Schrift

25.11.2012
Rietberg
Schon über 250.000 Besucher
Gartenschaupark beliebt wie eh und je

Überraschung

Rietberg (nw). "Wir wollten doch eigentlich nur das schöne Wetter nutzen und das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden. Ich hab noch nie etwas gewonnen, ich freue mich." So reagierte Elisabeth Hollenhorst aus Verl jetzt mit einem strahlenden Lächeln, als der Aufsichtsratsvorsitzende und Bürgermeister Andreas Sunder und Park-Geschäftsführer Peter Milsch sie am Eingang Mitte in Empfang nahmen. Die Mutter zweier Kinder, mit der Familie Stammgast im Gartenschaupark, ist die 250.000. Besucherin in der Saison 2012.

Gemeinsam mit Anja Steinkemper-Rüther und deren Söhnen Tim-Louis und Laurenz wollte Elisabeth Hollenhorst nicht nur das sonnige Wetter zum Toben und Tollen für die Kinder im Park nutzen, sondern auch gleich am Kassenhaus neue Familienkarten für die Saison 2013 kaufen. "Die sind ja derzeit besonders günstig. Wir hatten überlegt, dieses Sparangebot zu nutzen, denn auch im nächsten Jahr kommen wir gerne des Öfteren wieder. Es ist ja nicht weit entfernt von uns in Verl und ideal für Kinder."

"Nicht mehr nötig", kommentierte Milsch, denn die Park GmbH spendiert beiden Familien die Tickets. Zudem überreichte Andreas Sunder eine Flasche Rietberger Kräuter, das Parkmaskottchen Rieti als Plüschfigur für die Kinder und einen Gutschein für ein Schlemmerfrühstück im Rietberger Lind-Hotel.

Gerade Laurenz und Sarah sind richtig kleine Park-Experten. "Sie waren mit einem und vier Jahren mit den Großeltern schon während der Landesgartenschau 2008 bestimmt 10, 15mal hier. Seither haben wir jedes Jahr Dauerkarten und steuern bei gutem Wetter die Parkbereiche und die besonderen Familienveranstaltungen an", so Elisabeth Hollenhorst.

"Wir freuen uns, dass wir die Viertelmillionengrenze übertroffen haben und noch ist es nicht Ende Dezember", betonte Aufsichtsratsvorsitzender Sunder. Milsch ergänzte: "Wir können davon ausgehen, dass wir erneut unsere Besucherzahl werden steigern können und dass trotz der unsäglichen Sonntage im sogenannten Sommer als es gleich zu mehreren Sonderveranstaltungen katastrophale Witterungsbedingungen gab, die uns einiges tausend Gäste gekostet haben."

Wie der Geschäftsführer weiter berichtete, werde die momentane Sparaktion bei den Jahreskarten für 2013 extrem gut angenommen. "Wir haben im Bürgerbüro jeden Tag immer wieder lange Schlangen von Käufern und nähern uns schon der 3000er Marke." Grund für den Ansturm auf die Tickets sei der verbilligte Preis von 12 Euro für einen Erwachsenen mit beliebig vielen eigenen Kindern und 24 Euro für die Familienkarte.

Im Dezember und Januar entspricht der Preis mit 14/28 Euro dem des Vorjahres, ab Februar kosten die Karten 16 beziehungsweise 32 Euro mit einer Geltungsdauer bis zum 31. Dezember 2013.

Die Karten gibt es sowohl im Bürgerbüro zu den üblichen Öffnungszeiten als auch am Kassenhaus Eingang Mitte, dort täglich von 10 bis 16 Uhr.



Anzeige
Weitere Nachrichten aus Rietberg
Rietberg
Funkenflug eines Osterfeuers beschäftigt Feuerwehr in Rietberg
Ein ausuferndes Osterfeuer hat am Samstag für einen Großeinsatz der Feuerwehr in Rietberg (Kreis Gütersloh) gesorgt: Die umherfliegende Glut hatte ein in Windrichtung nur wenige Meter entfernten Holzstapel in Brand gesetzt. mehr

Rietberg
74-jährige Frau starb bei Fahrradunfall in Rietberg
Im Rietberger Ortsteil Mastholte (Kreis Gütersloh) ist eine 74-jährige Frau am Ostersamstag von einem Auto erfasst und tödlich verletzt worden. Sie wollte mit ihrem Fahrrad eine Straße überqueren. Im Krankenhaus erlag sie ihren schweren Verletzungen. mehr

Rietberg
40 Container für Altkleider
Rietberg. Seit Jahrzehnten führen gemeinnützige Organisationen im Stadtgebiet Altkleidersammlungen durch. Seit dem starken Anstieg der Erlöse auf dem Weltmarkt drängen zunehmend gewerbliche Sammler in... mehr

Rietberg
Massive Holzbank gestohlen
Rietberg-Westerwiehe (NW). "Das ist eine große Enttäuschung", schimpft Westerwiehes CDU-Vorsitzende Anja Rodenbeck. Mit ihr ärgert sich die gesamte Mitgliedschaft... mehr




Anzeige

Rietberg


Darüber sollten wir berichten
Ihr Kontakt zur NW Gütersloh


Anzeige
Fotos aus Kreis Gütersloh
Funkenflug eines Osterfeuers beschäftigt Feuerwehr
Funkenflug eines Osterfeuers beschäftigt Feuerwehr
74-jährige Frau starb bei Fahrradunfall in Rietberg
74-jährige Frau starb bei Fahrradunfall in Rietberg
Pkw fährt in Rettungswagen
Pkw fährt in Rettungswagen
Jazz-Legende Klaus Doldinger stellt 'Symphonic Project' vor
Jazz-Legende Klaus Doldinger stellt 'Symphonic Project' vor
23-jähriger Motorradfahrer aus Gütersloh bei Unfall getötet
23-jähriger Motorradfahrer aus Gütersloh bei Unfall getötet
E-Bike-Training für Senioren
E-Bike-Training für Senioren
Motorradunfall an der Alten Spellerstraße
Motorradunfall an der Alten Spellerstraße
Fotorückblick zum Tod von Ehrenbürger und Stadtdirektor Gerd Wixforth
Fotorückblick zum Tod von Ehrenbürger und Stadtdirektor Gerd Wixforth
Vier Verletzte bei Unfall
Vier Verletzte bei Unfall
Frühlingskonzert des Männerchores Kaunitz
Frühlingskonzert des Männerchores Kaunitz


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Lokalsport Kreis Gütersloh
Mr. Aramäer bleibt optimistisch
Kreis Gütersloh. Die Aramäer Gütersloh machen im Abstiegskampf der Fußball-Bezirksliga nur kleine Schritte vorwärts. Das 2:2 bei Viktoria Rietberg war... mehr

Pollok soll Angriff führen
Rheda-Wiedenbrück. Dominik Jansen hat ein klares Ziel. "Das Training soll wieder Spaß machen", sagt der nach der Beurlaubung von Theo Schneider bis... mehr

Sorgen um Flügelflitzer Semlits
Verl (kra). Die Feststellung ist alt und abgenudelt, hat aber nichts von ihrer Berechtigung verloren: Amateurmannschaften von Bundesligisten darf man... mehr

Respekt, aber keine Angst vor dem Topteam
Rietberg-Mastholte (kra). Das 1:1 beim Tabellendritten SV Schermbeck hat den Fußballern von Rot-Weiß Mastholte gut getan. "Denn für uns war das ein... mehr

Bedenklich viele Ausfälle
Gütersloh (kra). Robert Purkhart ist ein erfahrener Trainer, kennt die Fußball-Landesliga und steht trotzdem vor einem Phänomen. "Ich war überzeugt... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik