Schrift

28.11.2012
Rietberg
Spende für das Jugendwerk
Erlös aus dem Waffelverkauf beim Drachenfest im Klimapark

Freuen sich über Scheck

Rietberg (NW). Ein positives Nachspiel hatte jetzt das zweite Drachenfest im Rietberger Klimapark. Bei sonnigem Herbstwetter hatten seinerzeit rund 4.000 Menschen die vielfältigen Bastelangebote und Mitmachaktionen genutzt und sich vor Ort fleißig gestärkt. Wie schon bei der Premiere 2011 stellte das Team des Sonnenhauses seine Cafeteria mit Kaffee, Kuchen und Waffeln in den Dienst der guten Sache.

Der Erlös war bestimmt für das Rietberger Jugendwerk, das sich schon am Veranstaltungstag vorab mit einer Aufführung des hauseigenen Zirkus Juwerki bedankte. Jetzt fand im Sonnenhaus seitens der organisierenden Firmen Jaeger und nova-solartechnik die offizielle Spendenübergabe statt. 500 Euro konnte Doris Wördekemper an die Gruppe "Haus am See" des Jugendwerkes überreichen. Die Mastholter Außenwohneinrichtung finanziert damit ein neues Außenspielgerät. Ingrid Landwehrjohann (pädagogische Leiterin im Jugendwerk) und Doris Voß (Leiterin Haus am See) nahmen mit Kindern die Spende in Empfang und freuten sich über die gute Resonanz auf das Drachenfest.





Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Rietberg
Knapp an der Haushaltssicherung vorbei
Rietberg. 2,7 Mio. Euro - von dieser Summe war Dieter Nowak ausgegangen, als er das zu erwartende Defizit im Stadtsäckel bei der Haushaltseinbringung für das Jahr 2014 bezifferte... mehr




Anzeige

Rietberg


Darüber sollten wir berichten
Ihr Kontakt zur NW Gütersloh


Anzeige
Fotos aus dem Kreis Gütersloh
Bielefelder fährt 223.000 Euro teuren Ferrari zu Schrott
Bielefelder fährt 223.000 Euro teuren Ferrari zu Schrott
Lkw durchbricht bei Oelde eine Leitplanke der A 2
Lkw durchbricht bei Oelde eine Leitplanke der A 2
Jugend-Fußball: Bundesliga-B-Juniorinnen des FSV Gütersloh 3:3 gegen Essen
Jugend-Fußball: Bundesliga-B-Juniorinnen des FSV Gütersloh 3:3 gegen Essen
Lkw kippt auf A2 über Leitplanke
Lkw kippt auf A2 über Leitplanke
Gasaustritt bei Chemiehandel in Steinhagen
Gasaustritt bei Chemiehandel in Steinhagen
Tödlicher Verkehrsunfall auf B 68 bei Borgholzhausen
Tödlicher Verkehrsunfall auf B 68 bei Borgholzhausen
Unser Dorf hat Zukunft
Unser Dorf hat Zukunft
Westfalenpokal-Aus: FC Gütersloh verliert 0:3 gegen Roland Beckum
Westfalenpokal-Aus: FC Gütersloh verliert 0:3 gegen Roland Beckum
Gesamtübung der Frewillligen Feuerwehr
Gesamtübung der Frewillligen Feuerwehr
Fahrrad von LKW erfaßt - Zwölfjähriges Mädchen schwer verletzt
Fahrrad von LKW erfaßt - Zwölfjähriges Mädchen schwer verletzt


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Lokalsport Kreis Gütersloh
Neue Herausforderung
Verl (kra). Wie schnell wächst das neu formierte Frauenteam des TV Verl zusammen und etabliert sich in der Oberliga? Die nächste Antwort auf diese... mehr

Vier neue Titelträger in den Männerklassen
Kreis Gütersloh (kl). Bei den Meisterschaften des Tischtennis-Kreisverbandes Wiedenbrück gab es in allen Männerwettbewerben neue Titelträger. Nicht... mehr

Neue Regeln für die Halle
Kreis Gütersloh (FB). Jetzt ist es amtlich: Der Fußball- und Leichtathletikverband Westfalen (FLVW) hat seine Hallenspielordnung geändert. Damit wird... mehr

Spektakuläres Spitzeneinzel in Avenwedde
Gütersloh (fl). Zwei Wochen nach der 3:9-Auftaktniederlage gegen Wuppertal steht für Aufsteiger DJK Avenwedde in der Tischtennis-Oberliga ein... mehr

Komfortable Riesenchance
Rheda-Wiedenbrück. Nicht auf "Wolke sieben", sondern gewissermaßen auf "Wolke acht" sind die Regionalliga-Fußballer des SC Wiedenbrück durch die... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik