Schrift

22.07.2009
Miele investiert in Bünde in die Zukunft
Neue Halle für Dampfgarer nimmt Gestalt an

Eindrucksvoll | FOTO: PATRICK MENZEL

Bünde (ds). Sichtbare Fortschritte macht das neuste Bauvorhaben der Firma Miele an der Borriesstraße in Ennigloh. Auf dem Gelände der früheren Villa Hensiek entsteht wie berichtet eine 8.000 Quadratmeter große Ferigungshalle für Dampfgarer. Das sind Geräte, mit denen vor allem Gemüse schonend zubereitet werden kann, um die Vitamine zu erhalten.

Wie Reinhild Portmann, Pressesprecherin der Miele Gruppe mit Sitz in Gütersloh, erläuterte, sollen dort Anfang 2010 die ersten Dampfgarer produziert werden. Im Jahre 2005 hatte der Gütersloher Konzern den traditionsreichen Kochgerätehersteller Imperial übernommen, wobei dessen Produkte, darunter auch die Dampfgarer, zunächst noch unter dem alten Firmennamen auf den Markt kamen.

Inzwischen ist das Miele-Logo auf allen Geräten zu finden und wird auch die neue Halle zieren. In ihr gibt es nach Worten von Reinhild Portmann effektivere Herstungsmöglichkeiten für Dampfgarer. Dies ist aber nur der eine Grund. "Wir erwarten künftig ein erweitertes Wachtumspotenzial für diese Geräte ebenso wie für die Induktions-Kochfelder." Diese werden ebenfalls im Bünder Werk hergestellt und seien im Profikoch-Bereich, zunehmend aber auch bei privaten Haushalten gefragt.

In die neue Montagehalle für Dampfgarer investiert Miele rund 12 Millionen Euro. Zusätzliche Arbeitsplätze sind laut Portmann zunächst nicht damit verbunden, eventuell später bei einer Produktionsausweitung. Derzeit sind in Bünde rund 540 Mitarbeiter beschäftigt.


Schrift



Anzeige
Weitere Nachrichten aus Bünde
Bünde/Kirchlengern
Zugverkehr zwischen Kirchlengern und Bünde rollt wieder
Die Strecke zwischen Kirchlengern und Bünde ist wieder eingleisig befahrbar. Wie die Deutsche Bahn mitteilt, verkehren die Züge der IC-Linie 77 sowie der Regionalexpress-Linie 60 seit Freitagmorgen wieder auf dem Regelweg. mehr




Anzeige

Bünde

1.572 Personen gefällt
"Bünde"


Darüber sollten wir berichten
Ihr Kontakt zur NW Bünde


Serien

Anzeige
Fotos aus dem Kreis Herford
Sommerhitze im Herforder Tierpark
Sommerhitze im Herforder Tierpark
Kultur-Radtour in Enger
Kultur-Radtour in Enger
Ferienspiele - Papierfest in der Gemeindebücherei Schwenningdorf
Ferienspiele - Papierfest in der Gemeindebücherei Schwenningdorf
Unfall auf der Hansastraße Ecke Holserstraße
Unfall auf der Hansastraße Ecke Holserstraße
Ferienspiele Umweltdetektive an der Else
Ferienspiele Umweltdetektive an der Else
Herforder Künstlerinnen in der Ausstellung  Klang:raum am Dümmer See
Herforder Künstlerinnen in der Ausstellung Klang:raum am Dümmer See


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Frage der Woche
Sollten die Bünder den Flüchtlingen in der Stadt offener begegnen?




Anzeige
Lokalsport Bünde
Breiter Kader bietet mehr Möglichkeiten
Kirchlengern-Stift Quernheim. Zweimal hintereinander belegte der BV Stift Quernheim in den vergangenen Jahren in der Fußball-Bezirksliga einen... mehr

Fußballkreis lässt Verband entscheiden
Kreis Herford (wad, bk). Paolo Suma ist richtig sauer. "Es kann doch nicht sein, dass der Fußballkreis Herford seine Vereine im Regen stehen lässt und... mehr

Muckum hat nichts zu verlieren
Bünde. Lockerheit ist angesagt im Bünder Norden. Zum ersten Mal in seiner Vereinsgeschichte ist der FC Muckum in die Fußball-Bezirksliga aufgestiegen... mehr

Neuling ist gut vorbereitet
Rödinghausen. Die Aufregung beim SV Rödinghausen wächst, das erste Meisterschaftsspiel in der Fußball-Regionalliga am Samstag ab 14 Uhr gegen den FC... mehr

SV Rödinghausen II verspielt klare Führung
Kreis Herford (bk). Ein torreiches Testspiel lieferten sich Fußball-Landesligist SV Rödinghausen II und der Bezirksligist VfB Schloss Holte. 4:4 (3:0)... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik