Schrift

22.07.2009
Miele investiert in Bünde in die Zukunft
Neue Halle für Dampfgarer nimmt Gestalt an

Eindrucksvoll | FOTO: PATRICK MENZEL

Bünde (ds). Sichtbare Fortschritte macht das neuste Bauvorhaben der Firma Miele an der Borriesstraße in Ennigloh. Auf dem Gelände der früheren Villa Hensiek entsteht wie berichtet eine 8.000 Quadratmeter große Ferigungshalle für Dampfgarer. Das sind Geräte, mit denen vor allem Gemüse schonend zubereitet werden kann, um die Vitamine zu erhalten.

Wie Reinhild Portmann, Pressesprecherin der Miele Gruppe mit Sitz in Gütersloh, erläuterte, sollen dort Anfang 2010 die ersten Dampfgarer produziert werden. Im Jahre 2005 hatte der Gütersloher Konzern den traditionsreichen Kochgerätehersteller Imperial übernommen, wobei dessen Produkte, darunter auch die Dampfgarer, zunächst noch unter dem alten Firmennamen auf den Markt kamen.

Inzwischen ist das Miele-Logo auf allen Geräten zu finden und wird auch die neue Halle zieren. In ihr gibt es nach Worten von Reinhild Portmann effektivere Herstungsmöglichkeiten für Dampfgarer. Dies ist aber nur der eine Grund. "Wir erwarten künftig ein erweitertes Wachtumspotenzial für diese Geräte ebenso wie für die Induktions-Kochfelder." Diese werden ebenfalls im Bünder Werk hergestellt und seien im Profikoch-Bereich, zunehmend aber auch bei privaten Haushalten gefragt.

In die neue Montagehalle für Dampfgarer investiert Miele rund 12 Millionen Euro. Zusätzliche Arbeitsplätze sind laut Portmann zunächst nicht damit verbunden, eventuell später bei einer Produktionsausweitung. Derzeit sind in Bünde rund 540 Mitarbeiter beschäftigt.


Schrift



Anzeige
Weitere Nachrichten aus Bünde
Bünde/Taiz
Jemen ist von Normalität weit entfernt
Bünde/Taiz. Die deutsche Botschafterin hatte von einem Besuch eher abgeraten. "Die Sicherheitslage hier ist derzeit schwierig", warnte sie zu besonderer Vorsicht... mehr

Bünde
19-Jähriger kommt von der Dünner Straße ab
Bünde (ged). Großes Glück hatte am Dienstagabend ein 19-jähriger Autofahrer, der mit dem Renault Twingo seiner Mutter unterwegs war. Er kam aus Richtung Dünne, als er um 19... mehr

Bünde
Das verdienen die Stadträte
Bünde. Insgesamt 100 Kandidaten von fünf Parteien bewerben sich am 25. Mai um die neuerdings nur noch 40 Plätze im Bünder Stadtrat. Wer letztlich in den Rat einzieht, übt sein Mandat als Ehrenamt aus... mehr

Kreis Herford
Geschwindigkeits-Kontrollen am Donnerstag
Kreis Herford. Am Donnerstag wird die Geschwindigkeit der Autofahrer von der Polizei auf folgenden Straßen überprüft: Vlotho, Herforder Straße und Enger... mehr




Anzeige

Bünde

1.462 Personen gefällt
"Bünde"


Darüber sollten wir berichten
Ihr Kontakt zur NW Bünde


Serien


Anzeige
Fotos aus dem Kreis Herford
19-Jähriger kommt mit Auto in Vorgarten zum Liegen
19-Jähriger kommt mit Auto in Vorgarten zum Liegen
Herforder SV spielt 3:3 gegen den Magdeburger FFC
Herforder SV spielt 3:3 gegen den Magdeburger FFC
Ortsteilfest und Osterfeuer am Ahler Sportplatz
Ortsteilfest und Osterfeuer am Ahler Sportplatz
1. Familienflohmarkt in der alten Flachsfabrik
1. Familienflohmarkt in der alten Flachsfabrik
Neues Veranstaltungshaus "Ergo Vivamus" eröffnet im September
Neues Veranstaltungshaus "Ergo Vivamus" eröffnet im September
VFL Holsen - TuS Lahde/Quetzen
VFL Holsen - TuS Lahde/Quetzen


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Frage der Woche
Verliert Ostern in der heutigen Zeit immer mehr an Bedeutung?




Anzeige
Lokalsport Bünde
Die Veranstaltungen einzeln aufwerten
Rödinghausen. Aus eins mach drei – allen erfolgreichen Sportveranstaltungen den eigenen Raum geben, dies ist das Motto des nunmehr überarbeiteten... mehr

Die gute Heimbilanz weiter ausbauen
Rödinghausen (bk). Auch für die Fußball-Oberliga Westfalen steht am Ostermontag ein kompletter Spieltag auf dem Programm. Der SV Rödinghausen empfängt... mehr

Dreimal Heimrecht am Ostermontag
Kreis Herford (bk). Gleich dreimal genießen die heimischen Vereine in der Fußball-Bezirksliga am Ostermontag Heimrecht. Der BV Stift Quernheim... mehr

Nur ein Favorit setzt sich durch
Kirchlengern. Vier lange Turniertage haben Jens Bühre mächtig geschlaucht. Der Turnierleiter der 4. Kirchlengern Open kündigte 48 Stunden tennisfreie... mehr

Herforder SV kann großen Schritt machen
Herford (wad). Die Ziellinie ist ganz nahe. Höchstens drei, vielleicht nur noch zwei Siege brauchen die Zweitliga-Fußballerinnen des Herforder SV noch... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik