Schrift

17.11.2012
Steinhagen/Halle
Haft für Automatenknacker
Zusammen mit zwei Komplizen war der Harsewinkeler eingebrochen

Steinhagen/Halle (Lüho). Weil er am 31. März 2010 in eine Steinhagener Spielhalle eingebrochen war, verurteilte das Amtsgericht Halle einen 37-jährigen Harsewinkeler jetzt zu fünf Monaten Freiheitsentzug.
Mit zwei Komplizen war der Mann nachts in die Spielhalle eingestiegen. Mit einem Werkzeug hatten die Täter ein Fenster zum Schankraum aufgehebelt.
Aus von der Polizei abgehörten Telefongesprächen ging hervor, dass das Trio eine Beute von 50.000 aus den Spielautomaten erwartete, die man brüderlich zu teilen gedachte.

Mit einem Funkscanner sollte der Polizeifunk abgehört werden, um sich vor unliebsamen Überraschungen abzusichern.
Doch die Einbrecher hatten die Rechnung ohne die Alarmanlage gemacht, die ihres Amtes waltete, nachdem der erste Automat aufgebrochen und um 400 Euro erleichtert worden war.
Die Diebe flüchteten daraufhin. Aufgrund der aufgezeichneten Telefongespräche konnte die Polizei die Täter trotzdem ermitteln. Nachdem der 37-Jährige, der sich jetzt vor Gericht verantworten musste, vor Polizei und Staatsanwaltschaft seine Tat bestritten hatte, war er nun halbwegs geständig.

Sein Kerbholz wies allerdings 15 Vorstrafen aus, davon zehn einschlägig. Für die Tat vom März 2010 beantragte der Staatsanwalt fünf Monate Freiheitsstrafe.
Da der Mann aber zurzeit eine Verurteilung von einem Jahr wegen einer älteren Strafsache absitzt, wurden beide Urteile zu einer Gesamtfreiheitsstrafe von einem Jahr und drei Monaten zusammengefasst. Die Komplizen des Harsewinkelers werden in einem getrennten Verfahren verfolgt.



Anzeige
Weitere Nachrichten aus Steinhagen
Steinhagen
Opel Corsa landet im Bach
Steinhagen-Brockhagen. Aus bislang unbekannter Ursache ist gestern Mittag ein Pkw-Fahrer mit seinem Opel Corsa von der Vennorter Straße im Ortsteil Brockhagen abgekommen und in einem Bach gelandet... mehr




Anzeige

Steinhagen


Darüber sollten wir berichten
Ihr Kontakt zum NW Gütersloh


Anzeige
Fotos aus dem Kreis Gütersloh
Zehntausende Besucher beim Jakobi-Markt in Mastholte
Zehntausende Besucher beim Jakobi-Markt in Mastholte
Schützenfest Kaunitz  - Königsschießen und Proklamation
Schützenfest Kaunitz - Königsschießen und Proklamation
Schützenfest Kaunitz - Festumzug Sonntag
Schützenfest Kaunitz - Festumzug Sonntag
SC Verl holt Radio-Gütersloh-Cup zum fünften Mal
SC Verl holt Radio-Gütersloh-Cup zum fünften Mal
US-Oldtimershow im Safaripark
US-Oldtimershow im Safaripark
Jazznacht in Rheda-Wiedenbrück
Jazznacht in Rheda-Wiedenbrück
Schützenfest Kaunitz - Auftakt
Schützenfest Kaunitz - Auftakt
SC Verl stellt Regionalliga-Kader vor und trifft seine Fans
SC Verl stellt Regionalliga-Kader vor und trifft seine Fans
Polo stößt mit zwei Lkw zusammen
Polo stößt mit zwei Lkw zusammen
Circus Krone feiert auf dem Marktplatz Premiere
Circus Krone feiert auf dem Marktplatz Premiere


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Lokalsport Kreis Gütersloh
Fast vollständiger Neuaufbau hat begonnen
Rietberg-Westerwiehe. Nach dem Abstieg aus der Fußball-Bezirksliga sind lediglich sechs Akteure beim SV Germania Westerwiehe geblieben. Aufgefüllt... mehr

Abstieg jetzt nicht mehr zu verhindern
Gütersloh (kra). Die Mannschaft des Westfälischen Golf-Clubs Gütersloh steht als Absteiger aus der Regionalliga fest. Am 4. Spieltag der Gruppe 1... mehr

Jung und ambitioniert
Rheda-Wiedenbrück. Deutlich verjüngt und sehr ambitioniert ist der FSV Gütersloh in die Saison 2014/15 der 2. Fußball-Bundesliga gestartet. Gerade aus... mehr

Dotzauer sprintet in Lembeck auf den 5. Platz
Gütersloh (man). Die Radrennfahrer des RSV Gütersloh haben ihre Einladung zur "Nacht der Revanche" in Lembeck mit guten Leistungen gerechtfertigt. Für... mehr

Ausbildungsbetrieb läuft weiter
herzebrock-Clarholz. Die 2. Mannschaft des TSV Victoria Clarholz setzt sich zum größten Teil aus Akteuren zusammen... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik