Schrift

05.11.2012
Kreis Gütersloh/Spenge
Fahrplananpassung für Linien 43 und 89
Verkehrsunternehmen nimmt Rücksicht auf Schüler und Berufstätige

Kreis Gütersloh/Spenge (NW). Ein deutlich erhöhtes Verkehrsaufkommen, mehrfache Fahrgastzählungen sowie Fahrzeitüberprüfungen führen zu einer Veränderung der Fahrtenzeiten des Verkehrsunternehmens go.on. Von den Änderungen betroffen sind die Linien 43 (Gütersloh – Halle) und 89 (Versmold – Halle – Werther – Spenge).

Auf der Linie 43 (Gütersloh – Halle) werden die Fahrzeiten der einzelnen Fahrten gestreckt, sodass bei den Abfahrtszeiten in Halle und Gütersloh keine Veränderungen für die Fahrgäste eintreten. Auf der Fahrt von Halle nach Gütersloh verschieben sich die Abfahrtszeiten bis zu sieben Minuten, die Linie erreicht Gütersloh immer fünf Minuten nach der vollen Stunde statt wie bisher zwei Minuten vor der vollen Stunde. Die Fahrten von Gütersloh enden in Halle statt um 15 Minuten jetzt immer um 20 Minuten nach der vollen Stunde.


Nach dem Fahrplanwechsel verkehrt die Linie 89 in beiden Fahrtrichtungen (Peckeloh – Spenge und Spenge – Peckeloh) unverändert in der Fahrtenhäufigkeit. Allerdings verschieben sich die Abfahrtszeiten der morgendlichen Fahrten zwischen 5.30 und 7.15 Uhr deutlich nach vorne, um die pünktliche Ankunft für Schüler und Berufstätige in den Zeiten hohen Verkehrsaufkommens sicherzustellen.



Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Versmold
Junge (7) bei Unfall in Versmold schwer verletzt
Schwer verletzt wurde ein 7-jähriger Junge in Versmold. Das Kind war auf dem Fahhrad unterwegs, als es zum Zusammeprall mit einem Auto kam. mehr




Anzeige

Versmold


Darüber sollten wir berichten
Ihr Kontakt zur NW Gütersloh


Anzeige
Fotos aus dem Kreis Gütersloh
Feuerwehr-Übung bei Spedition
Feuerwehr-Übung bei Spedition
Eröffnung der Skateranlage im Gartenschaupark
Eröffnung der Skateranlage im Gartenschaupark
Christinenkirmes-Besucher trotzen Regen
Christinenkirmes-Besucher trotzen Regen
Oktoberfest der Verler Gildeschützen
Oktoberfest der Verler Gildeschützen
Spökenkieker-Stadtfest
Spökenkieker-Stadtfest
FC Gütersloh verliert 0:3 gegen Spvg Erkenschwick
FC Gütersloh verliert 0:3 gegen Spvg Erkenschwick
Fußball-Landesliga: 3:0-Sieg für Verl II in Harsewinkel
Fußball-Landesliga: 3:0-Sieg für Verl II in Harsewinkel
Buntes Fest zum Weltkindertag
Buntes Fest zum Weltkindertag
Verkaufsoffener Sonntag beim Holter Straßenfest
Verkaufsoffener Sonntag beim Holter Straßenfest
Spökenkieker-Stadtfest
Spökenkieker-Stadtfest


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Lokalsport Kreis Gütersloh
Auf dem Weg an die Spitze
Kreis Gütersloh. Die Bezirksliga-Handballer der TSG Harsewinkel II sind nach der 8:27-Klatsche in Rietberg wieder aufgestanden und haben mit dem 27:22... mehr

Starke Teams im Westfalenfinale
Arnsberg. Teamwettkämpfe setzen bei Individualsportlern ungeahnte Kräfte frei: Diese Erfahrung machten am Samstag in Arnsberg wieder die... mehr

Starke Mannschaftsleistung
Gütersloh. Handball-Verbandsligist HSG Gütersloh hat sich vorgenommen, seine Anhänger in dieser Saison auf die Folter zu spannen. Gegen Verl rettete... mehr

Tur Abdin Gütersloh stürmt an die Tabellebspitze
Kreis Gütersloh. Tur Abdin Gütersloh hat in der Fußball-Kreisliga A vom Sender Punktverlust beim 0:0 gegen den SC Verl III profitiert und ist mit... mehr

"Müssen lernen, anders zu spielen"
Verl (kra). Andreas Golombek nahm die gefühlte Niederlage gegen die Sf Siegen mit Galgenhumor. "Ich hatte den Jungs gesagt, die Null muss stehen... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik