Schrift

28.11.2012
Enger
Mensa-Erweiterung für 130.000 Euro
80 zusätzliche Sitzplätze am Widukind-Gymnasium

Angebaut | FOTO: ANDREAS SUNDERMEIER

Enger (wi). "Die Mensa bietet einfach zu wenig Platz", sagt Dieter Günter-Willmann. Die Stadt entschied sich deshalb, den Essens-Raum am Widukind-Gymnasium Enger (WGE) zu erweitern. "Mit den Arbeiten liegen wir im Zeitplan", sagt der Mitarbeiter des städtischen Immobilienservice. Die Kosten beziffert er auf rund 130.000 Euro. Dazu kämen zirka 10.000 Euro für die Einrichtung.

Bislang hätte die Mensa des WGE Platz für etwa 100 Schüler geboten. "Dies führte dazu, dass Schüler zeitlich versetzt oder in ihren Klassenräumen essen mussten. Im Sommer wichen Schüler auf dem Schulhof aus und speisten dort", erläutert Dieter Günter-Willmann die Situation.


Durch den Erweiterungsbau könne die Kapazität der Mensa durch 80 zusätzliche Plätze beinahe verdoppelt werden. "Das bringt schon Entlastung", ist der Rathausmitarbeiter überzeugt.

Als Erweiterungsfläche bot sich der überbaute Bereich rechts des Haupteingangs an. "Wir haben die Verglasung nach vorn gezogen und gewinnen damit einen großen Raum", sagt der Experte.

Angegliedert wird anschließend eine Mensa-Terrasse, die den Gymnasiasten im Sommer 30 weitere Essensplätze bieten wird.

Günter-Willmann geht davon aus, dass der Erweiterungsbau Ende Februar/Anfang März des kommenden Jahres bezogen werden kann.



Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Enger
Problemrohr bald repariert
Enger. Thomas Holz ist erleichtert. Der Leiter der Engeraner Wirtschaftsbetriebe hat ein großes Sorgenkind über den Berg. Nach dem Rohrbruch an der Ringstraße, direkt neben dem ALDI-Parkplatz... mehr




Anzeige

Enger

340 Personen gefällt
"Enger"


Darüber sollten wir berichten
Ihr Kontakt zur NW Enger


Anzeige
Fotos aus dem Kreis Herford
Königsberger Klopse
Königsberger Klopse
Schwerer Verkehrsunfall auf der Hohenhauser Straße
Schwerer Verkehrsunfall auf der Hohenhauser Straße
Konfis backen Brote für die Welt
Konfis backen Brote für die Welt
Verkaufsoffener Sonntag in Bünde
Verkaufsoffener Sonntag in Bünde
Halloween in der Eishalle
Halloween in der Eishalle
Martin Barre - Jethro-Tull-Gitarrist im Schiller
Martin Barre - Jethro-Tull-Gitarrist im Schiller


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Anzeige
Lokales Herford
Herford: Schocktherapie erreicht Schüler
Herford. Es war alles anders, gestern Vormittag im voll besetzten Saal des Stadttheaters: Wo sonst Begeisterung und Applaus dominieren... mehr

Herford: Neuer Pächter für das Marta-Café
Herford (bag). Gemunkelt wurde schon länger. Am Mittwochabend dann ließ Roland Nachtigäller bei einer Führung für Ratspolitiker die Katze aus dem Sack... mehr

Herford: Drei Pflaster-Kombinationen zur Wahl
Herford. Mit drei Vorschlägen für eine mögliche Pflasterung der Bäckerstraße und der kompletten Fußgängerzone wird die Verwaltung in Kürze an die... mehr

Kreis Herford: Tempo-Kontrollen am Freitag
Kreis Herford. Am Freitag wird die Geschwindigkeit der Autofahrer von der Polizei auf folgenden Straßen überprüft: Herford:   Sattlerweg und... mehr

Vlotho: Die Bahnhofs-Vision
Vlotho. Es gibt mindestens 110 Menschen in der Weserstadt, die eine Vision haben: Den Erhalt und die sinnvolle Nutzung des 1875 gebauten Bahnhofs als... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik