Schrift

22.11.2012
Steinhagen-Brockhagen
Balkon statt Bühne: Sternchenmarkt im Zelt
16. Adventsmarkt in Brockhagen am 16. Dezember

Steinhagen-Brockhagen. Beim Sternchenmarkt in Brockhagen, in diesem Jahr am 16. Dezember, wird es keine Bühne geben. Stattdessen soll ein beheizbares Zelt aufgebaut werden. Hintergrund ist, dass die Begegnungsstätte Alte Dorfschule weitestgehend belegt ist. Dort ist vorübergehend der Kindergarten Ströhen untergebracht.

Alle Stände, die in den vergangenen Jahren in der Alten Dorfschule anzutreffen waren, sollen nun in dem Zelt einen Platz finden. Somit sei gewährleistet, dass der 16. Sternchenmarkt ein ebenso großes Angebot für die Besucher bereit halten wird wie in den Vorjahren. Der Balkon auf der Rückseite der Alten Dorfschule soll teilweise die fehlende Bühne ersetzen. So wird der Bürgermeister den gemeinnützigen Adventsmarkt in Brockhagen erstmals vom Balkon aus eröffnen. Der Posaunenchor wird um 11 Uhr dazu spielen.


Zahlreiche Gruppen und Institutionen werden den Sternchenmarkt wieder mit Verkaufsständen, Imbissbuden und Aktionen bereichern. Der Erlös des Sternchenmarktes soll erneut den örtlichen Gruppen und Vereinen zu Gute kommen. Vereine, Schulen und gemeinnützige Einrichtungen hatten Anträge auf Förderung gestellt.

Laut Mitgliederversammlung sollen die Kinder- und Jugendstiftung Steinhagen, die Freiwillige Feuerwehr und die Brockhagener Vereine im kommenden Jahr vom Erlös der stände und des Marktes profitieren. Aus dem Markt 2011 hatten die Organisatoren 5.778 Euro verteilt.



Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Steinhagen
Drei Fahrzeuge bei Unfall in Steinhagen beschädigt
Bei einem Unfall auf der Haller Straße in Steinhagen sind am frühen Samstagmorgen drei Fahrzeuge beschädigt worden. Verletzt wurde niemand. mehr




Anzeige

Steinhagen


Darüber sollten wir berichten
Ihr Kontakt zum NW Gütersloh


Anzeige
Fotos aus dem Kreis Gütersloh
Kantersieg: B-Juniorinnen des FSV Gütersloh schlagen Bochum 10:1
Kantersieg: B-Juniorinnen des FSV Gütersloh schlagen Bochum 10:1
Drei Verletzte bei Unfall in Gütersloh
Drei Verletzte bei Unfall in Gütersloh
Die Platzhirsche bei den Großtraktoren
Die Platzhirsche bei den Großtraktoren
Sensation: Regionalligist SC Wiedenbrück besiegt Spitzenreiter Vik. Köln 3:2
Sensation: Regionalligist SC Wiedenbrück besiegt Spitzenreiter Vik. Köln 3:2
Radfahrer bei Unfall verletzt
Radfahrer bei Unfall verletzt
Symphonic Project - Klaus Doldinger - Passport und NWD-Philharmonie
Symphonic Project - Klaus Doldinger - Passport und NWD-Philharmonie
Mordkommission ermittelt nach Kapitalverbrechen
Mordkommission ermittelt nach Kapitalverbrechen
Meisterkurs 'Neue Stimmen' mit Cheryl Studer - PK mit Liz Mohn
Meisterkurs 'Neue Stimmen' mit Cheryl Studer - PK mit Liz Mohn
Brennender Traktor in Langenberg
Brennender Traktor in Langenberg
Klaus Doldinger probt mit Nordwestdeutscher Philharmonie
Klaus Doldinger probt mit Nordwestdeutscher Philharmonie


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Lokalsport Kreis Gütersloh
Das erste von drei "Hammerspielen"
Gütersloh. Nach fünf Spieltagen steht der FSV Gütersloh in der Tabelle der 2. Frauenfußball-Bundesliga auf Rang drei. Wie realistisch diese... mehr

VON MAIK BRUNGS: Überraschungsteam will nächsten "Dreier"
Kreis Gütersloh. Beim Blick auf die Tabelle der Fußball-Kreisliga A traut Timo Hillebrenner, Coach des VfB Lette... mehr

Gipfeltreffen nach Vollgas-Belastung
Kreis Gütersloh. Die Fußballer von Viktoria Rietberg sind nach einem Drittel der Saison in der Bezirksliga als Zweiter der momentan einzige Verfolger... mehr

"Isselhorster Nacht" spendet 3.305 Euro
Gütersloh (sp). Mit einem stimmungsvollen Abend in der Villa Elmendorf bedankte sich die Veranstaltergemeinschaft bei allen Mitarbeitern und Sponsoren... mehr

Talent verschafft sich Respekt
Gütersloh (man). Mit der vierten Treppchen-Platzierung im vierten Crossrennen der Saison hat sich David Westhoff-Wittwer (RSV Gütersloh) in der... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik