Schrift

17.11.2012
Steinhagen/Halle
Haft für Automatenknacker
Zusammen mit zwei Komplizen war der Harsewinkeler eingebrochen

Steinhagen/Halle (Lüho). Weil er am 31. März 2010 in eine Steinhagener Spielhalle eingebrochen war, verurteilte das Amtsgericht Halle einen 37-jährigen Harsewinkeler jetzt zu fünf Monaten Freiheitsentzug.
Mit zwei Komplizen war der Mann nachts in die Spielhalle eingestiegen. Mit einem Werkzeug hatten die Täter ein Fenster zum Schankraum aufgehebelt.
Aus von der Polizei abgehörten Telefongesprächen ging hervor, dass das Trio eine Beute von 50.000 aus den Spielautomaten erwartete, die man brüderlich zu teilen gedachte.

Mit einem Funkscanner sollte der Polizeifunk abgehört werden, um sich vor unliebsamen Überraschungen abzusichern.
Doch die Einbrecher hatten die Rechnung ohne die Alarmanlage gemacht, die ihres Amtes waltete, nachdem der erste Automat aufgebrochen und um 400 Euro erleichtert worden war.
Die Diebe flüchteten daraufhin. Aufgrund der aufgezeichneten Telefongespräche konnte die Polizei die Täter trotzdem ermitteln. Nachdem der 37-Jährige, der sich jetzt vor Gericht verantworten musste, vor Polizei und Staatsanwaltschaft seine Tat bestritten hatte, war er nun halbwegs geständig.

Sein Kerbholz wies allerdings 15 Vorstrafen aus, davon zehn einschlägig. Für die Tat vom März 2010 beantragte der Staatsanwalt fünf Monate Freiheitsstrafe.
Da der Mann aber zurzeit eine Verurteilung von einem Jahr wegen einer älteren Strafsache absitzt, wurden beide Urteile zu einer Gesamtfreiheitsstrafe von einem Jahr und drei Monaten zusammengefasst. Die Komplizen des Harsewinkelers werden in einem getrennten Verfahren verfolgt.



Anzeige
Weitere Nachrichten aus Steinhagen
Steinhagen
Bonuszahlungen für Strom- und Gaskunden
Steinhagen (fja). Ein gutes Jahresergebnis macht’s möglich: Die Gemeindewerke zahlen ihren Gas- und Stromkunden einen Bonus aus. 480.000 Euro überweisen die Gemeindewerke noch in diesem Monat an die... mehr

Steinhagen
Bauwagen aufgebrochen
Steinhagen (son). Mit rohen Kräften haben sich Unbekannte am Wochenende Zutritt zum Bauwagen am Hallenbad verschafft. Die Tür des Jugend-Treffpunkts ist aufgebrochen – doch im Inneren ist alles... mehr

Steinhagen
Festbier im Frühjahr
Steinhagen. In München gibt es die Frühlingswiesn bereits zum 50. Mal – natürlich auf der Theresienwiese. Aber auch die Ostwestfalen können zünftig feiern – das bewiesen sie am Samstag bei der ersten... mehr

Steinhagen
Am Montag fällt die Entscheidung
Steinhagen (fja). Kommenden Montag entscheidet sich im Schulausschuss, was für eine Skulptur die Mitte des neuen Kreisverkehrs an der Brockhagener Straße/Bahhofstraße/ Woerdener Straße zieren wird... mehr




Anzeige

Steinhagen


Darüber sollten wir berichten
Ihr Kontakt zum NW Gütersloh


Anzeige
Fotos aus Kreis Gütersloh
Fotorückblick zum Tod von Ehrenbürger und Stadtdirektor Gerd Wixforth
Fotorückblick zum Tod von Ehrenbürger und Stadtdirektor Gerd Wixforth
Vier Verletzte bei Unfall
Vier Verletzte bei Unfall
Frühlingskonzert des Männerchores Kaunitz
Frühlingskonzert des Männerchores Kaunitz
Polizeiwagen verunglückt beim Ausweichen
Polizeiwagen verunglückt beim Ausweichen
Tweed-Run - Textile Nostalgie auf historischen Fahrrädern
Tweed-Run - Textile Nostalgie auf historischen Fahrrädern
Oberligist FC Gütersloh trotzt SV Rödinghausen 1:1 in Unterzahl ab
Oberligist FC Gütersloh trotzt SV Rödinghausen 1:1 in Unterzahl ab
Verler Landesliga-Handballerinnen steigen mit Sektdusche auf
Verler Landesliga-Handballerinnen steigen mit Sektdusche auf
Fußball Regionalligist SC Verl gleichwertig beim dramatischen 1:1 gegen Lotte
Fußball Regionalligist SC Verl gleichwertig beim dramatischen 1:1 gegen Lotte
Frauenfußball: Zweitligist FSV Gütersloh glänzt gegen Turbine Potsdam
Frauenfußball: Zweitligist FSV Gütersloh glänzt gegen Turbine Potsdam
Osterausstellung imHeimathaus
Osterausstellung imHeimathaus


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Lokalsport Kreis Gütersloh
Dreifacherfolg für die Gütersloher Jungs
Gütersloh (man). Die Ü 15-Fahrer des RSV Gütersloh haben beim 35. Radrennen "Rund um den Bramscher Berg" am Samstag einen Dreifacherfolg... mehr

Kneuper verabschiedet
Rietberg (sp). Nach dem letzten Saisonspiel der HSG Rietberg/Mastholte in der Handball-Landesliga flossen die Tränen. Nicht wegen der 17:21-Niederlage... mehr

Fast 500 Startkarten gestempelt
Harsewinkel (man). Mit ihrer neuen Streckenführung haben die Organisatoren der "2. Harsewinkeler Frühjahrs-RTF" den Geschmack der gut 500 Teilnehmer... mehr

Class fliegt dem Feld davon
Harsewinkel. Die amtierenden Deutschen Meister Markus Class (Prestigeklasse S 2) und Lukas Höllbacher (Prestigeklasse S 1) waren am... mehr

Aufstieg in die Landesliga verpasst
Rheda-Wiedenbrück (kl). Der SC Wiedenbrück und der TTC Rödinghausen lieferten sich ein packendes Entscheidungsspiel um den Aufstieg in die Tischtennis... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik