Schrift

21.11.2012
Enger
Zug um Zug zum Hauptgewinn
Viertes Integrations-Schachturnier im Engeraner Schulzentrum wird am 24. November ausgetragen
VON MAREIKE PATOCK

Laden zur Schachpartie ein | FOTO: MAREIKE PATOCK

Enger. Einmal gegen einen richtigen Profi Schach spielen: Beim vierten Integrationsturnier könnte das möglich werden. Dazu laden der Schachclub Wittekind’s Knappen, die Sparkasse Herford und die türkisch-islamische Gemeinde Spenge am Samstag, 24. November, ab 11 Uhr ins Engeraner Schulzentrum ein.

Mitmachen kann jeder. Es gibt keine Altersbegrenzung, und auch eine Vereinsmitgliedschaft ist nicht nötig.

"Wir haben auch in diesem Jahr wieder richtig starke Profi-Spieler dabei", sagt Seyfettin Kara, Vorsitzender der Knappen. Unter anderem habe sich schon ein Fidemeister aus Lippstadt angemeldet. Ein Titel, der nur knapp unter einem Großmeister angesiedelt ist.
Alle Teilnehmer spielen sieben Runden. Der besondere Reiz bei diesem Turnier: Selbst ein Kind könne mal gegen einen echten Profi spielen, betont Kara. Den Gewinnern winken Geld- und Sachpreise. Der Hauptgewinn sind 300 Euro. Kara rechnet mit noch mehr Teilnehmern als im letzten Jahr. Damals hatten sich knapp 40 Spieler angemeldet.

Die Veranstalter wollen mit dem Turnier nicht nur die Freude am Schach, sondern auch die Integration von Menschen mit Zuwanderungsgeschichte fördern. Bürger mit Migrationshintergrund, die nicht in einem Verein Mitglied sind, müssten zum Beispiel kein Startgeld entrichten, sagt Kara.

Vor drei Jahren hatte der Schachclub Wittekind’s Knappen das Integrationsturnier erstmals veranstaltet. Die Sparkasse Herford hat die Veranstaltung von Anfang an gesponsert: "Die Förderung des Sports liegt uns am Herzen, und auch das Thema Integration ist uns wichtig", sagt Jens Böske, Filialleiter der Sparkasse in Enger.



Anzeige
Weitere Nachrichten aus Enger
Enger
König für vakanten Thron gesucht
Enger-Westereger (mac). In Westerenger wird am Wochenende gefeiert: Von Samstag bis Montag lädt die Schützengesellschaft zu ihrem großen Sommerfest ein... mehr




Anzeige

Enger

328 Personen gefällt
"Enger"


Darüber sollten wir berichten
Ihr Kontakt zur NW Enger


Anzeige
Fotos aus dem Kreis Herford
Leserfotos vom Unwetter
Leserfotos vom Unwetter
Ehepaar Liberato verteilt Spenden auf den Philippinen
Ehepaar Liberato verteilt Spenden auf den Philippinen
Unwetter in Mennighüffen und Obernbeck
Unwetter in Mennighüffen und Obernbeck
Unwetter sorgt für große Schäden in Bünde und Kirchlengern
Unwetter sorgt für große Schäden in Bünde und Kirchlengern
Neue Sporthalle an der Olof-Palme-Gesamtschule (OPG) Hiddenhausen
Neue Sporthalle an der Olof-Palme-Gesamtschule (OPG) Hiddenhausen
Schwerer Verkehrsunfall auf der Oberbauerschafter Straße
Schwerer Verkehrsunfall auf der Oberbauerschafter Straße


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Anzeige
Lokales Herford
Herford: Kind auf dem Spielplatz vergessen
Herford (nw). Die Einrichtung "Klinikzwerge" soll sich eigentlich um kleine Kinder von Mitarbeitern des Klinikums Herford kümmern. Zwischenzeitlich... mehr

Herford: Diskussion um Plakate gegen Israel-Krieg
Herford (scha). Der Krieg zwischen Israel und Palästina spitzt sich zu. Jeden Tag gibt es neue Berichte über Tote im Gazastreifen. Mit einer Mahnwache... mehr

Herford: Herforder Mediziner hilft in Uganda
Herford. 35 Millionen Einwohner, nur 19 operierende Augenärzte und eine Krankheit, die auf Grund der extremen Sonneneinstrahlung mehr und vor allem... mehr

Herford: Feuerwehr muss 34 Keller leer pumpen
Herford. Resit Solak kniet in seinem Keller an der Werrestraße und prüft den Abfluss. Sein Haus und die beiden Häuser seiner Nachbarn gehören wieder... mehr

Kreis Herford: Unwetter flutet Wohnungen im Kreis Herford
Herford (nw). Das Unwetter am Dienstagabend hat im Kreis Herford für zahlreiche Rettungseinsätze wegen Wasserschäden und umgestürzter Bäume gesorgt.... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik