Anzeige

Anzeige
Fotostrecken aus Enger/Spenge

DRK-Spenge feiert 100. Jubiläum
Gitarrenrock im Gerbereimuseum
Wies'n-Fest in Spenge
MGV Lohengrin trifft auf Female Affairs
Baukran blockiert Burgstraße
Erste Niederlage für den TuS Spenge
Deutsche Meisterschaften Majoretten und Cheerleader
Herbstfest an der Werburg
TuS Spenge verteidigt Tabellenführung
TuS Spenge gewinnt gegen die HSG Gevelsberg-Silschede




Enger Problemrohr bald repariert Wirtschaftsbetriebe Enger rechnen mit schnellem Abschluss der Bauarbeiten

Enger. Thomas Holz ist erleichtert. Der Leiter der Engeraner Wirtschaftsbetriebe hat ein großes Sorgenkind über den Berg. Nach dem Rohrbruch an der Ringstraße, direkt neben dem ALDI-Parkplatz... mehr



Anzeige

Enger Trinkwasser made in Enger Betriebsausschuss schaut sich neue Aufbereitungsanlage am Conle-Brunnen an

Enger. Seit den 1960er Jahren fördert die Stadt Enger aus dem Conle-Brunnen am Lehmkuhlenweg Wasser. "Rund 100.000 Kubikmeter im Jahr", sagt der Leiter der städtischen Wirtschaftsbetriebe, Thomas Holz... mehr



Enger "Ich will Bürgermeister werden" Frank Jaksties tritt für die CDU Enger an / Hauptthema ist prekäre Finanzlage der Stadt

Enger. Das Ziel des Bürgermeisterkandidaten der CDU ist klar definiert: Er will mit allen möglichen Mitteln einen "im Jahr 2019 drohenden Nothaushalt" abwenden... mehr



Enger In der Verwaltung wird umstrukturiert Fachbereichsleiter Wilhelm Freese geht in Ruhestand

Enger (mac). In der Engeraner Stadtverwaltung steht ein Wechsel in der Führungsebene an: Fachbereichsleiter Wilhelm Freese geht zum 1. Februar 2015 in den Ruhestand... mehr



Enger Zurück im Heimatbahnhof Sammler aus Groningen gibt historisches Kleinbahn-Zubehör an Verein ab

Enger. Die Geschichte der Herforder Kleinbahn endet im Jahr 1966, doch ist sie nicht nur bei heimischen Bahnfreunden unvergessen. Historische Waggons und viele Teile der Bahnausrüstung werden seit... mehr



Enger/Spenge 25 Jahre lang das WGE geleitet Hans-Hermann Frensing gestorben

Enger/Spenge (acht). Tief betroffen zeigte sich Brigitte Binke-Orth, als sie gestern vom Tod ihres Vorgängers Hans-Hermanns Frensing (80) erfuhr. Frensing leitete in den Jahren 1972 bis 1997 das... mehr



Enger Musikalische Begegnung Ensemble aus St. Petersburg, Kantorei und Orchester "PHONart" gestalten gemeinsames Konzert

Enger. Musik verbindet über alle Grenzen hinweg - das erlebten am Sonntagabend die Besucher des großartigen Abschlusskonzerts von "Musica Noema" in der Stiftskirche. Das St... mehr



Enger Deftig-freche Lieder zu spannenden Geschichten Curzweyl Cabinett im Engeraner Widukindmuseum bot Musik und Komödie

Enger (nw). Eigentlich ist man es gewohnt, dass nach einem Bühnenvortrag applaudiert wird, noch dazu bei einem solchen. Es ist schon ein wenig irritierend, wenn nach den ersten bekannten Balladen... mehr



Enger Götz’ Gastspiel auf der Deele Goethes Schauspiel in Dreyen / Acht Rollen für einen Schauspieler

Enger. Hinter jedem Theaterstück steckt eine Menge Arbeit: von der Inszenierung, über das Lernen der Texte, bis hin zur konkreten Umsetzung auf der Bühne... mehr



Enger Farbenfroh und vielschichtig Ausstellung "EigenArt" von Renate Köster im Gerbereimuseum eröffnet / großes Interesse an textiler Kunst

Enger (jg). Blau, violett und orange schimmern die Kunstwerke in der Galerie des Gerbereimuseums den Besuchern entgegen. Bei der Eröffnung ihrer gestrigen Ausstellung wusste Künstlerin Renate Köster... mehr






Anzeige

Enger

340 Personen gefällt
"Enger"


Darüber sollten wir berichten
Ihr Kontakt zur NW Enger


Anzeige
Videos
Anzeige
Die NW 1:1 im Netz


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lokales Herford
Herford: Drei Pflaster-Kombinationen zur Wahl
Herford. Mit drei Vorschlägen für eine mögliche Pflasterung der Bäckerstraße und der kompletten Fußgängerzone wird die Verwaltung in Kürze an die... mehr

Kreis Herford: Tempo-Kontrollen am Freitag
Kreis Herford. Am Freitag wird die Geschwindigkeit der Autofahrer von der Polizei auf folgenden Straßen überprüft: Herford:   Sattlerweg und... mehr

Vlotho: Die Bahnhofs-Vision
Vlotho. Es gibt mindestens 110 Menschen in der Weserstadt, die eine Vision haben: Den Erhalt und die sinnvolle Nutzung des 1875 gebauten Bahnhofs als... mehr

Herford: Ein eingewanderter Klassiker
Herford. Ursprünglich stammen sie aus Ostpreußen. Nach dem Krieg brachten die Vertriebenen die Königsberger Klopse, oft auch Kapernklopse genannt... mehr

Herford: Heute beginnen Arbeiten am Lübbertor
Herford. Die Sanierung einer der wichtigsten Verkehrsknotenpunkte in der Herforder Innenstadt beginnt heute: Ab heute Morgen wird der Bereich um die... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik