Schrift

22.11.2012
Steinhagen-Brockhagen
Balkon statt Bühne: Sternchenmarkt im Zelt
16. Adventsmarkt in Brockhagen am 16. Dezember

Steinhagen-Brockhagen. Beim Sternchenmarkt in Brockhagen, in diesem Jahr am 16. Dezember, wird es keine Bühne geben. Stattdessen soll ein beheizbares Zelt aufgebaut werden. Hintergrund ist, dass die Begegnungsstätte Alte Dorfschule weitestgehend belegt ist. Dort ist vorübergehend der Kindergarten Ströhen untergebracht.

Alle Stände, die in den vergangenen Jahren in der Alten Dorfschule anzutreffen waren, sollen nun in dem Zelt einen Platz finden. Somit sei gewährleistet, dass der 16. Sternchenmarkt ein ebenso großes Angebot für die Besucher bereit halten wird wie in den Vorjahren. Der Balkon auf der Rückseite der Alten Dorfschule soll teilweise die fehlende Bühne ersetzen. So wird der Bürgermeister den gemeinnützigen Adventsmarkt in Brockhagen erstmals vom Balkon aus eröffnen. Der Posaunenchor wird um 11 Uhr dazu spielen.

Zahlreiche Gruppen und Institutionen werden den Sternchenmarkt wieder mit Verkaufsständen, Imbissbuden und Aktionen bereichern. Der Erlös des Sternchenmarktes soll erneut den örtlichen Gruppen und Vereinen zu Gute kommen. Vereine, Schulen und gemeinnützige Einrichtungen hatten Anträge auf Förderung gestellt.

Laut Mitgliederversammlung sollen die Kinder- und Jugendstiftung Steinhagen, die Freiwillige Feuerwehr und die Brockhagener Vereine im kommenden Jahr vom Erlös der stände und des Marktes profitieren. Aus dem Markt 2011 hatten die Organisatoren 5.778 Euro verteilt.



Anzeige
Weitere Nachrichten aus Steinhagen
Steinhagen
Opel Corsa landet im Bach
Steinhagen-Brockhagen. Aus bislang unbekannter Ursache ist gestern Mittag ein Pkw-Fahrer mit seinem Opel Corsa von der Vennorter Straße im Ortsteil Brockhagen abgekommen und in einem Bach gelandet... mehr




Anzeige

Steinhagen


Darüber sollten wir berichten
Ihr Kontakt zum NW Gütersloh


Anzeige
Fotos aus dem Kreis Gütersloh
Bernd Westrup und Gabi Gieseker regieren die St.-Laurentius-Schützen in Westerwiehe
Bernd Westrup und Gabi Gieseker regieren die St.-Laurentius-Schützen in Westerwiehe
Aktionstag im Heimatmuseum Marienfeld
Aktionstag im Heimatmuseum Marienfeld
Fußball Regionalligist SC Wiedenbrück verliert Test in Hamm mit 1:3
Fußball Regionalligist SC Wiedenbrück verliert Test in Hamm mit 1:3
Drehorgelfest im Safaripark
Drehorgelfest im Safaripark
Sun Swing Pool Party
Sun Swing Pool Party
Gütersloh: Auftakt im Doppelmord-Prozess
Gütersloh: Auftakt im Doppelmord-Prozess
Zehntausende Besucher beim Jakobi-Markt in Mastholte
Zehntausende Besucher beim Jakobi-Markt in Mastholte
Schützenfest Kaunitz  - Königsschießen und Proklamation
Schützenfest Kaunitz - Königsschießen und Proklamation
Schützenfest Kaunitz - Festumzug Sonntag
Schützenfest Kaunitz - Festumzug Sonntag
SC Verl holt Radio-Gütersloh-Cup zum fünften Mal
SC Verl holt Radio-Gütersloh-Cup zum fünften Mal


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Lokalsport Kreis Gütersloh
Lubsch hat das Kommando übernommen
Verl. Nachdem die dritte Mannschaft des SC Verl in der vergangenen Spielzeit nur knapp den Abstieg aus der Fußball-Kreisliga A verhindert hat... mehr

Wigan Athletics sagt Testspiel ab
Rheda-Wiedenbrück (kra). Der englische Zweitligist Wigan Athletics hat das für den morgigen Dienstag beim Fußball-Regionalligisten SC Wiedenbrück... mehr

Erkenntnisreiche Niederlage
Hamm. Gute Vorbereitungsspiele wecken Hoffnungen, schlechte bringen Erkenntnisse. Fußball-Regionalligist SC Wiedenbrück weiß seit der 1:3-Klatsche... mehr

Theiß trifft gegen den VfL Wolfsburg
Gütersloh (hm). Gegen die derzeit beste Frauenfußball-Mannschaft Europas, den VfL Wolfsburg, hat sich Zweiligist FSV Gütersloh am Samstag in seiner... mehr

Chancen nicht genutzt
Verl (kra). Auf eine misslungene Generalprobe folgt immer eine glänzende Premiere. Andreas Golombek musste sich gestern Nachmittag nach der 0:2... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik