Schrift

29.12.2012
Junger Mann wird ohne Grund niedergeschlagen

Gütersloh (ots) - Gütersloh (AK) - Am Samstag, dem 29.12.2012,
ging ein 22jähriger Gütersloher gegen 05:00 Uhr auf einem Schotterweg
an der Dalke zwischen Dalkestraße und Lindenstraße. Ihm folgte eine
Gruppe von etwa fünf Personen, die ihn dann einholten. Der junge Mann
wurde von mindestens zwei Personen grundlos niedergeschlagen. Er
wurde dabei leicht verletzt. Hinweise zu dem Vorfall erbeten an die
Polizei Gütersloh, 05241 - 8690.




Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de


Schrift



Anzeige

Anzeige

Videos
Anzeige
Die NW 1:1 im Netz


Anzeige
Meistgeklickt im Kreis Gütersloh

Angeklagter bestreitet Doppelmord von Gütersloh
Gütersloh. Seit Mitte Februar haben sie sich nicht mehr gesehen. Am Montag treffen sie sich wieder – im Saal 1 des Bielefelder Landgerichts... mehr

"Dieser Weg ist kaum noch passierbar"
Gütersloh. "Mit Schaufel und Förmchen kann man hier Freude haben. Mit dem Fahrrad leider nicht mehr." Roland Aulenkamp und andere Gütersloher sind... mehr

600 Euro im Sack
Schloß Holte-Stukenbrock. Auf dieses Gelände will man eigentlich gar nicht gehen. Dort, wo seit Donnerstag Tausende von Fans gezeltet haben... mehr

Stadt sucht Pächter fürs Parkbad
Gütersloh. Für das Parkbad muss sich die Stadt einen neuen Pächter suchen. Die Rundum GmbH – eine Tochter der Arbeitslosenselbsthilfe (ASH) – werde... mehr

Kultkneipe von Schloß Holte-Stukenbrock ist geschlossen
Schloß Holte-Stukenbrock. Das Lokal war Kult. 21 Jahre lang stand Dieter Otto vor dem Gentschenfelde hinter den Zapfhähnen der "Holter Bierstube" an... mehr

Schwerer Verkehrsunfall in Rietberg



Plastikmüll brannte



1 Tag bei Serengeti Festival



Beginn des Prozesses um den Doppelmord




Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik