Schrift

24.11.2012
Rheda-Wiedenbrück/Gütersloh
Polizei fasst zwei Tankbetrüger
Nummernschild auf der Flucht gewechselt

Rheda-Wiedenbrück/Gütersloh (nw). Gegen 0.05 Uhr schnappte die Polizei am Donnerstag zwei Tankbetrüger. Gegen die beiden 19 Jahre alte Männer aus Gütersloh wird jetzt polizeilich ermittelt.
Kurz zuvor hatte der Mitarbeiter einer Tankstelle in Wiedenbrück an der Bielefelder Straße die Polizei über einen Tankbetrug informiert.

Zwei Männer hatten ihr Fahrzeug betankt und waren anschließend ohne zu bezahlen geflüchtet. Wie sich später herausstellte, war an dem Opel Corsa ein gestohlenes Kennzeichen angebracht. Auf der Flucht hatten die Tatverdächtigen das Kennzeichen dann wieder gewechselt.


Im Rahmen der Fahndungsmaßnahmen konnte dennoch kurze Zeit später ein verdächtiges Auto, auf das die Beschreibung des aufmerksamen Zeugens zutraf, auf dem Nordring in Gütersloh angehalten und kontrolliert werden. Die beiden Insassen, zwei 19-Jährige aus Gütersloh, gaben den Tankbetrug zu. Im Auto wurden zudem weitere Kennzeichen gefunden, die als gestohlen gemeldet worden waren. Gegen beide Männer wurden Strafverfahren eingeleitet. Die gestohlenen Kennzeichen wurden sichergestellt.

Die polizeilichen Ermittlungen dauern an. Es wird geprüft, ob das Duo für weitere Tankbetrügereien oder andere Straftaten mit den gestohlenen Kennzeichen in Betracht kommt.



Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Rheda-Wiedenbrück
Ein Haus für alle Gruppen
Rheda-Wiedenbrück. Sechs Wochen haben acht Architekturbüros nun Zeit, Ideen für das neue Gemeindezentrum der evangelischen Versöhnungs-Kirchengemeinde zu entwickeln und als Entwurf zu Papier zu... mehr




Anzeige

Anzeige
Fotos aus dem Kreis Gütersloh
Feuerwehr-Übung bei Spedition
Feuerwehr-Übung bei Spedition
Eröffnung der Skateranlage im Gartenschaupark
Eröffnung der Skateranlage im Gartenschaupark
Christinenkirmes-Besucher trotzen Regen
Christinenkirmes-Besucher trotzen Regen
Oktoberfest der Verler Gildeschützen
Oktoberfest der Verler Gildeschützen
Spökenkieker-Stadtfest
Spökenkieker-Stadtfest
FC Gütersloh verliert 0:3 gegen Spvg Erkenschwick
FC Gütersloh verliert 0:3 gegen Spvg Erkenschwick
Fußball-Landesliga: 3:0-Sieg für Verl II in Harsewinkel
Fußball-Landesliga: 3:0-Sieg für Verl II in Harsewinkel
Buntes Fest zum Weltkindertag
Buntes Fest zum Weltkindertag
Verkaufsoffener Sonntag beim Holter Straßenfest
Verkaufsoffener Sonntag beim Holter Straßenfest
Spökenkieker-Stadtfest
Spökenkieker-Stadtfest


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Lokalsport Kreis Gütersloh
Auf dem Weg an die Spitze
Kreis Gütersloh. Die Bezirksliga-Handballer der TSG Harsewinkel II sind nach der 8:27-Klatsche in Rietberg wieder aufgestanden und haben mit dem 27:22... mehr

Starke Teams im Westfalenfinale
Arnsberg. Teamwettkämpfe setzen bei Individualsportlern ungeahnte Kräfte frei: Diese Erfahrung machten am Samstag in Arnsberg wieder die... mehr

Starke Mannschaftsleistung
Gütersloh. Handball-Verbandsligist HSG Gütersloh hat sich vorgenommen, seine Anhänger in dieser Saison auf die Folter zu spannen. Gegen Verl rettete... mehr

Tur Abdin Gütersloh stürmt an die Tabellebspitze
Kreis Gütersloh. Tur Abdin Gütersloh hat in der Fußball-Kreisliga A vom Sender Punktverlust beim 0:0 gegen den SC Verl III profitiert und ist mit... mehr

"Müssen lernen, anders zu spielen"
Verl (kra). Andreas Golombek nahm die gefühlte Niederlage gegen die Sf Siegen mit Galgenhumor. "Ich hatte den Jungs gesagt, die Null muss stehen... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik