fährt in Rettungswagen
Pkw fährt in Rettungswagen
Jazz-Legende Klaus Doldinger stellt 'Symphonic Project' vor
Jazz-Legende Klaus Doldinger stellt 'Symphonic Project' vor
23-jähriger Motorradfahrer aus Gütersloh bei Unfall getötet
23-jähriger Motorradfahrer aus Gütersloh bei Unfall getötet
E-Bike-Training für Senioren
E-Bike-Training für Senioren
Motorradunfall an der Alten Spellerstraße
Motorradunfall an der Alten Spellerstraße
Fotorückblick zum Tod von Ehrenbürger und Stadtdirektor Gerd Wixforth
Fotorückblick zum Tod von Ehrenbürger und Stadtdirektor Gerd Wixforth
Vier Verletzte bei Unfall
Vier Verletzte bei Unfall
Frühlingskonzert des Männerchores Kaunitz
Frühlingskonzert des Männerchores Kaunitz


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Lokalsport Kreis Gütersloh
Mr. Aramäer bleibt optimistisch
Kreis Gütersloh. Die Aramäer Gütersloh machen im Abstiegskampf der Fußball-Bezirksliga nur kleine Schritte vorwärts. Das 2:2 bei Viktoria Rietberg war... mehr

Pollok soll Angriff führen
Rheda-Wiedenbrück. Dominik Jansen hat ein klares Ziel. "Das Training soll wieder Spaß machen", sagt der nach der Beurlaubung von Theo Schneider bis... mehr

Sorgen um Flügelflitzer Semlits
Verl (kra). Die Feststellung ist alt und abgenudelt, hat aber nichts von ihrer Berechtigung verloren: Amateurmannschaften von Bundesligisten darf man... mehr

Respekt, aber keine Angst vor dem Topteam
Rietberg-Mastholte (kra). Das 1:1 beim Tabellendritten SV Schermbeck hat den Fußballern von Rot-Weiß Mastholte gut getan. "Denn für uns war das ein... mehr

Bedenklich viele Ausfälle
Gütersloh (kra). Robert Purkhart ist ein erfahrener Trainer, kennt die Fußball-Landesliga und steht trotzdem vor einem Phänomen. "Ich war überzeugt... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik