Schrift

05.11.2012
Kreis Gütersloh/Spenge
Fahrplananpassung für Linien 43 und 89
Verkehrsunternehmen nimmt Rücksicht auf Schüler und Berufstätige

Kreis Gütersloh/Spenge (NW). Ein deutlich erhöhtes Verkehrsaufkommen, mehrfache Fahrgastzählungen sowie Fahrzeitüberprüfungen führen zu einer Veränderung der Fahrtenzeiten des Verkehrsunternehmens go.on. Von den Änderungen betroffen sind die Linien 43 (Gütersloh – Halle) und 89 (Versmold – Halle – Werther – Spenge).

Auf der Linie 43 (Gütersloh – Halle) werden die Fahrzeiten der einzelnen Fahrten gestreckt, sodass bei den Abfahrtszeiten in Halle und Gütersloh keine Veränderungen für die Fahrgäste eintreten. Auf der Fahrt von Halle nach Gütersloh verschieben sich die Abfahrtszeiten bis zu sieben Minuten, die Linie erreicht Gütersloh immer fünf Minuten nach der vollen Stunde statt wie bisher zwei Minuten vor der vollen Stunde. Die Fahrten von Gütersloh enden in Halle statt um 15 Minuten jetzt immer um 20 Minuten nach der vollen Stunde.

Nach dem Fahrplanwechsel verkehrt die Linie 89 in beiden Fahrtrichtungen (Peckeloh – Spenge und Spenge – Peckeloh) unverändert in der Fahrtenhäufigkeit. Allerdings verschieben sich die Abfahrtszeiten der morgendlichen Fahrten zwischen 5.30 und 7.15 Uhr deutlich nach vorne, um die pünktliche Ankunft für Schüler und Berufstätige in den Zeiten hohen Verkehrsaufkommens sicherzustellen.



Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Versmold /Rheda-Wiedenbrück
Mundt: "Wurstkartell" hat sich besonders bei Aldi-Preis abgesprochen
Das Bundeskartellamt hat durchgegriffen. Wegen verbotener Preisabsprachen bei Wurstwaren verhängten die Wettbewerbshüter eine der höchsten Kartellstrafen in der Geschichte der Behörde. Doch es regt sich Widerstand. mehr




Anzeige

Versmold


Darüber sollten wir berichten
Ihr Kontakt zur NW Gütersloh


Anzeige
Fotos aus dem Kreis Gütersloh
KFD St. Vitus feiert 100-Jähriges
KFD St. Vitus feiert 100-Jähriges
Arminia verliert Testspiel gegen Al-Wahda 1:3
Arminia verliert Testspiel gegen Al-Wahda 1:3
53. Radrennen über Wasser
53. Radrennen über Wasser
Musical Summer Camp
Musical Summer Camp
Fußball-Landesliga: Justin Kemper beschert Spexard Dreier gegen Höxter
Fußball-Landesliga: Justin Kemper beschert Spexard Dreier gegen Höxter
Fußball-Landesliga: Erstes Derby zwischen Avenwedde und Harsewinkel endet 1:1
Fußball-Landesliga: Erstes Derby zwischen Avenwedde und Harsewinkel endet 1:1
Schützenfest der St.-Johannes-Schützenbruderchaft
Schützenfest der St.-Johannes-Schützenbruderchaft
Musik-Festival "Getöse in Möse"
Musik-Festival "Getöse in Möse"
Premiere des  Holi-Festivals
Premiere des Holi-Festivals
Großbrand bei Entsorgerfirma
Großbrand bei Entsorgerfirma


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Lokalsport Kreis Gütersloh
Mühlbrandt trotz der Fehler zufrieden
Harsewinkel (ak). Auch wenn gegen den Oberligisten DJK Everswinkel (22:26) und die Verbandsligisten TV Verl II (13:19) und Westfalia Kinderhaus (22:26... mehr

Konzentration auf die Pflicht
Verl. Andreas Golombek hat das 1:2 gegen die Gladbacher Reserve am Freitag weggesteckt. "Man muss damit klar kommen... mehr

In Menden geht es ums Weiterkommen
Rheda-Wiedenbrück (kra). Der SC Wiedenbrück ist in der Fußball-Regionalliga durch das 1:1 bei Fortuna Düsseldorf II ein gutes Stück weiter gekommen.... mehr

Sportkegler gründen neue Abteilung
Gütersloh (sp). Die Keglervereinigung Gütersloh-Rheda hat auf ihrer Jahreshauptversammlung einstimmig die Gründung einer Behindertensportabteilung... mehr

Neue Klasse erhöht Aufsteigerzahl
Kreis Gütersloh (dik). Im Tischtennis auf Verbandsebene steht wieder einmal eine Ligenreform bevor. Während es ab der Saison 2015/16 bei Damen und... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik