Schrift

23.11.2012
Herzebrock-Clarholz
Im Herzen der Möbelindustrie
Homag-Gruppe eröffnete mit vielen Gästen das neue Kompetenz-Zentrum
VON PETER BRINKROLF

Zur Eröffnung des neuen Homag-Competenz-Centers durchschnitten das Band | FOTOS: PETER BRINKROLF

Herzebrock-Clarholz. Mit zahlreichen Gästen aus allen Teilen der Republik und dem Ausland wurde gestern das neu gestaltete Kompetenz-Zentrum der Homag-Gruppe an der Dieselstraße in Herzebrock eingeweiht. An nur einem Standort werden künftig partnerschaftlicher Dialog, Live-Vorführungen und das komplette Leistungsspektrum der Homag-Gruppe geboten.

In einem Schau-Raum, der um 600 auf 1.600 Quadratmeter erweitert wurde, ist zu sehen, was die Homag-Gruppe leistet, weit über die Einzelmaschine hinaus. Für Kunden und Interessenten gibt es regelmäßige Schulungen, Workshops oder Fachvorträge. In einem Wort: Präsentiert wird modernste Technologie kompakt an einem Ort. Über 20 Maschinen stehen ständig zur Vorführung bereit.

Nicht von ungefähr entstand das neue Homag-Gebäude in Herzebrock und damit "im Herzen der deutschen Möbelindustrie", wie es Jürgen Köppel, Vertriebs-Vorstand der Homag Group, in seiner Begrüßung formulierte. Die Einrichtung des neuen Competenc-Center sei ein wichtiger Schritt für die Kunden im Norden Deutschlands und auch ein Zeichen für das Näher-Zusammenrücken der Homag-Gruppe. Es unterstütze den technologischen Austausch zwischen dem Norden und dem Süden Deutschlands.

Die Grüße des Kreises Gütersloh überbrachte die stellvertretende Landrätin Dr. Christine Disselkamp. Sie unterstrich, dass Homag mit dem Neubau in Ausstellungsfläche und Zukunft investiert sowie ein Bekenntnis zum Standort Herzebrock abgelegt habe. Die Rednerin sprach auch als Mitgesellschafterin des Herzebrocker Familienunternehmens Disselkamp-Schlafraum-Systeme und vergaß nicht, zu erwähnen, dass ihr Unternehmen seit vielen Jahren Homag-Kunde ist und Maschinen für die Holzbearbeitung bezieht.

Das neue Homag-Gebäude liegt in Nachbarschaft der Weeke-Bohrsysteme (700 Beschäftigte in Herzebrock), ein Unternehmen unter dem Dach der Homag-Gruppe. Bei Rundgängen durch die Weeke-Produktion konnten die Besucher auch die neue Montagelinie Schleiftechnologie Büthering unter die Lupe nehmen.

Die Integration der Marke "Büthering" in das Produktspektrum der Weeke-Bohrsysteme ("eine gewaltige Aufgabe", so Jürgen Köppel) wurde kürzlich abgeschlossen. Die Marke Bütfering wird aber erhalten bleiben. Sie ist im Handwerk sehr bekannt und hat sich mit ihrer Schleiftechnologie inzwischen auch international mit Produkten für die Industrie etabliert.



Anzeige
Weitere Nachrichten aus Herzebrock-Clarholz
Herzebrock-Clarholz
Oelderin ramponiert Vorgarten
Herzebrock-Clarholz (ei). Weil sie nach eigenen Angaben von der Kupplung abgerutscht war und dann das Brems- mit dem Gaspedal verwechselt hatte, fuhr am Sonntagmorgen gegen 7... mehr

Herzebrock-Clarholz
Besuch aus Bolivien
Herzebrock-Clarholz (NW). Besuch aus Bolivien: Anna-Martha und Thomas Campos Hinojosa aus La Paz besuchten im Juli für ein Wochenende Familie Baum in Herzebrock-Clarholz... mehr

Herzebrock-Clarholz
Fahrbahnen werden ausgebessert
Herzebrock-Clarholz. Ab kommenden Montag, 14. Juli, beginnen im gesamten Gemeindegebiet die Straßenausbesserungsarbeiten mit dem sogenannten Patcher. Das ist eine punktuelle Fahrbahninstandsetzung... mehr

Herzebrock-Clarholz
"Ein erstes großes Ziel erreicht"
Herzebrock-Clarholz (reba). "Ein erstes großes Ziel habt Ihr erreicht", so Schulleiterin Kornelia Wilken-Klocke auf der Abschlussfeier des 10er Jahrgangs der Von-Zumbusch-Realschule in Herzebrock... mehr




Anzeige

Herzebrock-Clarholz


Darüber sollten wir berichten
Ihr Kontakt zum NW Gütersloh


Anzeige
Fotos aus dem Kreis Gütersloh
Schützenfest Kaunitz  - Königsschießen und Proklamation
Schützenfest Kaunitz - Königsschießen und Proklamation
Schützenfest Kaunitz - Festumzug Sonntag
Schützenfest Kaunitz - Festumzug Sonntag
SC Verl holt Radio-Gütersloh-Cup zum fünften Mal
SC Verl holt Radio-Gütersloh-Cup zum fünften Mal
US-Oldtimershow im Safaripark
US-Oldtimershow im Safaripark
Jazznacht in Rheda-Wiedenbrück
Jazznacht in Rheda-Wiedenbrück
Schützenfest Kaunitz - Auftakt
Schützenfest Kaunitz - Auftakt
SC Verl stellt Regionalliga-Kader vor und trifft seine Fans
SC Verl stellt Regionalliga-Kader vor und trifft seine Fans
Polo stößt mit zwei Lkw zusammen
Polo stößt mit zwei Lkw zusammen
Circus Krone feiert auf dem Marktplatz Premiere
Circus Krone feiert auf dem Marktplatz Premiere
Public Viewing vor dem Rathaus
Public Viewing vor dem Rathaus


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Lokalsport Kreis Gütersloh
Rakowski sorgt für das Topergebnis
Marienfeld (chr/kra). Die Mannschaft des Golf-Clubs Marienfeld ist dem Klassenerhalt in der Oberliga mit dem 2. Platz am 3. Spieltag... mehr

Lockere Saisoneröffnung
Verl. Foto-Shooting, Fußball-Tennis, Elfmeterschießen und Kleinfeldkick: Die Verantwortlichen des SC Verl hatten sich eine Menge einfallen lassen... mehr

Beckstedde präsentiert mögliche Anfangself
Rheda-Wiedenbrück (rö). Nur einen Tag nach dem eher enttäuschenden Auftritt beim SV Avenwedde (3:2) zeigte sich Fußball-Regionalligist SC Wiedenbrück... mehr

Spitzenplatz bleibt das Ziel
Gütersloh. Das Trainerduo Oliver Klösel und Mark McDonald hat in seiner ersten Saison beim Gütersloher TV sofort den 3. Tabellenplatz in der Fußball... mehr

Überzeugende Titelverteidigung
Rheda-Wiedenbrück (sp). Der SC Verl hat zum fünften Mal den Radio-Gütersloh-Cup gewonnen. Im ansehnlichen Finale des erneut vom FSC Rheda... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik