Schrift

26.11.2012
Schloß Holte-Stukenbrock
Adventsbasar im eigenen Haus
Für die Bewohner des Seniorencentrums St. Johannes

Haben Weihnachtsgeschenke im Angebot | FOTO: IBELER

Schloß Holte-Stukenbrock (ibe). Pflegebedürftige Menschen aus Altersheimen sind in der Regel auf öffentlichen Weihnachtsmärkten nicht mehr anzutreffen: Sie können diese Anstrengung nicht mehr bewältigen. Deshalb freuten sich die älteren Bewohner des Seniorencentrums St. Johannes am Samstagnachmittag umso mehr, dass sie ebenfalls in den Genuss der weihnachtlichen Vorfreude kommen konnten.

Im Foyer des Hauses roch es nach heißem Punsch und leckeren Plätzchen. Leise stimmungsvolle Musik spielte im Hintergrund. An einer Weihnachtsbude und anderen Ständen boten Mitarbeiter des Sozialdienst-Teams selbst Hergestelltes an. Das Johannesbeeren-Gelee von Inge Zöchling war bereits nach einer Stunde ausverkauft. Auch die Futterglocken, Baumanhänger, gestickte Decken, Duftsäckchen, Windlichter, Adventsgestecke, Engel, Weihnachtskarten und vieles mehr wechselten schnell den Besitzer. Einige Bewohner verweilten auch nur auf den näher gelegenen Sitzen, um das Treiben zu beobachten. "Diese Veranstaltung ist jedes Jahr ein Höhepunkt für unsere Bewohner", wusste Anke Heiden, die den Sozialen Dienst leitet.


Ein Team von zwölf Mitarbeitern hatte den Adventsbasar möglich gemacht. Gebastelt hatten auch Ehrenamtliche und Bewohner. Ebenfalls mit einem Stand war Karl-Heinz Lüdemann vertreten. Er bot selbst gestickte Weihnachtskarten an. Im Café Shoggi war zur Kaffeezeit fast jeder Platz besetzt. Viele Bewohner, Angehörige und Besucher ließen den Basar dort ausklingen.



Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Schloß Holte-Stukenbrock
Stadt beherbergt 111 Flüchtlinge
Schloß Holte-Stukenbrock (sk). Als die Polizeischule zum Flüchtlingslager umfunktioniert war und dort teilweise bis zu 500 Menschen vorübergehend lebten, hatte die Landesregierung davon abgesehen... mehr




Anzeige

Schloß Holte-Stukenbrock

723 Personen gefällt
"Schloß Holte-Stukenbrock"


Darüber sollten wir berichten
Ihr Kontakt zur NW Gütersloh


Anzeige
Fotos aus dem Kreis Gütersloh
Kollision zwischen Rollerfahrer und Fußgänger
Kollision zwischen Rollerfahrer und Fußgänger
Liz Mohn feiert mit 1062 Bertelsmann-Pensionären
Liz Mohn feiert mit 1062 Bertelsmann-Pensionären
Verletzte nach Gasaustritt
Verletzte nach Gasaustritt
Mint-Mitmachtag
Mint-Mitmachtag
Lkw musste mit Kran aus Graben geborgen werden
Lkw musste mit Kran aus Graben geborgen werden
Brand beim Raiffeinsenwarenhandel in Künsebeck
Brand beim Raiffeinsenwarenhandel in Künsebeck
Hunderte Besucher bei erster Verler Seniorenmesse
Hunderte Besucher bei erster Verler Seniorenmesse
900 Besucher feiern erste Cultura-Rocknacht
900 Besucher feiern erste Cultura-Rocknacht
Kreisreiterball
Kreisreiterball
Funkenglühen
Funkenglühen


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Lokalsport Kreis Gütersloh
Hohes Niveau in Spitze und Breite
Gütersloh. Der OWL-Cup in Isselhorst, das Saisonfinale in der Rhythmischen Sportgymnastik, bestätigte den hohen Leistungsstand der Ball-, Band-... mehr

Um "Big Points" bei den Verfolgern
Gütersloh (rast). Jetzt wird es richtig ernst für die Verbandsliga-Volleyballer des Gütersloher TV. Der Spitzenreiter muss seine Position am Samstag... mehr

TSG Harsewinkel jetzt Inklusions-Partnerverein
Harsewinkel (rob). Große Freude bei Dirk Otten und der TSG Harsewinkel: Der Verein ist vom Fußball- und Leichtathletikverband Westfalen (FLVW) als ... mehr

Wiedersehen mit Geukes im falschen Trikot
Verl (kra). In der 2. Runde des westfälischen Pokalwettbewerbs empfangen die Handballerinnen des TV Verl am heutigen Donnerstag den Oberligarivalen... mehr

Dominik Rotermund stößt in die Elite vor
Gütersloh (man). Beim fünften Lauf zum zehn Rennen umfassenden " Weser-Ems-Cup" in Cloppenburg fuhren die Querfeldein-Radfahrer des RSV Gütersloh... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik