Schrift

28.11.2012
Werther
Ein engagierter Vogelfreund
Professor Peter Berthold spricht im Haus Werther

Werther. Landwirte und Naturschützer sind sich nicht immer grün – wie wichtig gerade hier ein gutes Miteinander ist, wird Professor Peter Berthold bei seinem Vortrag im Haus Werther herausstellen. Im Rahmen der Reihe "Biologische Vielfalt in Werther" wird der Biologe am kommenden Donnerstag, 29. November, ab 20 Uhr auch über weitere Aspekte seiner Arbeit sprechen.

Berthold ist Vogelkundler. Als solcher arbeitete er bis zu seinem Ruhestand als Direktor für die vogelkundliche Forschungsstelle der Max-Planck- Gesellschaft. Wissenschaftlich bekannt geworden ist Berthold mit seinen Arbeiten zum Vogelzug in seinem Werk zum "Grundriss der Vogelzugskunde" und mit seinen Büchern über die Orientierung der Vögel. Außerdem hat er "Die Brutvögel Mitteleuropas – Bestand und Gefährdung " mit herausgegeben, und befasst sich seit längerem mit den Auswirkungen des Klimawandels auf die Vogelwelt.


Bei ornitolgischen Laien populärer ist sein kleines Bändchen "Vögel füttern – aber richtig", das er gemeinsam mit seiner Frau Gabriele Mohr herausgegeben hat. In dessen Folge ist er auch in viele Talkshows ins Fernsehen eingeladen worden. Gegenwärtig betreut Professor Berthold unter anderem ein Pilotprojekt der Heinz-Sielmann- Stiftung am Bodensee, bei dem es um das Miteinander von Landwirtschaft und Naturschutz zum Wohle der Artenvielfalt geht.

Im Haus Werther wird er das Projekt "Der Biotopverbund Bodensee – Ein Modell zur Wiederbelebung der Artenvielfalt" vorstellen. Der Weg, den er dort eingeschlagen hat, kann auch für eine bessere Zusammenarbeit von Landwirtschaft und Naturschutz im Kreis Gütersloh richtungsweisend sein. Gemeinsam mit dem Kreis Gütersloh lädt die Stadt Werther Bürger, Jäger, Landwirte und Naturschützer zum Vortrag mit anschließenden Meinungsaustausch ein.



Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Werther
Spaziergänge sind gesund
Werther (nora). Ältere Menschen, die Interesse daran haben, einen gemeinsamen Spaziergang mit Gleichgesinnten zu unternehmen, haben seit Mai eine Anlaufstelle in Werther: im Gehtreff nämlich... mehr




Anzeige

Werther


Darüber sollten wir berichten
Ihr Kontakt zur NW Gütersloh


Anzeige
Fotos aus dem Kreis Gütersloh
Hund bei Küchenbrand gerettet
Hund bei Küchenbrand gerettet
27, Vogelausstellung des Vogelschutz- und Liebhabervereins Friedrichsdorf
27, Vogelausstellung des Vogelschutz- und Liebhabervereins Friedrichsdorf
Die kleine Jayda ist das 1000. Baby des Jahres im St. Elisabeth Hospital
Die kleine Jayda ist das 1000. Baby des Jahres im St. Elisabeth Hospital
Schwerer Verkehrsunfall in Sende
Schwerer Verkehrsunfall in Sende
Konzert des Popchors Nolimit
Konzert des Popchors Nolimit
Frauen-Fußball: 4:0-Sieg für Westfalenligist FSV Gütersloh II gegen Hagen
Frauen-Fußball: 4:0-Sieg für Westfalenligist FSV Gütersloh II gegen Hagen
Fußball-Landesliga: SC Verl II 2:2 gegen Rödinghausen II
Fußball-Landesliga: SC Verl II 2:2 gegen Rödinghausen II
Fußball-Landesliga: Nächster Sieg für Spexad - 2:0 gegen Peckeloh
Fußball-Landesliga: Nächster Sieg für Spexad - 2:0 gegen Peckeloh
Frauenfußball: Zweitligist FSV Gütersloh schlägt BV Cloppenburg 4:1
Frauenfußball: Zweitligist FSV Gütersloh schlägt BV Cloppenburg 4:1
Tausende Besucher beim "Verler Tod"
Tausende Besucher beim "Verler Tod"


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Lokalsport Kreis Gütersloh
Es geht um Zeiten und ums Ankommen
Gütersloh. Zugegeben: An die Sieger von 2013 kann sich kaum jemand erinnern. Evans Kipkoech Korir und Leah Rotich... mehr

Ein Turnmärchen wird wahr
Rheda-Wiedenbrück (sp). Mit einem Paukenschlag endete der erste Auftritt der KTV Alt Ravensberg beim Bundespokal des Deutschen Turnerbundes in Halle... mehr

Sabine Becker holt Doppeltitel in der Ü 50
Kreis Gütersloh (kl). Bei den Bezirksmeisterschaften der Senioren in Bielefeld war Sabine Becker (SV Spexard) erfolgreich. Sie holte den Ü50-Titel im... mehr

Klassensieg im Saisonfinale
Gütersloh. Jens Rötter vom Motorsportclub Gütersloh, feierte ein erfolgreiches Saisonfinale. Der Rietberger holte sich mit seinem Ford Puma beim... mehr

Annika Kniepkamp knackt Vereinsrekorde
Gütersloh (kra). Die "1" muss stehen, sagte sich Aljosha Beidinger vom Gütersloher SV beim 18. Dortmunder Pokalschwimmen des ATS Dorstfeld. Fünf Mal... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik