Schrift

28.11.2012
Werther
Ein engagierter Vogelfreund
Professor Peter Berthold spricht im Haus Werther

Werther. Landwirte und Naturschützer sind sich nicht immer grün – wie wichtig gerade hier ein gutes Miteinander ist, wird Professor Peter Berthold bei seinem Vortrag im Haus Werther herausstellen. Im Rahmen der Reihe "Biologische Vielfalt in Werther" wird der Biologe am kommenden Donnerstag, 29. November, ab 20 Uhr auch über weitere Aspekte seiner Arbeit sprechen.

Berthold ist Vogelkundler. Als solcher arbeitete er bis zu seinem Ruhestand als Direktor für die vogelkundliche Forschungsstelle der Max-Planck- Gesellschaft. Wissenschaftlich bekannt geworden ist Berthold mit seinen Arbeiten zum Vogelzug in seinem Werk zum "Grundriss der Vogelzugskunde" und mit seinen Büchern über die Orientierung der Vögel. Außerdem hat er "Die Brutvögel Mitteleuropas – Bestand und Gefährdung " mit herausgegeben, und befasst sich seit längerem mit den Auswirkungen des Klimawandels auf die Vogelwelt.


Bei ornitolgischen Laien populärer ist sein kleines Bändchen "Vögel füttern – aber richtig", das er gemeinsam mit seiner Frau Gabriele Mohr herausgegeben hat. In dessen Folge ist er auch in viele Talkshows ins Fernsehen eingeladen worden. Gegenwärtig betreut Professor Berthold unter anderem ein Pilotprojekt der Heinz-Sielmann- Stiftung am Bodensee, bei dem es um das Miteinander von Landwirtschaft und Naturschutz zum Wohle der Artenvielfalt geht.

Im Haus Werther wird er das Projekt "Der Biotopverbund Bodensee – Ein Modell zur Wiederbelebung der Artenvielfalt" vorstellen. Der Weg, den er dort eingeschlagen hat, kann auch für eine bessere Zusammenarbeit von Landwirtschaft und Naturschutz im Kreis Gütersloh richtungsweisend sein. Gemeinsam mit dem Kreis Gütersloh lädt die Stadt Werther Bürger, Jäger, Landwirte und Naturschützer zum Vortrag mit anschließenden Meinungsaustausch ein.



Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Werther
Spaziergänge sind gesund
Werther (nora). Ältere Menschen, die Interesse daran haben, einen gemeinsamen Spaziergang mit Gleichgesinnten zu unternehmen, haben seit Mai eine Anlaufstelle in Werther: im Gehtreff nämlich... mehr




Anzeige

Werther


Darüber sollten wir berichten
Ihr Kontakt zur NW Gütersloh


Anzeige
Fotos aus dem Kreis Gütersloh
Frauen-Handball: Landesligist HSG Rietberg unterliegt Bad Oeynhausen mit 17:20
Frauen-Handball: Landesligist HSG Rietberg unterliegt Bad Oeynhausen mit 17:20
Halloween im Safaripark
Halloween im Safaripark
20 Jahre Bauernmarkt auf Pollhans
20 Jahre Bauernmarkt auf Pollhans
David Garrett im ausverkauften Gerry Weber Stadion
David Garrett im ausverkauften Gerry Weber Stadion
Perfekter Start für neues FCG-Trainerteam : 2:0 gegen Roland Beckum
Perfekter Start für neues FCG-Trainerteam : 2:0 gegen Roland Beckum
Fußball-Landesliga: 4:1-Sieg für Spitzenreiter Mastholte gegen Spexard
Fußball-Landesliga: 4:1-Sieg für Spitzenreiter Mastholte gegen Spexard
Pollhans Samstag 2014
Pollhans Samstag 2014
Regionalligist SC Verl vergibt Chancen - 0:1 Gegen Düsseldorf II - Schiri mit Fehlentscheidungen
Regionalligist SC Verl vergibt Chancen - 0:1 Gegen Düsseldorf II - Schiri mit Fehlentscheidungen
Handball-Verbandsliga: HSG Gütersloh behält beim 26:24 gegen TuS Bielefeld-Jöllenbeck II die Oberhand
Handball-Verbandsliga: HSG Gütersloh behält beim 26:24 gegen TuS Bielefeld-Jöllenbeck II die Oberhand
Jette Joop im Modehaus Klingenthal
Jette Joop im Modehaus Klingenthal


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Lokalsport Kreis Gütersloh
Überzeugend durchgesetzt
Gütersloh. Siege gegen Bielefelder Mannschaften schmecken den Volleyballern des Gütersloher TV besonders gut. Die 2. Mannschaft genoss am Samstag ein... mehr

Letzte Konsequenz vermisst
Verl. Der CVJM Rödinghausen erwies sich für die Verbandsliga-Handballer des TV Verl am Samstag als ein zu gewichtiger Gegner und das durchaus im... mehr

Uthoffs Verletzung gut weggesteckt
Gütersloh (rast). Trainer Detlef Spielberg hatte gestern Nachmittag wenig Freude am verdienten 3:1-Erfolg des Gütersloher TV gegen die TG Herford... mehr

Traumhafter Einstand der neuen Trainer
Gütersloh. Schon zur Halbzeitpause spielte Stadionsprecher Rolf Rotthaus im Heidewald den Song, der das Ende beschrieb: "FCG – wir sind wieder da!"... mehr

Chancen wieder nicht genutzt
Verl. Immer wenn der SC Verl in der Fußball-Regionalliga in die vordere Tabellenregion vorstoßen könnte... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik