Schrift

24.11.2012
Rheda-Wiedenbrück/Gütersloh
Polizei fasst zwei Tankbetrüger
Nummernschild auf der Flucht gewechselt

Rheda-Wiedenbrück/Gütersloh (nw). Gegen 0.05 Uhr schnappte die Polizei am Donnerstag zwei Tankbetrüger. Gegen die beiden 19 Jahre alte Männer aus Gütersloh wird jetzt polizeilich ermittelt.
Kurz zuvor hatte der Mitarbeiter einer Tankstelle in Wiedenbrück an der Bielefelder Straße die Polizei über einen Tankbetrug informiert.

Zwei Männer hatten ihr Fahrzeug betankt und waren anschließend ohne zu bezahlen geflüchtet. Wie sich später herausstellte, war an dem Opel Corsa ein gestohlenes Kennzeichen angebracht. Auf der Flucht hatten die Tatverdächtigen das Kennzeichen dann wieder gewechselt.

Im Rahmen der Fahndungsmaßnahmen konnte dennoch kurze Zeit später ein verdächtiges Auto, auf das die Beschreibung des aufmerksamen Zeugens zutraf, auf dem Nordring in Gütersloh angehalten und kontrolliert werden. Die beiden Insassen, zwei 19-Jährige aus Gütersloh, gaben den Tankbetrug zu. Im Auto wurden zudem weitere Kennzeichen gefunden, die als gestohlen gemeldet worden waren. Gegen beide Männer wurden Strafverfahren eingeleitet. Die gestohlenen Kennzeichen wurden sichergestellt.

Die polizeilichen Ermittlungen dauern an. Es wird geprüft, ob das Duo für weitere Tankbetrügereien oder andere Straftaten mit den gestohlenen Kennzeichen in Betracht kommt.



Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Rheda-Wiedenbrück
Königsschuss fällt um 18.11 Uhr
Rheda-Wiedenbrück. Vor 127 Jahren wurde auf der Wöste erstmals gefeiert. Längst ist das Schützen- und Erntedankfest des Schützenvereins der Landgemeinde Rheda ein Volksfest... mehr




Anzeige

Anzeige
Fotos aus dem Kreis Gütersloh
KFD St. Vitus feiert 100-Jähriges
KFD St. Vitus feiert 100-Jähriges
Arminia verliert Testspiel gegen Al-Wahda 1:3
Arminia verliert Testspiel gegen Al-Wahda 1:3
53. Radrennen über Wasser
53. Radrennen über Wasser
Musical Summer Camp
Musical Summer Camp
Fußball-Landesliga: Justin Kemper beschert Spexard Dreier gegen Höxter
Fußball-Landesliga: Justin Kemper beschert Spexard Dreier gegen Höxter
Fußball-Landesliga: Erstes Derby zwischen Avenwedde und Harsewinkel endet 1:1
Fußball-Landesliga: Erstes Derby zwischen Avenwedde und Harsewinkel endet 1:1
Schützenfest der St.-Johannes-Schützenbruderchaft
Schützenfest der St.-Johannes-Schützenbruderchaft
Musik-Festival "Getöse in Möse"
Musik-Festival "Getöse in Möse"
Premiere des  Holi-Festivals
Premiere des Holi-Festivals
Großbrand bei Entsorgerfirma
Großbrand bei Entsorgerfirma


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Lokalsport Kreis Gütersloh
Mühlbrandt trotz der Fehler zufrieden
Harsewinkel (ak). Auch wenn gegen den Oberligisten DJK Everswinkel (22:26) und die Verbandsligisten TV Verl II (13:19) und Westfalia Kinderhaus (22:26... mehr

Konzentration auf die Pflicht
Verl. Andreas Golombek hat das 1:2 gegen die Gladbacher Reserve am Freitag weggesteckt. "Man muss damit klar kommen... mehr

In Menden geht es ums Weiterkommen
Rheda-Wiedenbrück (kra). Der SC Wiedenbrück ist in der Fußball-Regionalliga durch das 1:1 bei Fortuna Düsseldorf II ein gutes Stück weiter gekommen.... mehr

Sportkegler gründen neue Abteilung
Gütersloh (sp). Die Keglervereinigung Gütersloh-Rheda hat auf ihrer Jahreshauptversammlung einstimmig die Gründung einer Behindertensportabteilung... mehr

Neue Klasse erhöht Aufsteigerzahl
Kreis Gütersloh (dik). Im Tischtennis auf Verbandsebene steht wieder einmal eine Ligenreform bevor. Während es ab der Saison 2015/16 bei Damen und... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik