Schrift

23.11.2012
Rietberg
Junge Künstler in der Warteschleife
CDU will Kultur am Telefon

Von der Rheda-Wiedenbrücker Idee begeistert

Rietberg (nw). Ruft man in der Stadtverwaltung der Nachbarstadt Rheda-Wiedenbrück an und kommt in eine Warteschleife, so hört man Erstaunliches: Eine weibliche Stimme kündigt die heimische junge Künstlerin Judith Lefeber an, dazu ertönt die Musik der Sängerin.

"Eine ausgezeichnete Idee, die kulturelle Stärke einer Stadt in den Vordergrund zu rücken", findet der Vorsitzende der Rietberger CDU-Ortsunion, Günter Höppner. "In den meisten Telefonanlagen erklingen langweiliges Gedudel oder Hits, die man zur Genüge aus dem Radio kennt. Die Stadt Rheda-Wiedenbrück aber hat sich hier etwas wirklich Originelles einfallen lassen."


Höppner und die Rietberger Ortsunion appellieren nun in einem Brief an Bürgermeister Andreas Sunder, diese Idee auch in der Rietberger Stadtverwaltung umzusetzen. "Auch wir haben hochkarätige junge Künstler, die wir in der Telefonanlage des Rathauses präsentieren könnten", so Höppner. "Ich denke dabei zum Beispiel an Mirko Bierstedt oder Miriam Brandtönies, um nur zwei zu nennen. Es wäre doch schön, wenn diese bald die musikalische Kultur in unserer Stadt am Telefonhörer vertreten würden."



Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Rietberg
Eldorado für Feinschmecker
Rietberg. Köstliche Backwaren, Kürbiskernkäse, Honig, Eierlikör und Olivenöl aus heimischer Produktion, dazu Prager Schinken, westfälische Wurst- und Fleischwaren, frischen Fisch... mehr




Anzeige

Rietberg


Darüber sollten wir berichten
Ihr Kontakt zur NW Gütersloh


Anzeige
Fotos aus dem Kreis Gütersloh
Kantersieg: B-Juniorinnen des FSV Gütersloh schlagen Bochum 10:1
Kantersieg: B-Juniorinnen des FSV Gütersloh schlagen Bochum 10:1
Drei Verletzte bei Unfall in Gütersloh
Drei Verletzte bei Unfall in Gütersloh
Die Platzhirsche bei den Großtraktoren
Die Platzhirsche bei den Großtraktoren
Sensation: Regionalligist SC Wiedenbrück besiegt Spitzenreiter Vik. Köln 3:2
Sensation: Regionalligist SC Wiedenbrück besiegt Spitzenreiter Vik. Köln 3:2
Radfahrer bei Unfall verletzt
Radfahrer bei Unfall verletzt
Symphonic Project - Klaus Doldinger - Passport und NWD-Philharmonie
Symphonic Project - Klaus Doldinger - Passport und NWD-Philharmonie
Mordkommission ermittelt nach Kapitalverbrechen
Mordkommission ermittelt nach Kapitalverbrechen
Meisterkurs 'Neue Stimmen' mit Cheryl Studer - PK mit Liz Mohn
Meisterkurs 'Neue Stimmen' mit Cheryl Studer - PK mit Liz Mohn
Brennender Traktor in Langenberg
Brennender Traktor in Langenberg
Klaus Doldinger probt mit Nordwestdeutscher Philharmonie
Klaus Doldinger probt mit Nordwestdeutscher Philharmonie


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Lokalsport Kreis Gütersloh
Das erste von drei "Hammerspielen"
Gütersloh. Nach fünf Spieltagen steht der FSV Gütersloh in der Tabelle der 2. Frauenfußball-Bundesliga auf Rang drei. Wie realistisch diese... mehr

VON MAIK BRUNGS: Überraschungsteam will nächsten "Dreier"
Kreis Gütersloh. Beim Blick auf die Tabelle der Fußball-Kreisliga A traut Timo Hillebrenner, Coach des VfB Lette... mehr

Gipfeltreffen nach Vollgas-Belastung
Kreis Gütersloh. Die Fußballer von Viktoria Rietberg sind nach einem Drittel der Saison in der Bezirksliga als Zweiter der momentan einzige Verfolger... mehr

"Isselhorster Nacht" spendet 3.305 Euro
Gütersloh (sp). Mit einem stimmungsvollen Abend in der Villa Elmendorf bedankte sich die Veranstaltergemeinschaft bei allen Mitarbeitern und Sponsoren... mehr

Talent verschafft sich Respekt
Gütersloh (man). Mit der vierten Treppchen-Platzierung im vierten Crossrennen der Saison hat sich David Westhoff-Wittwer (RSV Gütersloh) in der... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik