Schrift

22.11.2012
Steinhagen/Altkreis Halle
Volkshochschulen: Kommunen sollen mehr zahlen

Breites Angebot

Steinhagen/Altkreis Halle (fja). Die Kommunen im Altkreis Halle müssen vom kommenden Jahr an offenbar mehr Geld in die Volkshochschule Ravensberg stecken. Wie VHS-Verbandsvorsteher Klaus Besser am Dienstag in der Sitzung im Steinhagener Rathaus ankündigte, kann nur mit einer Erhöhung der Verbandsumlage der VHS-Haushalt ausgeglichen werden.

Weiterbildung gibt es nicht zum Nulltarif, ist von Seiten der Volkshochschule oft zu hören. Doch die Landeszuschüsse sind seit Jahren auf einem niedrigen Niveau, und die Kosten für die Kursteilnehmer können nicht unbegrenzt erhöht werden. Bleibt als dritte Stellschraube die Verbandsumlage, an der sich die Kommunen aus dem Altkreis beteiligen.


Weil die Jahresverluste 2010 und 2011 bereits zu einer erheblichen Inanspruchnahme der Ausgleichsrücklage geführt hätten, betrage der Bestand nur noch 32.000 Euro. Klaus Besser schlägt darum die Erhöhung der Verbandsumlage um 60.000 Euro auf dann 392.000 Euro vor. Für die Städte und Gemeinden im VHS-Verband hat das unterschiedliche Auswirkungen: Halle etwa müsste knapp 23.000 Euro mehr geben, Versmold 16.180 Euro und Steinhagen knapp 13.000 Euro. Werther kommt mit 7.500 Euro günstig davon, ebenso wie Borgholzhausen mit nur 622 Euro. Weil im kommenden Jahr die Investitionen der Volkshochschule Ravensberg mit 10.000 Euro im Rahmen bleiben, bleibe die VHS auch 2013 schuldenfrei, lautete eine weiter Botschaft während der Verbandsversammlung im Rathaus.

"Damit wird die Liquidität der VHS gewahrt, eine Kreditaufnahme ist nicht notwendig", sagte Klaus Besser. Eine Erhöhung der Kursgebühren sei nicht geplant. "Erschwingliche Bildung für alle", so VHS-Leiter Hartmut Heinze, sei weiterhin das erklärte Ziel, trotz des Rückgangs der Teilnehmerzahlen, der sich negativ auf den VHS-Haushalt auswirkt, wie Hartmut Heinze vermeldete.



Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Steinhagen/Bielefeld
Bielefelder fährt 223.000 Euro teuren Ferrari zu Schrott
Einen gerade einen Monat alten Ferrari hat am Samstagnachmittag auf der Umgehungsstraße von Brockhagen (Kreis Gütersloh) ein 47-jähriger Bielefelder zu Schrott gefahren. Neuwert: 223.000 Euro. mehr




Anzeige

Steinhagen


Darüber sollten wir berichten
Ihr Kontakt zum NW Gütersloh


Anzeige
Fotos aus dem Kreis Gütersloh
FC Gütersloh verliert 0:3 gegen Spvg Erkenschwick
FC Gütersloh verliert 0:3 gegen Spvg Erkenschwick
Fußball-Landesliga: 3:0-Sieg für Verl II in Harsewinkel
Fußball-Landesliga: 3:0-Sieg für Verl II in Harsewinkel
Buntes Fest zum Weltkindertag
Buntes Fest zum Weltkindertag
Verkaufsoffener Sonntag beim Holter Straßenfest
Verkaufsoffener Sonntag beim Holter Straßenfest
Spökenkieker-Stadtfest
Spökenkieker-Stadtfest
Kreisorientierungsfahrt der Jugendfeuerwehr
Kreisorientierungsfahrt der Jugendfeuerwehr
Welcome-back-Party im Safaripark
Welcome-back-Party im Safaripark
Bullemänner präsentieren "Furztrocken"
Bullemänner präsentieren "Furztrocken"
Oktoberfest des "WCV Grüne Funken"
Oktoberfest des "WCV Grüne Funken"
Regionalligist SC Verl nur 0:0 gegen Vorletzten SF Siegen
Regionalligist SC Verl nur 0:0 gegen Vorletzten SF Siegen


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Lokalsport Kreis Gütersloh
Wiedenbrückerinnen im Nationalteam erfolgreich
Rheda-Wiedenbrück (sp). Bei Sarah Titgemeyer und Pia Jakobtorweihen waren Nervosität und Aufregung groß: Mit den beiden Rugbyspielerinnen des... mehr

Mit vollem Aufgebot gegen Spitzenreiter
Harsewinkel (kra). Erst der 29:20-Auftaktsieg gegen den TuS 97 Bielefeld/Jöllenbeck II, und dann die 28:24-Überraschung bei der Spvg. Steinhagen – die... mehr

Angriff ist gefordert
Gütersloh. Erst der TV Verl, dann der CVJM Rödinghausen und am Sonntag der VfL Mennighüffen – die HSG Gütersloh hat es in der Handball-Verbandsliga... mehr

Neue Herausforderung
Verl (kra). Wie schnell wächst das neu formierte Frauenteam des TV Verl zusammen und etabliert sich in der Oberliga? Die nächste Antwort auf diese... mehr

Vier neue Titelträger in den Männerklassen
Kreis Gütersloh (kl). Bei den Meisterschaften des Tischtennis-Kreisverbandes Wiedenbrück gab es in allen Männerwettbewerben neue Titelträger. Nicht... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik