Schrift

26.11.2012
Bünde
Dritter "Weihnachtsbaum für Bünder" auf dem Rathausplatz
Vier Tage Weihnachtsmarkt mit Musik, Theater, Fackeln und Glühwein starten am kommenden Donnerstag

Mit vereinten Kräften | FOTOS: THOMAS KLÜTER

Bünde (thom). Die Buden stehen, der Baum ist geschmückt und die Vorbereitungen laufen schon auf Hochtouren. Zum dritten Mal findet vom 29. November bis zum 2. Dezember der "Weihnachtsmarkt von Bündern für Bünder" statt. In 20 Hütten und Zelten können die Besucher

Allerlei probieren und kaufen. Selbstgebackenes wird es dort geben, weihnachtliche Dekorationen, Kunsthandwerk, Bücher und Vieles mehr. Die freiwilligen Organisatoren sind seit Kurzem in einem eigenen Verein organisiert, dem Verein zur Förderung der Jugendarbeit in Bünde.

War die Weihnachtsbaum-Aktion 2010 eher aus einer Laune, aus der Idee heraus entstanden, Bünde wenigstens ein wenig weihnachtlich zu gestalten, soll der Markt auf dem Rathausplatz nun zu einer festen Veranstaltung werden.

Die fast 15.000 Besucher der letzten beiden Jahre machten den mittlerweile sechs Organisatoren Mut, das Projekt noch ernsthafter anzugehen. Jürgen Höffner, Michael Hellmann, Stefanie Ritzman, Hansi Böhm, Lars Landwehr und Natascha Vollmer gehören zum Team. Schon auf dem Zwiebelmarkt machten sie mit Weihnachtsmann und vielen Flyern Werbung für den diesjährigen Weihnachtsbaum-Aktion.

Los geht es am Donnerstag um 17 Uhr mit einem Fackelzug durch die Innenstadt. Gemeinsam mit Bürgermeister Wolfgang Koch wird der Verein im Anschluss den Markt offiziell Eröffnen. Verschiedene Posaunenchöre, lokale Bands und Schulorchester sorgen an den vier Tagen für weihnachtliche Klänge. Zahlreiche Vereine, Schulen und Kitas stellen sich und ihre Arbeit vor.

Am Freitag um 17.30 Uhr, am Samstag um 12.30 Uhr und am Sonntag um 17 Uhr wird der Nikolaus höchstpersönlich zum Bünder Rathausplatz kommen. Alle Kinder, die sich trauen ein Gedicht aufzusagen, bekommen eine Überraschung. Am Samstagabend steigt wieder die große Weihnachtsbaum Party.

Neu in diesem Jahr ist der Stollenanschnitt vom Verein und der Bäckerei Schmidt, der am Sonntag nach dem Open-Air Gottesdienst präsentiert wird. Alle Erlöse des Marktes kommen den Fördervereinen der Kunstturnriege des BTW und der Jungendfußballer des BSV zugute.



Anzeige
Weitere Nachrichten aus Bünde
Bünde/Kirchlengern
Zugverkehr zwischen Kirchlengern und Bünde rollt wieder
Die Strecke zwischen Kirchlengern und Bünde ist wieder eingleisig befahrbar. Wie die Deutsche Bahn mitteilt, verkehren die Züge der IC-Linie 77 sowie der Regionalexpress-Linie 60 seit Freitagmorgen wieder auf dem Regelweg. mehr




Anzeige

Bünde

1.572 Personen gefällt
"Bünde"


Darüber sollten wir berichten
Ihr Kontakt zur NW Bünde


Serien

Anzeige
Fotos aus dem Kreis Herford
Sommerhitze im Herforder Tierpark
Sommerhitze im Herforder Tierpark
Kultur-Radtour in Enger
Kultur-Radtour in Enger
Ferienspiele - Papierfest in der Gemeindebücherei Schwenningdorf
Ferienspiele - Papierfest in der Gemeindebücherei Schwenningdorf
Unfall auf der Hansastraße Ecke Holserstraße
Unfall auf der Hansastraße Ecke Holserstraße
Ferienspiele Umweltdetektive an der Else
Ferienspiele Umweltdetektive an der Else
Herforder Künstlerinnen in der Ausstellung  Klang:raum am Dümmer See
Herforder Künstlerinnen in der Ausstellung Klang:raum am Dümmer See


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Frage der Woche
Sollten die Bünder den Flüchtlingen in der Stadt offener begegnen?




Anzeige
Lokalsport Bünde
Fußballkreis lässt Verband entscheiden
Kreis Herford (wad, bk). Paolo Suma ist richtig sauer. "Es kann doch nicht sein, dass der Fußballkreis Herford seine Vereine im Regen stehen lässt und... mehr

Neuling ist gut vorbereitet
Rödinghausen. Die Aufregung beim SV Rödinghausen wächst, das erste Meisterschaftsspiel in der Fußball-Regionalliga am Samstag ab 14 Uhr gegen den FC... mehr

FC Kray verstärkt sich weiter
Essen/Rödinghausen (nw). Der FC Kray, am kommenden Samstag zu Gast beim SV Rödinghausen, hat sich kurz vor Saisonbeginn mit zwei weiteren Spielern... mehr

Avenweddes Trainer geht seine 20. Saison
Gütersloh (rö). Platzwart Helmut Klatt hatte die Rasenfläche auf dem Sportplatz "Am Pichtshof" wie gewohnt bestens präpariert. Um perfekte... mehr

Riesenerfolg für Rödinghauser
Rödinghausen. Seinen bisher größten Erfolg in seiner noch jungen sportlichen Laufbahn feierte der Rödinghauser Jan Niklas Barre jenseits des großen... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik