Schrift

24.11.2012
Herzebrock-Clarholz
Nachwuchsreiter in Topform
Erfolgreiche Prüfungen im Reiterverein Herzebrock-Clarholz

Nahmen stolz die Reitabzeichen entgegen | FOTO: MARKUS SCHUMACHER

Herzebrock-Clarholz (msc). Die Jugendarbeit des Reitervereins Herzebrock-Rheda ist vorbildlich. Der Reitsportverein hielt jetzt in der Reithalle auf dem Hof Klüsener in Pixel seine Reitabzeichenprüfung ab. Die 53 Teilnehmer absolvierten die unterschiedlichsten Prüfungen und erarbeiteten sich 63 Abzeichen.

"Die Prüfung ist sehr gut gelaufen und die Teilnehmer waren exzellent vorbereitet", resümierte Jürgen Uthoff aus Bielefeld. Der Richter hatte mit Julia Müller-Schwermann aus Versmold die Prüfung abgenommen. Die Organisation lag in den bewährten Händen von Renate Bäumker. Die Vorbereitung des theoretischen Teils hatten Julia Wittop beim Hufeisen und Juliane Schrader beim Basispass übernommen.


Den Basispass und das Reitabzeichen der Klasse IV absolvierten: Lukas Lakemeier, Carla Disselkamp, Anna Vonrüden, Alicia Buschmeier und Theresa Helmer. Den Basispass und das kleine Hufeisen absolvierten: Laura Gryga, Felix Langreck, Paul Dreier, Friedrich Dreier und Fritz von Hodenberg. Das kleine Hufeisen ging an Nele Brickenkamp, Lena Miedek, Lara Welp, Amelie Turowsky, Julia Ellebracht, Elisa Nazzaro, Philipp Busch, Lea Brünemann, Nele Kaiser, Theresa Schmidt, Janine Gimpel, Pia Maria Bolte und Anna Pähler. Mit dem Basispass in der Tasche sind jetzt Anna Wulff, Ann-Marie Butschko, Eva Lakemeier, Malin Rüter, Greta Uhr, Nadine Schneider, Kerstin Meise, Carina Westhues und Sophie Häcker ausgestattet.

Das Dressur-Abzeichen der Klasse III schafften Lena Micheel, Judith Ewerszumrode, Alena Schiwy, Lara Merschhoff, Joline Rüpp, Elisa Keilbart, Judith Witte, Saskia Witte, Sarah Meyer, Sophie Besselmann, Marie Beckheinrich und Tim Hinkerohe.

Das Dressur-Abzeichen der Klasse IV bekamen Laura Schulz, Sophie Volkmann, Theresa Helmer, Selina Nacke, Katja Pietschke, Laura Wonnemann, Carla Disselkamp, Leonie Volkmann, Alicia Buschmeier, Johanna Rickel, Anna Von Rüden, Judith Pollrich und Lukas Lakemeier ausgehändigt.

Das Springabzeichen der Klasse III ging an Judith Ewerszumrode, Joline Rüpp, Alena Schiwy, Saskia Witte, Tim Hinkerohe, Sarah Meyer, Sophie Besselmann, Elisa Keilbart, Marie Beckheinrich, Judith Witte und Lara Merschhoff.

Über das Springabzeichen der Klasse IV freuten sich Selina Nacke, Sophie Volkmann, Laura Schulz, Anna von Rüden, Katja Pietschke, Alicia Buschmeier, Carla Disselkamp, Johann Rickel, Theresa Helmer, Judith Pollrich, Lukas Lakemeier, Laura Wonnemann und Leonie Volkmann.



Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Herzebrock-Clarholz
Shakespeare’s Leben in gefährlicher Zeit
Herzebrock-Clarholz (ja). "Den der an Urteilskraft ein Nestor, an Begabung ein Sokrates, an Kunst ein Vergil, bedeckt die Erde, betrauert die Menge, beheimatet der Olymp" lautet die deutsche... mehr




Anzeige

Herzebrock-Clarholz


Darüber sollten wir berichten
Ihr Kontakt zum NW Gütersloh


Anzeige
Fotos aus dem Kreis Gütersloh
Radfahrer bei Unfall verletzt
Radfahrer bei Unfall verletzt
Symphonic Project - Klaus Doldinger - Passport und NWD-Philharmonie
Symphonic Project - Klaus Doldinger - Passport und NWD-Philharmonie
Mordkommission ermittelt nach Kapitalverbrechen
Mordkommission ermittelt nach Kapitalverbrechen
Meisterkurs 'Neue Stimmen' mit Cheryl Studer - PK mit Liz Mohn
Meisterkurs 'Neue Stimmen' mit Cheryl Studer - PK mit Liz Mohn
Brennender Traktor in Langenberg
Brennender Traktor in Langenberg
Klaus Doldinger probt mit Nordwestdeutscher Philharmonie
Klaus Doldinger probt mit Nordwestdeutscher Philharmonie
Frauen-Handball: Landesligist HSG Rietberg unterliegt Bad Oeynhausen mit 17:20
Frauen-Handball: Landesligist HSG Rietberg unterliegt Bad Oeynhausen mit 17:20
Halloween im Safaripark
Halloween im Safaripark
20 Jahre Bauernmarkt auf Pollhans
20 Jahre Bauernmarkt auf Pollhans
David Garrett im ausverkauften Gerry Weber Stadion
David Garrett im ausverkauften Gerry Weber Stadion


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Lokalsport Kreis Gütersloh
Viele Ausfälle nerven Trainer Hohelüchter
Verl (kra). Sören Hohelüchter hatte "keinen Bock, über Handball zu reden." Das kommt beim Trainer des TV Verl nicht oft vor... mehr

Spitzenreiter im Visier
Rheda-Wiedenbrück. Flutlicht-Heimspiel gegen den Tabellenführer der Regionalliga – und das fast auf Augenhöhe: Besser könnten die Voraussetzungen für... mehr

5.000-Meter Bestzeit beim Saisonfinale
Rheda-Wiedenbrück (wot). Starker Wind und Regen konnte die LG Burg Wiedenbrück am Dienstagabend nicht davon abhalten... mehr

Heiers schaut nicht nach oben
Kreis Gütersloh (kra/ak). Die Harsewinkeler Handballerinnen haben die Tabellenführung in der Landesliga, Staffel 2... mehr

Schuld auf beiden Seiten
Rheda-Wiedenbrück. Die Spruchkammer des Fußball-Kreisverbandes Gütersloh konnte bei ihrer Sitzung am Montag nicht im Detail aufklären... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik