Schrift

28.11.2012
Schloß Holte-Stukenbrock
Leo Austermeier holt dreimal Gold
Wurst des Fleischermeisters ausgezeichnet

Zeigen ihre Urkunden | FOTO: BIRGIT GUHLKE

Schloß Holte-Stukenbrock (big). Das Ergebnis ist eindeutig: in allen Bereichen "hervorragend". Und deshalb hängen bald hinter der Fleischtheke bei Austermeiers in Stukenbrock-Senne drei Urkunden, die beweisen, dass hier mit Gold prämierte Wurst verkauft wird.

Katja Austermeier und ihr Vater Leo hatten bei der Fleischer-Innung Bonn Rhein-Sieg drei Proben ihrer Wildwurst-Spezialitäten eingereicht, jetzt liegt das Ergebnis vor. Die "Jägerli", so etwas wie ein Wild-Frankfurter, die Wildsalami und den geräucherten Wildschinken haben die Tester der Fleischer-Innung zum Beispiel auf Aussehen, Geschmack, Geruch und Konsistenz untersucht und bewertet. Und in allen Bereichen die Höchstpunktzahl vergeben. "Wir waren begeistert", sagt Katja Austermeier, die in dem Nahversorgungsmarkt mit der Fleischerei an der Senner Straße Verkaufsleiterin ist.


Ihr Vater Leo bestückt seit jeher die Wursttheke mit Waren eigener Herstellung. "90 Prozent der Wurstwaren machen wir selber", erklärt Katja Austermeier. Seit ein paar Jahren gibt es auch Wildspezialitäten – "das ist nochmal was besonderes". Das Fleisch bekommen die Austermeiers von Jägern aus der Senne, es sind keine gemästeten oder gezüchteten Tiere, deren Fleisch sie verarbeiten.

Für jede Probe und deren Untersuchung müssen die Austermeiers bei der Innung 50 Euro bezahlen, "manche schicken da 20, 30 Proben ein". "Man macht das ja auch, um zu erfahren, wie gut die Qualität ist", sagt Leo Austermeier.

In der Vergangenheit wurden bereits andere Wurstsorten der Austermeiers ausgezeichnet, Gold gab es schon für den Lachsschinken. Vor zwei Jahren reichte es bei der Geflügelwurst indes nur zu Silber. "Wenn man nur in einem Bereich einen Punkt weniger als die Höchstwertung bekommt, ist das dann gleich Silber", sagt Katja Austermeier.



Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Schloß Holte-Stukenbrock
Diebe stehlen Kabel von Sennebahn-Baustelle in Schloß Holte
Unbekannte haben Buntmetall von der Senne-Bahn-Baustelle in Schloß Holte-Stukenbrock (Kreis Gütersloh) entwendet. Ein Bahn-Mitarbeiter hatte den Diebstahl auf der DB-Strecke zwischen Paderborn und Bielefeld gemeldet. mehr




Anzeige

Schloß Holte-Stukenbrock

637 Personen gefällt
"Schloß Holte-Stukenbrock"


Darüber sollten wir berichten
Ihr Kontakt zur NW Gütersloh


Anzeige
Fotos aus dem Kreis Gütersloh
Kantersieg im Handball-Derby: Bezirksligist HSG Rietberg schlägt Harsewinkel II 27:8
Kantersieg im Handball-Derby: Bezirksligist HSG Rietberg schlägt Harsewinkel II 27:8
Frauen-Fußball: Westfalenligist FSV II Gütersloh siegt 5:1 gegen Ostbevern
Frauen-Fußball: Westfalenligist FSV II Gütersloh siegt 5:1 gegen Ostbevern
3. Wirtschaftsschau mit 60 Ausstellern
3. Wirtschaftsschau mit 60 Ausstellern
Kuhfladenroulette der Pavenstädter Schützen
Kuhfladenroulette der Pavenstädter Schützen
Hänky-Pänky lockt von Kneipe zu Kneipe
Hänky-Pänky lockt von Kneipe zu Kneipe
Stadtjubiläum: Rietberg feiert 725. Geburtstag
Stadtjubiläum: Rietberg feiert 725. Geburtstag
Fußball-Westfalenliga: Victoria Clarholz 1:1 gegen Dornberg
Fußball-Westfalenliga: Victoria Clarholz 1:1 gegen Dornberg
Regionalligist SC Wiedenbrück schlägt Aachen verdient mit Bednarskis 1:0
Regionalligist SC Wiedenbrück schlägt Aachen verdient mit Bednarskis 1:0
Püfferchen essen am Fockelhof
Püfferchen essen am Fockelhof
100 Jahre kfd Friedrichsdorf
100 Jahre kfd Friedrichsdorf


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Lokalsport Kreis Gütersloh
Abstiegskampf hat begonnen
Kreis Gütersloh. Die heimischen A-Juniorenfußballer gingen am 3. Spieltag der West- falenliga leer aus. Der SC Verl verlor 2:3 bei der TSG Sprockhövel... mehr

Jubel über Aufholjagd
Gütersloh. Die Fußballer von SW Marienfeld verpassten gestern den zweiten Saisonsieg und den Sprung aus der Abstiegszone der Bezirksliga. Sie mussten... mehr

Nach Schwächephase um den Sieg gezittert
Gütersloh (rast). Ein klares 3:0 hatte Trainerin Silke Spielberg zum Saisonauftakt gegen den SV Dringenberg von den Volleyballerinnen des Gütersloher... mehr

Junge Turnerriege hält tapfer dagegen
Gütersloh (kra). Die Basketballer des Gütersloher Turnvereins kassierten am ersten Landesliga-Spieltag zwar die erwartete Niederlage... mehr

Neues Team mit zwei Gesichtern
Verl. Nervös, unsicher, zaghaft – das neu formierte Frauenteam des TV Verl fand gestern nur sehr schwer in sein erstes Oberliga-Heimspiel und schien... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik