Schrift

28.11.2012
Werther
Ein engagierter Vogelfreund
Professor Peter Berthold spricht im Haus Werther

Werther. Landwirte und Naturschützer sind sich nicht immer grün – wie wichtig gerade hier ein gutes Miteinander ist, wird Professor Peter Berthold bei seinem Vortrag im Haus Werther herausstellen. Im Rahmen der Reihe "Biologische Vielfalt in Werther" wird der Biologe am kommenden Donnerstag, 29. November, ab 20 Uhr auch über weitere Aspekte seiner Arbeit sprechen.

Berthold ist Vogelkundler. Als solcher arbeitete er bis zu seinem Ruhestand als Direktor für die vogelkundliche Forschungsstelle der Max-Planck- Gesellschaft. Wissenschaftlich bekannt geworden ist Berthold mit seinen Arbeiten zum Vogelzug in seinem Werk zum "Grundriss der Vogelzugskunde" und mit seinen Büchern über die Orientierung der Vögel. Außerdem hat er "Die Brutvögel Mitteleuropas – Bestand und Gefährdung " mit herausgegeben, und befasst sich seit längerem mit den Auswirkungen des Klimawandels auf die Vogelwelt.

Bei ornitolgischen Laien populärer ist sein kleines Bändchen "Vögel füttern – aber richtig", das er gemeinsam mit seiner Frau Gabriele Mohr herausgegeben hat. In dessen Folge ist er auch in viele Talkshows ins Fernsehen eingeladen worden. Gegenwärtig betreut Professor Berthold unter anderem ein Pilotprojekt der Heinz-Sielmann- Stiftung am Bodensee, bei dem es um das Miteinander von Landwirtschaft und Naturschutz zum Wohle der Artenvielfalt geht.

Im Haus Werther wird er das Projekt "Der Biotopverbund Bodensee – Ein Modell zur Wiederbelebung der Artenvielfalt" vorstellen. Der Weg, den er dort eingeschlagen hat, kann auch für eine bessere Zusammenarbeit von Landwirtschaft und Naturschutz im Kreis Gütersloh richtungsweisend sein. Gemeinsam mit dem Kreis Gütersloh lädt die Stadt Werther Bürger, Jäger, Landwirte und Naturschützer zum Vortrag mit anschließenden Meinungsaustausch ein.



Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Werther
Radeln für einen richtig guten Zweck
Werther (DHS). Über eine Spende von 1.000 Euro freuten sich jetzt die Aktiven der 27. IPA-Niedersachsen-Tour, die auf ihrer Etappe von Osnabrück zum Möhnesee auch in Werther Station machten... mehr




Anzeige

Werther


Darüber sollten wir berichten
Ihr Kontakt zur NW Gütersloh


Anzeige
Fotos aus dem Kreis Gütersloh
KFD St. Vitus feiert 100-Jähriges
KFD St. Vitus feiert 100-Jähriges
Arminia verliert Testspiel gegen Al-Wahda 1:3
Arminia verliert Testspiel gegen Al-Wahda 1:3
53. Radrennen über Wasser
53. Radrennen über Wasser
Musical Summer Camp
Musical Summer Camp
Fußball-Landesliga: Justin Kemper beschert Spexard Dreier gegen Höxter
Fußball-Landesliga: Justin Kemper beschert Spexard Dreier gegen Höxter
Fußball-Landesliga: Erstes Derby zwischen Avenwedde und Harsewinkel endet 1:1
Fußball-Landesliga: Erstes Derby zwischen Avenwedde und Harsewinkel endet 1:1
Schützenfest der St.-Johannes-Schützenbruderchaft
Schützenfest der St.-Johannes-Schützenbruderchaft
Musik-Festival "Getöse in Möse"
Musik-Festival "Getöse in Möse"
Premiere des  Holi-Festivals
Premiere des Holi-Festivals
Großbrand bei Entsorgerfirma
Großbrand bei Entsorgerfirma


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Lokalsport Kreis Gütersloh
Mühlbrandt trotz der Fehler zufrieden
Harsewinkel (ak). Auch wenn gegen den Oberligisten DJK Everswinkel (22:26) und die Verbandsligisten TV Verl II (13:19) und Westfalia Kinderhaus (22:26... mehr

Konzentration auf die Pflicht
Verl. Andreas Golombek hat das 1:2 gegen die Gladbacher Reserve am Freitag weggesteckt. "Man muss damit klar kommen... mehr

In Menden geht es ums Weiterkommen
Rheda-Wiedenbrück (kra). Der SC Wiedenbrück ist in der Fußball-Regionalliga durch das 1:1 bei Fortuna Düsseldorf II ein gutes Stück weiter gekommen.... mehr

Sportkegler gründen neue Abteilung
Gütersloh (sp). Die Keglervereinigung Gütersloh-Rheda hat auf ihrer Jahreshauptversammlung einstimmig die Gründung einer Behindertensportabteilung... mehr

Neue Klasse erhöht Aufsteigerzahl
Kreis Gütersloh (dik). Im Tischtennis auf Verbandsebene steht wieder einmal eine Ligenreform bevor. Während es ab der Saison 2015/16 bei Damen und... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik