Schrift

15.06.2013
Verl
Brücken bauen in den Beruf
Workshop für Berufsrückkehrerinnen

Verl (NW). Für Frauen, die nach der Familienphase wieder in den Beruf zurückkehren möchten oder erwerbslos sind und eine neue Arbeitsstelle suchen, bietet die Verler Gleichstellungsstelle einen Workshop an. Unter dem Titel "Brücken bauen in den Beruf" gibt Referentin Elke Pauly am Dienstag, 2. Juli, von 9 bis 12 Uhr im Rathaus wichtige Tipps für eine individuelle Berufswegeplanung.

Sie erläutert zum Beispiel, wie eine Berufsrückkehr zielgerichtet geplant werden kann, welche berufliche Weiterbildungsmöglichkeiten es gibt, wie die Bewerbungsunterlagen gestaltet werden sollten und wie die Kinderbetreuung aussehen könnte.


Die Teilnahme an dem Workshop kostet zehn Euro. Dafür bekommen die Teilnehmerinnen auch eine ausführliche Arbeitsmappe, in der viele Fallbeispiele und weiterführende Adressen zusammen gestellt sind. Um eine verbindliche Anmeldung bis Donnerstag, 27. Juni, bei der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Verl, Mirjam Scheffler, im Rathaus, Paderborner Straße 5, Tel. (05246) 961135, wird gebeten.

Der Workshop wird von allen Gleichstellungsbeauftragten im Kreis Gütersloh organisiert und findet reihum in allen Kommunen des Kreises statt.



Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Verl
Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall in Verl
Als eine 58-jährige Autofahrerin aus Delbrück am Dienstag gegen 14 Uhr von der Paderborner Straße links in die Rolandstraße einbiegen wollte, übersah sie nach Angaben der Polizei einen entgegenkommenden Ford Focus. Der Focus blieb erst nach mehr als 80 Meter liegen, beide Insassen mussten verletzt ins Krankenhaus. mehr




Anzeige

Verl


Darüber sollten wir berichten
Ihr Kontakt zur NW Verl


Anzeige
Fotos aus dem Kreis Gütersloh
Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall in Verl
Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall in Verl
Schornsteinbrand in Rietberger Wohnhaus
Schornsteinbrand in Rietberger Wohnhaus
62-Jähriger bei Unfall eingeklemmt
62-Jähriger bei Unfall eingeklemmt
Französische Data Mailing Mitarbeiter demonstrieren vor Arvato
Französische Data Mailing Mitarbeiter demonstrieren vor Arvato
Jugend-Fußball: Kreispokal-Finalspiele in Friedrichsdorf
Jugend-Fußball: Kreispokal-Finalspiele in Friedrichsdorf
Brandungfischer trainieren auf'm Acker beim Hof Kruse
Brandungfischer trainieren auf'm Acker beim Hof Kruse
Hamadi Al Ghaddioui schießt den SC Verl in die nächste Runde des Westfalenpokals
Hamadi Al Ghaddioui schießt den SC Verl in die nächste Runde des Westfalenpokals
Aktionen zum bundesweiten Vorlesetag
Aktionen zum bundesweiten Vorlesetag
Kreismusikschule stellt Unterreicht vor
Kreismusikschule stellt Unterreicht vor
Prinzenproklamation
Prinzenproklamation


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Lokalsport Kreis Gütersloh
Vertrag mit Sörensen wird nicht verlängert
Verl (kra). Überraschende Entwicklung beim Turnverein Verl. "Wir beenden die Zusammenarbeit mit Kim Sörensen mit dem Ende der laufenden Spielserie"... mehr

Optimistischer Blick in die Zukunft
Verl. Der 1. Dezember ist für die weitere Entwicklung des SC Verl ein wichtiger Tag. Dann entscheidet der Verler Stadtrat über den geplanten Ausbau... mehr

Spielrhythmus nicht gefunden
Gütersloh (rast). "Glück gehabt", dachte Guido Große Banholt, Spielertrainer des Volleyball-Verbandsligisten Gütersloher TV. Weil die SG Oerlinghausen... mehr

Sieben Punkte Vorsprung in der Bundesliga
Gütersloh (wot). Auch nach neun Spieltagen in der Bundesliga West/Südwest sind die B-Junioren-Fußballerinnen des FSV Gütersloh noch ohne Niederlage.... mehr

Spät, aber verdient weiter
Lippstadt. Mit einem hart erkämpften, aber verdienten 2:1-Erfolg beim SV Lippstadt hat Fußball-Regionalligist SC Verl am Samstag das Viertelfinale im... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik