Schrift

26.11.2012
Rietberg
Eheschließung im freien Fall
Sia Korthaus feiert im Rietberger Rundtheater eine kabarettistische Traumhochzeit
VON BIRGIT VREDENBURG

Überzeugend auch in horizontaler Lage | FOTO: BIRGIT VREDENBURG

Rietberg. Männer, die sich für Frauenversteher halten, weil sie auf Frauenparkplätzen parken, Junggesellenabschiede, die schlimmer sind als Wurzelbehandlungen beim Dorfschmied, Brautsträuße, die im Kronleuchter hängen bleiben: Sia Korthaus kann von alledem ein Liedchen singen. Und das macht sie wirklich gut.

Mit ihrem Programm "VorLieben" hat die Kabarettistin, Sängerin und Schauspielerin in der Cultura am vergangenen Freitag etwa 200 Zuschauer begeistert.


Temperamentvoll, wandlungsfähig, kess und unverfroren bohrte die 44-Jährige Blondine mit spitzer Zunge in den Abgründen der bayerisch-kölschen Hochzeitsgesellschaft ihrer Freundin Walli. Präsentierte mit viel Körpereinsatz und in immer neuen Outfits feinstes Kleinkunst-Comedy-Theater. Und das mit viel Sangeskunst und unter Hinzunahme einer beachtlichen Dialektpalette, die von den Alpen bis zur Waterkant reicht.
Noch im rosa Brautjungferkleid ("Als ob ich Jungfrau wär - ich bin Waage") erschien Sia Korthaus auf der Bühne und gestand: "Eigentlich hasse ich diesen Kunstfaserfummel. Fällt Glut drauf, beginnt meine persönliche Kernschmelze."

Die Trauung von Walli und Schnäppchen-Michi sei ohne besondere Vorkommnisse verlaufen – bis auf die Tatsache, dass der Standesbeamte nach der entscheidenden Frage gesagt hatte: "Hier antwortet man mit ja und nicht mit meinetwegen".

Empirisch gesehen gebe es eben wesentlich mehr Gründe sich scheiden zu lassen, als zu heiraten. So eine Hochzeit sei schließlich auch nicht ungefährlich.

In Australien etwa habe ein Paar während eines Fallschirmsprungs geheiratet und die Trauung quasi im freien Fall vollzogen. Dann habe jedoch der Schirm des Gatten geklemmt. Das Ende vom Lied: "Ledig abgesprungen, zwischendurch verheiratet, als Witwe gelandet".
Wirklich interessant an so einer Hochzeitsgesellschaft seien ja die Familien des Brautpaares. Die 92-jährige Oma Emmi etwa habe nie etwas anbrennen lassen und sei auch heute noch auf ihr Äußeres bedacht.
Wenn Hilde im Seniorenstift sage: "Emmi, dass du dich in deinem Alter noch traust, dich zu schminken", sei ihre Antwort "und dass du dich noch traust, Essen für morgen zu bestellen". Oma Emmi habe sich immer schon zu helfen gewusst, auch in schlechten Zeiten, als sie "in einem Schub total männlicher Synapsenverknüpfungen" Kondome aus alten Reifen von Wehrmachtsfahrzeugen selbst gebastelt hatte – was ja wegen des Profils gar nicht schlecht gewesen sein soll. Schon damals habe sie auf Anhieb Winter- von Sommerreifen unterscheiden können.



Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Rietberg
Einbruch in zwei Wohnhäuser
Rietberg. Im Tagesverlauf des Mittwochs haben Unbekannte Täter in Westerwiehe zwei Einbrüche in Wohnhäuser verübt. Am Gebäude eines landwirtschaftlichen Anwesens an der Westerwieher Straße wurde eine... mehr




Anzeige

Rietberg


Darüber sollten wir berichten
Ihr Kontakt zur NW Gütersloh


Anzeige
Fotos aus dem Kreis Gütersloh
Die Platzhirsche bei den Großtraktoren
Die Platzhirsche bei den Großtraktoren
Sensation: Regionalligist SC Wiedenbrück besiegt Spitzenreiter Vik. Köln 3:2
Sensation: Regionalligist SC Wiedenbrück besiegt Spitzenreiter Vik. Köln 3:2
Radfahrer bei Unfall verletzt
Radfahrer bei Unfall verletzt
Symphonic Project - Klaus Doldinger - Passport und NWD-Philharmonie
Symphonic Project - Klaus Doldinger - Passport und NWD-Philharmonie
Mordkommission ermittelt nach Kapitalverbrechen
Mordkommission ermittelt nach Kapitalverbrechen
Meisterkurs 'Neue Stimmen' mit Cheryl Studer - PK mit Liz Mohn
Meisterkurs 'Neue Stimmen' mit Cheryl Studer - PK mit Liz Mohn
Brennender Traktor in Langenberg
Brennender Traktor in Langenberg
Klaus Doldinger probt mit Nordwestdeutscher Philharmonie
Klaus Doldinger probt mit Nordwestdeutscher Philharmonie
Frauen-Handball: Landesligist HSG Rietberg unterliegt Bad Oeynhausen mit 17:20
Frauen-Handball: Landesligist HSG Rietberg unterliegt Bad Oeynhausen mit 17:20
Halloween im Safaripark
Halloween im Safaripark


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Lokalsport Kreis Gütersloh
"Isselhorster Nacht" spendet 3.305 Euro
Gütersloh (sp). Mit einem stimmungsvollen Abend in der Villa Elmendorf bedankte sich die Veranstaltergemeinschaft bei allen Mitarbeitern und Sponsoren... mehr

Talent verschafft sich Respekt
Gütersloh (man). Mit der vierten Treppchen-Platzierung im vierten Crossrennen der Saison hat sich David Westhoff-Wittwer (RSV Gütersloh) in der... mehr

Möglichst viele Meter sind das Ziel
Harsewinkel (rob). Bereits zum 24. Mal richtet die DLRG Harsewinkel am Wochenende ein 24-Stunden-Schwimmen aus. Weil die Uhren in der Nacht auf... mehr

Viele Ausfälle nerven Trainer Hohelüchter
Verl (kra). Sören Hohelüchter hatte "keinen Bock, über Handball zu reden." Das kommt beim Trainer des TV Verl nicht oft vor... mehr

Spitzenreiter im Visier
Rheda-Wiedenbrück. Flutlicht-Heimspiel gegen den Tabellenführer der Regionalliga – und das fast auf Augenhöhe: Besser könnten die Voraussetzungen für... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik