Schrift

27.11.2012
Verl
Neue Feuerwehrkräfte für mehr Sicherheit
25 junge Kräfte absolvieren erfolgreich Grundlehrgang

Sie haben es geschafft | FOTO: ANDREAS EICKHOFF

Verl (ei). Wenn im Januar der Löschzug Verl seine Jahresbilanz zieht, kann sich Stadtbrandinspektor Heiner Panreck besonders über den Punkt "Ernennungen und Beförderungen freuen: Elf neue Mitglieder kann er dann als Feuerwehrmann- bzw. frau aufnehmen, sieben wohnen in der Sürenheide.

25 junge Männer und Frauen aus Schloß Holte-Stukenbrock und Verl lernten seit Ende August das 1x1 des Feuerwehrmannes. 80 Stunden lang hörten sie nicht nur etwas über die gesetzlichen Grundlagen ihres Handelns, über den Unterschied von Leicht- und Schwerschaum und seine Einsatzmöglichkeiten sondern sie übten das Vorgehen im Einsatzfall auch praktisch. Sie hatten alle eine hydraulische Schere sowie einen Spreitzer in der Hand, ebenso koppelten sie die Schläuche aneinander oder zapften einen Unterflurhydranten zur Wasserversorgung an.


80 Stunden ihrer Freizeit opferten die neuen Feuerwehrleute, um später in Not geratenen Menschen schnell und effektiv helfen zu können. 28 Ausbilder vermittelten ihr Wissen, koordiniert wurde der Lehrgang von Gisbert Lüke und Sebastian Habig (Schloß Holte-Stukenbrock).

Zur abschließenden Prüfung am Samstag mussten die jungen Feuerwehrleute zunächst 32 Fragen beantworten, später bei drei praktischen Prüfungen ihr Können unter Beweis stellen.

Stadtbrandinspektor Heiner Panreck freute sich über die guten Ergebnisse und den hohen Leistungsstand. Er überreichte den erfolgreichen Teilnehmern eine Urkunde.



Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Verl
Zurück im Stück Heimat
Verl. Freudige Gesichter, Staunen und Raunen. "Oh, ist die schön geworden", hörte man die Gläubigen beim Eintreten in die renovierte St.-Anna-Kirche sagen... mehr




Anzeige

Verl


Darüber sollten wir berichten
Ihr Kontakt zur NW Verl


Anzeige
Fotos aus dem Kreis Gütersloh
62-Jähriger bei Unfall eingeklemmt
62-Jähriger bei Unfall eingeklemmt
Französische Data Mailing Mitarbeiter demonstrieren vor Arvato
Französische Data Mailing Mitarbeiter demonstrieren vor Arvato
Jugend-Fußball: Kreispokal-Finalspiele in Friedrichsdorf
Jugend-Fußball: Kreispokal-Finalspiele in Friedrichsdorf
Brandungfischer trainieren auf'm Acker beim Hof Kruse
Brandungfischer trainieren auf'm Acker beim Hof Kruse
Hamadi Al Ghaddioui schießt den SC Verl in die nächste Runde des Westfalenpokals
Hamadi Al Ghaddioui schießt den SC Verl in die nächste Runde des Westfalenpokals
Aktionen zum bundesweiten Vorlesetag
Aktionen zum bundesweiten Vorlesetag
Kreismusikschule stellt Unterreicht vor
Kreismusikschule stellt Unterreicht vor
Prinzenproklamation
Prinzenproklamation
Feierliche Einweihung der sanierten St.-Anna-Kirche
Feierliche Einweihung der sanierten St.-Anna-Kirche
Motorrad und Pkw stoßen frontal zusammen
Motorrad und Pkw stoßen frontal zusammen


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Lokalsport Kreis Gütersloh
Spielrhythmus nicht gefunden
Gütersloh (rast). "Glück gehabt", dachte Guido Große Banholt, Spielertrainer des Volleyball-Verbandsligisten Gütersloher TV. Weil die SG Oerlinghausen... mehr

Sieben Punkte Vorsprung in der Bundesliga
Gütersloh (wot). Auch nach neun Spieltagen in der Bundesliga West/Südwest sind die B-Junioren-Fußballerinnen des FSV Gütersloh noch ohne Niederlage.... mehr

Spät, aber verdient weiter
Lippstadt. Mit einem hart erkämpften, aber verdienten 2:1-Erfolg beim SV Lippstadt hat Fußball-Regionalligist SC Verl am Samstag das Viertelfinale im... mehr

Klare Verhältnisse erst in Überzahl
Gütersloh. Spannung bis zur 50. Minute, aber dann klare Verhältnisse: Am Ende behielten die B-Junioren des SC Wiedenbrück mit 4:0 die Oberhand... mehr

Pokal-Blamage beim Bezirksligisten
Rheda-Wiedenbrück (wot). Es sollte ein Pflichtsieg werden, doch es wurde zu einer enttäuschenden Blamage: Fußball-Regionalligist SC Wiedenbrück schied... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik