Schrift

11.07.2011
SPENGE
Ganz besondere Ansichten
Fotoclub zeigt Ausstellung im Spenger Rathaus

Kunstvoll in Szene gesetzt | FOTO: LISA-MARIE DAVIES

Spenge (lmd). "Es ist Kunst, genau in dem richtigen Moment auf den Auslöser zu drücken. In dieser Ausstellung gibt es viele Exponate zu sehen, bei denen das gelungen ist", lobt Sonja Ziemann-Heitkemper, Kunstpädagogin des Herforder Kunstvereins. Mit ihrer Einführung eröffnete sie die Ausstellung "an.SICHTEN" des Fotoclubs Enger-Spenge im Rathaus Spenge.

17 Fotografen stellen ihre Bilder aus. Dabei ist das Spektrum der Motive sehr weitläufig. Portraits, Landschaftsbilder, Aufnahmen von Kindern oder kunstvolle Fußabdrücke sind vertreten. Ein besonders kreatives Bild hat Julia Prokieva geschossen: Ein Hamster, der in einer Sonnenblume sitzt. "Die Idee ist mir spontan gekommen", berichtet sie. Prokieva fotografiert bereits seit einigen Jahren hobbymäßig, seit kurzem ist sie Mitglied im Fotoclub Enger-Spenge. "Mir macht es Spaß, mich mit Gleichgesinnten zu treffen, Ideen auszutauschen und mir Anregungen zu holen", sagt sie. "Außerdem bekomme ich Bestätigung für das, was ich tue und habe die Möglichkeit, meine Bilder auch mal anderen zu zeigen", ergänzt Stefanie Strohfeld, deren Aufnahmen ebenfalls zu sehen sind.


"Ich bin eher eine spontane Fotografin, deshalb mache ich auch so selten Portraitaufnahmen", sagt Silvia Schael. Sie stellt Bilder eines Fußabdrucks sowie kunstvoll in Szene gesetzte Stühle aus. "Ich habe besonders viel Spaß an der Technik. Außerdem ist es etwas besonderes, Augenblicke einzufangen oder künstlerisch etwas darstellen zu wollen", erklärt sie. Seit etwa einem Jahr ist sie im Fotoclub und schon viel dazugelernt.

"Es war jedenfalls eine gute Entscheidung", sagt sie. Und gemeinsam mit den anderen Fotografen freut sie sich, dass ihre Fotos nun zu sehen sind. Die Ausstellung "an.SICHTEN" ist bis zum 16. September in der Galerie des Rathauses Spenge während der Öffnungszeiten zu sehen.


Schrift



Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Enger
Viele Aktivitäten rund um die tolle Knolle
Enger (boss). Bereits im Eingang empfing die Besucher der Duft von frischen Reibekuchen. Die durften beim Herbstfest im DRK-Familienzentrum "Traumland" unter dem Motto "Rein in die Kartoffeln – Raus... mehr




Anzeige

Enger

341 Personen gefällt
"Enger"


Darüber sollten wir berichten
Ihr Kontakt zur NW Enger


Anzeige
Fotos aus dem Kreis Herford
Erneute Demonstration gegen IS-Terror in Herford
Erneute Demonstration gegen IS-Terror in Herford
Schnuppertage für Holzliebhaber
Schnuppertage für Holzliebhaber
Farben des Herbstes: Kürbisfiguren
Farben des Herbstes: Kürbisfiguren
Weiberkram-Markt im Güterbahnhof
Weiberkram-Markt im Güterbahnhof
Frauen Tischtennis TTC Rödinghausen - TV Kuperferdreh
Frauen Tischtennis TTC Rödinghausen - TV Kuperferdreh
Atze Schröder testet neues Programm
Atze Schröder testet neues Programm


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Anzeige
Lokales Herford
Bielefeld/Herford: Jesiden demonstrieren in OWL
In Ostwestfalen-Lippe haben am Montagabend Jesiden demonstriert und Hilfe für ihre Landsleute gefordert.... mehr

Bielefeld/Herford: Gericht verkündet Urteil im Dano-Prozess
Mit Spannung erwartet wird das Urteil im Dano-Prozess. Am Mittwochmittag will das Landgericht Bielefeld dieses verkünden.... mehr

Kreis Herford: Tempo-Kontrollen am Mittwoch
Kreis Herford. Am Mittwoch wird die Geschwindigkeit der Autofahrer von der Polizei auf folgenden Straßen überprüft: Spenge: Gehlenbrink und... mehr

Herford: Feuchtigkeit ist das A und O
Herford. In der Herbstzeit ist die Haut großen Veränderungen ausgesetzt: Das Klima wird kühler und auch die Heizungsluft fordert sie zunehmend. Die... mehr

Herford: Der Feinabstimmer
Der städtische Verkehrsausschuss gehört zu den publikumsträchtigen Gremien des Stadtrats. In jeder Sitzung hat er über Bürgeranträge zu beraten; oft... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik