Schrift

13.01.2011
Bünde
Warten aufs Kindergeld
Mutter und Sohn machen Familienkasse Vorwürfe
VON FLORIAN PFITZNER

Bünde. Roswitha Tappe fühlt sich an der Nase herumgeführt. Die Kirchlengeranerin hat im Juni vergangenen Jahres Kindergeld für ihren Sohn Christopher Diaz beantragt. Der 24-Jährige besucht seit August das Wilhelm-Normann-Berufskolleg (WNB) in Herford, bis zum 25. Lebensjahr hat er noch Anspruch auf die Unterstützung. Bis heute jedoch steht die staatliche Zahlung aus. Mutter und Sohn warten auf insgesamt 920 Euro.

Vor einem Jahr, im Januar 2010, hat sich Christopher Diaz Tappe am WNB Herford angemeldet, um sich als Holztechniker ausbilden zu lassen. Im vergangenen Juni habe Mutter Roswitha alle nötigen Unterlagen an die Familienkasse geschickt, sagt sie. "Dann fing die Odyssee an." Im Juli habe die Familienkasse behauptet, dass kein Antrag eingegangen sei, so die 54-jährige Bäckereifachverkäuferin, die infolgedessen neue Anmeldescheine ausgefüllt und eingeschickt hatte. Wieder blieb die Zahlung aus. "Es folgten unzählige Telefonate und erneute Nachsendungen." Im Oktober habe die Familienkasse den Vorgang nicht mehr nachvollzogen.


Christopher Diaz war im Jahr 2009 wohnungslos. Die Diakonie-Stiftung in Herford nahm sich seiner an, organisierte ihm im Juni desselben Jahres einen festen Wohnsitz und kümmert sich seither um den jungen Mann. Diakonie-Betreuerin Theresa Holtmann bestätigt die Ausführungen von Roswitha Tappe - und hat ebenfalls keine Erklärung für die Bearbeitungspraxis der Familienkasse. Gleichwohl mache sie diese Erfahrung nicht zum ersten Mal: "Ich habe es schon oft erlebt, dass Kindergeldanträge auf wundersame Weise verloren gehen."

Ulrich Spohr, der Leiter der Familienkasse weist die Vorwürfe von sich, bestätigt aber, dass "die Tappes im Oktober bei uns waren". Die Behörde forderte Unterlagen ein, die bereits seit längerer Zeit vorgelegen hatten - allerdings im falschen Ablageordner. "Das haben wir übersehen", gesteht Spohr, weist jedoch darauf hin, dass bis heute ein weiteres Dokument für die Kindergeldauszahlung fehle, die Bafög-Bescheinigung. "Diese Unterlagen haben wir im August und im Oktober angefordert, ohne eine Antwort zu erhalten."

Süffisanz liegt Roswitha Tappes Stimme: Dazu falle ihr nichts mehr ein, selbstredend liege der Familienkasse auch der Bafög-Schein vor. "Die Unterlagen sind komplett." Alle 14 Tage gehe sie mit ihrem Sohn in den Supermarkt, um seine finanziellen Ausfälle zu kompensieren. Jetzt müsse auch sie und ihr Lebensgefährte den Gürtel deutlich enger schnallen.

Diakonie-Betreuerin Holtmann ging auch davon aus, dass sämtliche Unterlagen vorliegen. Gestern hat sie noch einmal das fehlende Dokument beantragt, um es an die Familienkasse weiterzuleiten. Zehn Tage nach dem Eingang soll das Kindergeld fließen. Holtmann, die das Engagement der Tappes explizit heraushebt, nervt das Prozedere inzwischen: "Ich hoffe, dass jetzt endlich mal was passiert."


Schrift



Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Bünde
Die Bünder Comedy-Night feierte ihr 50. Jubiläum
Bei der Bünder Comedy-Night traten schon Rainald Grebe, Lisa Feller und Rene Marik auf. Nicht selten finden Künstler von hier aus den Weg auf die großen Bühnen der Republik. Seit 2002 hat sich die Veranstaltung etabliert und ist schon längst kein bloßer Geheimtipp mehr. Viele Zuschauer sind mittlerweile Stammgäste, die meisten Aufführungen sind ausverkauft. mehr




Anzeige

Bünde

1.595 Personen gefällt
"Bünde"


Darüber sollten wir berichten
Ihr Kontakt zur NW Bünde


Serien

Anzeige
Fotos aus dem Kreis Herford
D-Jugend Fußball SV Rödinghausen - SG Herringhausen/Eickum
D-Jugend Fußball SV Rödinghausen - SG Herringhausen/Eickum
Landesliga A-Jugendhandball CVJM Rödinghausen - SV Vorwärts Gronau
Landesliga A-Jugendhandball CVJM Rödinghausen - SV Vorwärts Gronau
SV Rödinghausen verliert 0:1 gegen RW Essen
SV Rödinghausen verliert 0:1 gegen RW Essen
Cristin Claas Trio auf der Kleinkunstbühne Hiddenhausen
Cristin Claas Trio auf der Kleinkunstbühne Hiddenhausen
Dresch- und Backtage der Alttraktoren-Freunde Klosterbauerschaft
Dresch- und Backtage der Alttraktoren-Freunde Klosterbauerschaft
MGV Lohengrin trifft auf Female Affairs
MGV Lohengrin trifft auf Female Affairs


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Frage der Woche
Sollte die Stadt Bünde den Bahnhof kaufen?




Anzeige
Lokalsport Bünde
Der Traumstart des Aufsteigers ist perfekt
Rödinghausen (fin). In der Handball-Bezirksliga landet Aufsteiger CVJM Rödinghausen II einen Sieg nach den anderen. Jetzt machten die Schützlinge des... mehr

Gastgeber bleiben weiterhin torhungrig
Bünde (fin). Die "weiße Weste" der SG Bünde-Dünne strahlt nach dem 39:26 (20:11)-Kantersieg über die Spvg. Versmold heller denn je. Nach diesem... mehr

Kirchlengerns unerklärliche Schwächephase
Kreis Herford (tbv/bk). Auch nach dem sechsten Spieltag bleibt Fußball-Landesligist FC RW Kirchlengern in der Abstiegszone. Der SV Rödinghausen II... mehr

Es kribbelt gegen den Altmeister
Rödinghausen. Die Vorfreude am Wiehen ist riesig. Mit RW Essen gastiert heute Abend einer der großen Traditionsklubs Westdeutschlands im Häcker... mehr

Kollektiver Tiefschlaf nach der Pause
Minden (bk). Der FC RW Kirchlengern bleibt in der Fußball-Landesliga weiter auf einem Abstiegsplatz. Bei den FT Dützen kassierte der Aufsteiger nach... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik