Schrift

22.11.2012
Steinhagen/Altkreis Halle
Volkshochschulen: Kommunen sollen mehr zahlen

Breites Angebot

Steinhagen/Altkreis Halle (fja). Die Kommunen im Altkreis Halle müssen vom kommenden Jahr an offenbar mehr Geld in die Volkshochschule Ravensberg stecken. Wie VHS-Verbandsvorsteher Klaus Besser am Dienstag in der Sitzung im Steinhagener Rathaus ankündigte, kann nur mit einer Erhöhung der Verbandsumlage der VHS-Haushalt ausgeglichen werden.

Weiterbildung gibt es nicht zum Nulltarif, ist von Seiten der Volkshochschule oft zu hören. Doch die Landeszuschüsse sind seit Jahren auf einem niedrigen Niveau, und die Kosten für die Kursteilnehmer können nicht unbegrenzt erhöht werden. Bleibt als dritte Stellschraube die Verbandsumlage, an der sich die Kommunen aus dem Altkreis beteiligen.

Weil die Jahresverluste 2010 und 2011 bereits zu einer erheblichen Inanspruchnahme der Ausgleichsrücklage geführt hätten, betrage der Bestand nur noch 32.000 Euro. Klaus Besser schlägt darum die Erhöhung der Verbandsumlage um 60.000 Euro auf dann 392.000 Euro vor. Für die Städte und Gemeinden im VHS-Verband hat das unterschiedliche Auswirkungen: Halle etwa müsste knapp 23.000 Euro mehr geben, Versmold 16.180 Euro und Steinhagen knapp 13.000 Euro. Werther kommt mit 7.500 Euro günstig davon, ebenso wie Borgholzhausen mit nur 622 Euro. Weil im kommenden Jahr die Investitionen der Volkshochschule Ravensberg mit 10.000 Euro im Rahmen bleiben, bleibe die VHS auch 2013 schuldenfrei, lautete eine weiter Botschaft während der Verbandsversammlung im Rathaus.

"Damit wird die Liquidität der VHS gewahrt, eine Kreditaufnahme ist nicht notwendig", sagte Klaus Besser. Eine Erhöhung der Kursgebühren sei nicht geplant. "Erschwingliche Bildung für alle", so VHS-Leiter Hartmut Heinze, sei weiterhin das erklärte Ziel, trotz des Rückgangs der Teilnehmerzahlen, der sich negativ auf den VHS-Haushalt auswirkt, wie Hartmut Heinze vermeldete.



Anzeige
Weitere Nachrichten aus Steinhagen
Steinhagen
Spargel trifft Scampi
Steinhagen (BNO). Das Hotel-Restaurant Graf Bernhard 1344, das Restaurant Il Vesuvio, das Landgasthaus Beckmann, Schneider’s Restaurant und Lounge sowie die Konditorei Baier laden vom 30... mehr

Steinhagen
Alles andere als abgestempelt
Steinhagen (fja). Seit 1888 sammeln die von Bodelschwingh’schen Stiftungen in Bethel Briefmarken. "Etwa 30 Tonnen kommen jedes Jahr zusammen. Das sind ungefähr 130 Millionen Marken"... mehr

Steinhagen
Wieder Auffahrunfall auf B 68
Steinhagen (hego). Auf der B 68 in Amshausen kam es gestern um 9.40 Uhr zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 75-jährige Frau aus Kassel schwer verletzt wurde und ein 41-jähriger Mann aus Emsbüren... mehr

Steinhagen
Naturnaher Weg ins Zentrum
Steinhagen. Unauffällig schlängelt sich der Jückemühlenbach an Feldern und Wiesen vorbei von Amshausen bis ins Steinhagener Zentrum. Eigentlich ein unauffälliges Gewässer... mehr




Anzeige

Steinhagen


Darüber sollten wir berichten
Ihr Kontakt zum NW Gütersloh


Anzeige
Fotos aus Kreis Gütersloh
FSV testet die chinesische U20-Nationalmannschaft
FSV testet die chinesische U20-Nationalmannschaft
Familie, Freunde und Weggefährten nehmen Abschied von Ehrenbürger Gerd Wixforth
Familie, Freunde und Weggefährten nehmen Abschied von Ehrenbürger Gerd Wixforth
1000 Aramäer gedenken Völkermord mit Schweigemarsch
1000 Aramäer gedenken Völkermord mit Schweigemarsch
25-Jähriger prallt mit Rettungsfahrzeug zusammen
25-Jähriger prallt mit Rettungsfahrzeug zusammen
Sauna durch Brand zerstört
Sauna durch Brand zerstört
Oberligist FC Gütersloh mit glücklichem  1:1 bei Roland Beckum
Oberligist FC Gütersloh mit glücklichem 1:1 bei Roland Beckum
Gerechtes 1:1 im Abstiegsduell zwischen SC Wiedenbrück und Velbert
Gerechtes 1:1 im Abstiegsduell zwischen SC Wiedenbrück und Velbert
Osterfeuer in Verl
Osterfeuer in Verl
Fußball-Westfalenliga: Keine Chance für Mastholte gegen Spitzenreiter Stadtlohn
Fußball-Westfalenliga: Keine Chance für Mastholte gegen Spitzenreiter Stadtlohn
Funkenflug eines Osterfeuers beschäftigt Feuerwehr
Funkenflug eines Osterfeuers beschäftigt Feuerwehr


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Lokalsport Kreis Gütersloh
Von Le Mans zum Hermann
Harsewinkel. Es ist kein offizieller Arbeitseinsatz, wenn die 71 Aktiven der Firma Claas am Sonntag zum 43. Hermannslauf antreten... mehr

Quälen kann Spaß machen
Gütersloh. Die Begeisterung für den Radsport hat ihr der Vater vermittelt. Vor drei Jahren begann Kathrin Teipen mit dem Radeln. Inzwischen bestreitet... mehr

Sieg und Niederlage für die Yaks in Lüneburg
Verl (sp). Die Verl/Gütersloh Yaks sind zum Auftakt der neuen Saison in der Baseball- Regionalliga Nord-West bei den Lüneburg Woodlarks angetreten.... mehr

Philipp Scholz an Position zwei gesetzt
Kreis Gütersloh (sp). Für die heimischen Tennis-Asse beginnt die Saison 2014 mit den Bezirksmeisterschaften. Frauen... mehr

Richtig Einlochen mit der Hackensonde
Marienfeld (rob). Wie muss der Golfball richtig mit dem Putter getroffen werden, damit er mit möglichst wenigen Schlägen ins Loch geht? Und was ist zu... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik