Schrift

25.11.2012
Verl
Briefmarken sammeln für gute Zwecke
Ferienspielkinder des Droste-Hauses sammelten 1.830 Gramm für "wir helfen"

Stolze Sammler | FOTO: NW

Verl. Florian (10 Jahre) und seine Schwester Annika Merz (8) haben in diesem Sommer bei den Ferienspielen des Droste-Hauses die meisten Briefmarken gesammelt. Nun durften sie in Gegenwart von Theo Helfberend von der Aktion "wir helfen" und Droste-Haus-Mitarbeiterin Petra Ackfeld Geschenke entgegen nehmen.

Die Aktion "wir helfen" wurde 1974 im Droste-Haus gegründet und hat es sich zur Aufgabe gemacht, verschiedene Organisationen zu unterstützen, die dringend Hilfe benötigen. Seit vielen Jahren sammeln die Ferienspielkinder Briefmarken für die Aktion "wir helfen". Florian und Annika haben je 480 Gramm Briefmarken gesammelt, insgesamt wurden 1.830 Gramm abgegeben.


Theo Helfberend dankte den beiden für ihr großes Engagement und rief dazu auf, schon jetzt wieder mit dem Sammeln zu beginnen. Die Briefmarken werden sortiert und verkauft, so dass der Erlös zehn Organisationen zu gleichen Anteilen zufließt. Adveniat, amnesty international, Brot für die Welt, Deutsche Lepra- und Tuberkulosehilfe, Hilfsgemeinschaft für abhängige Menschen, Misereor, Naturschutz-Team Gütersloh, Pater Noldus Aktion, Terre des Hommes und die Welthungerhilfe werden von der Aktion "wir helfen" unterstützt.



Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Verl
Überfüllte Verkehrsinsel ist Gefahrenzone
Verl (me). Auf der Verkehrsinsel mitten auf dem Westring geht es in der Mittagszeit schon mal mächtig eng zu. Meistens dann, wenn die Verler Schulen den Feierabend einläuten und sich Dutzende Schüler... mehr




Anzeige

Verl


Darüber sollten wir berichten
Ihr Kontakt zur NW Verl


Anzeige
Fotos aus dem Kreis Gütersloh
Hund bei Küchenbrand gerettet
Hund bei Küchenbrand gerettet
27, Vogelausstellung des Vogelschutz- und Liebhabervereins Friedrichsdorf
27, Vogelausstellung des Vogelschutz- und Liebhabervereins Friedrichsdorf
Die kleine Jayda ist das 1000. Baby des Jahres im St. Elisabeth Hospital
Die kleine Jayda ist das 1000. Baby des Jahres im St. Elisabeth Hospital
Schwerer Verkehrsunfall in Sende
Schwerer Verkehrsunfall in Sende
Konzert des Popchors Nolimit
Konzert des Popchors Nolimit
Frauen-Fußball: 4:0-Sieg für Westfalenligist FSV Gütersloh II gegen Hagen
Frauen-Fußball: 4:0-Sieg für Westfalenligist FSV Gütersloh II gegen Hagen
Fußball-Landesliga: SC Verl II 2:2 gegen Rödinghausen II
Fußball-Landesliga: SC Verl II 2:2 gegen Rödinghausen II
Fußball-Landesliga: Nächster Sieg für Spexad - 2:0 gegen Peckeloh
Fußball-Landesliga: Nächster Sieg für Spexad - 2:0 gegen Peckeloh
Frauenfußball: Zweitligist FSV Gütersloh schlägt BV Cloppenburg 4:1
Frauenfußball: Zweitligist FSV Gütersloh schlägt BV Cloppenburg 4:1
Tausende Besucher beim "Verler Tod"
Tausende Besucher beim "Verler Tod"


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Lokalsport Kreis Gütersloh
Ehepaar Carré im Boccia stark
Gütersloh (sp). Janet und Georg Carré von der Behindertensportgemeinschaft Gütersloh nahmen am vergangenen Wochenende im hessischen Roßdorf an den 11.... mehr

Spitzenreiter mit personellen Sorgen
Gütersloh (rast). Die Tabellenführung in der Volleyball-Verbandsliga ist für die neu formierte Mannschaft des Gütersloher TV (11:1 Punkte) eine... mehr

Kleinigkeiten werden entscheiden
Rheda-Wiedenbrück (wot). Im Spiel nach dem Triumph über Spitzenreiter Viktoria Köln und vor dem Kreisderby gegen den SC Verl muss Fußball... mehr

Mustangs ohne Amerikaner
Gütersloh (hn/kra). Die Tabellensituation lässt klare Verhältnisse erwarten, wenn am Samstag um 20 Uhr in der ESG-Sporthalle die Basketball... mehr

Es geht um Zeiten und ums Ankommen
Gütersloh. Zugegeben: An die Sieger von 2013 kann sich kaum jemand erinnern. Evans Kipkoech Korir und Leah Rotich... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik