Schrift

21.11.2012
Enger
Zug um Zug zum Hauptgewinn
Viertes Integrations-Schachturnier im Engeraner Schulzentrum wird am 24. November ausgetragen
VON MAREIKE PATOCK

Laden zur Schachpartie ein | FOTO: MAREIKE PATOCK

Enger. Einmal gegen einen richtigen Profi Schach spielen: Beim vierten Integrationsturnier könnte das möglich werden. Dazu laden der Schachclub Wittekind’s Knappen, die Sparkasse Herford und die türkisch-islamische Gemeinde Spenge am Samstag, 24. November, ab 11 Uhr ins Engeraner Schulzentrum ein.

Mitmachen kann jeder. Es gibt keine Altersbegrenzung, und auch eine Vereinsmitgliedschaft ist nicht nötig.

"Wir haben auch in diesem Jahr wieder richtig starke Profi-Spieler dabei", sagt Seyfettin Kara, Vorsitzender der Knappen. Unter anderem habe sich schon ein Fidemeister aus Lippstadt angemeldet. Ein Titel, der nur knapp unter einem Großmeister angesiedelt ist.
Alle Teilnehmer spielen sieben Runden. Der besondere Reiz bei diesem Turnier: Selbst ein Kind könne mal gegen einen echten Profi spielen, betont Kara. Den Gewinnern winken Geld- und Sachpreise. Der Hauptgewinn sind 300 Euro. Kara rechnet mit noch mehr Teilnehmern als im letzten Jahr. Damals hatten sich knapp 40 Spieler angemeldet.

Die Veranstalter wollen mit dem Turnier nicht nur die Freude am Schach, sondern auch die Integration von Menschen mit Zuwanderungsgeschichte fördern. Bürger mit Migrationshintergrund, die nicht in einem Verein Mitglied sind, müssten zum Beispiel kein Startgeld entrichten, sagt Kara.

Vor drei Jahren hatte der Schachclub Wittekind’s Knappen das Integrationsturnier erstmals veranstaltet. Die Sparkasse Herford hat die Veranstaltung von Anfang an gesponsert: "Die Förderung des Sports liegt uns am Herzen, und auch das Thema Integration ist uns wichtig", sagt Jens Böske, Filialleiter der Sparkasse in Enger.



Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Enger
Im Sommernachtskino wird gepilgert
Enger. Im zweiten Anlauf muss es einfach klappen. Nachdem der Kinoabend im Juni buchstäblich ins Wasser fiel, lädt die Kinogruppe des Stammtisches Barmeierplatz nun am Samstag, 13... mehr




Anzeige

Enger

332 Personen gefällt
"Enger"


Darüber sollten wir berichten
Ihr Kontakt zur NW Enger


Anzeige
Fotos aus dem Kreis Herford
Kultur-Route mit dem Fahrrad
Kultur-Route mit dem Fahrrad
Marschel und die Oldtimer
Marschel und die Oldtimer
Tomatenvielfalt bei Mark Meyer zu Bentrup
Tomatenvielfalt bei Mark Meyer zu Bentrup
Modenshow bei Schunke Fashion
Modenshow bei Schunke Fashion
Clemens Krauss - Es ist Zeit. Neue Ausstellung im Marta
Clemens Krauss - Es ist Zeit. Neue Ausstellung im Marta
RW Kirchlengern unterliegt SV Rödinghausen II mit 0:3
RW Kirchlengern unterliegt SV Rödinghausen II mit 0:3


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Anzeige
Lokales Herford
Herford: Drei Verletzte nach Zusammenstoß
Drei junge Männer sind gestern Abend bei einem Unfall auf der Hochstraße verletzt worden. Schuld ist nach ersten Ermittlungen der Polizei das... mehr

Herford: Natur-Schatzsuche per Handy
In der modernen Mediengesellschaft ist man überall mit den Datenbanken dieser Welt verbunden. Wer jetzt in Gottes schöner Natur unterwegs ist und sein... mehr

Herford: Die jüngste Feuerwehrfrau
Eine richtige Feuerwehrfrau ist sie schon, bis Sonja Redeker allerdings einen richtigen Brand löschen darf... mehr

Herford: A2-Baustelle bei Herford 
erst ab Montag
Eigentlich sollten die A2-Anschlussstellen Herford/Bad Salzuflen und Ostwestfalen/Lippe in Fahrtrichtung Dortmund seit gestern Baustellen sein. Dieses... mehr

Kreis Herford: Zeitung lesen im Unterricht
Für frischen Wind und jede Menge Gesprächsstoff im Unterricht sorgt jetzt wieder die NW: Das Medienprojekt "Klasse!" startet in die neue Runde.... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik