Schrift

13.01.2012
KREIS HERFORD
Leiharbeitnehmer verklagt Zeitarbeitsfirma
Gleicher Lohn für gleiche Arbeit / Gütetermin vor dem Herforder Arbeitsgericht blieb ohne Ergebnis

Kreis Herford (lmg). Mit dem Boom von Leiharbeit in den vergangenen Jahren ging auch die Forderung der Gewerkschaften einher, dass die entliehenen Mitarbeiter für die gleiche Arbeit auch wie das Stammpersonal bezahlt werden müssen ("Equal Pay").

Ein Herforder Zeitarbeiter pocht nun vor dem Arbeitsgericht auf sein Recht und bezieht sich dabei auf ein Urteil des Bundesarbeitsgerichts.
Der Mann war von 2008 bis 2011 bei der Firma ZAG-Zeitarbeit beschäftigt, die deutschlandweit etwa 750.000 Menschen vermittelt.
"Dort wurde er nach den Tarifverträgen der Christlichen Gewerkschaft für Zeitarbeit und Personalserviceagenturen (CGZP) bezahlt. "Diese Verträge sind allerdings ungültig", so die Auffassung von Rechtsanwalt Klaus Pahde, der den Kläger vertritt.


Denn das Bundesarbeitsgericht hat im vergangenen Monat festgestellt, dass die CGZP keine richtige Gewerkschaft sei und damit auch nicht befugt, Tarifverträge abzuschließen. "Mein Mandant fordert nun eine Nachzahlung von rund 6.300 Euro für die Jahre 2008 bis 2010." Der Tarifvertrag der Zeitarbeitsfirma weist einen Lohn aus, der nur der Hälfte der tariflichen Löhne in den Betrieben entspreche.

Der jetzige Gütetermin vor dem Arbeitsgericht in Herford blieb ohne Ergebnisse. "Dass mein Mandant einen Anspruch hat, ist unstrittig", sagte Rechtsanwalt Pahde. Die Gegenseite pocht jedoch auf Ausschlussfristen: "Im Arbeitsrecht muss der Kläger innerhalb kurzer Fristen seine Ansprüche geltend machen", erklärte die Gegenseite. Die Auslegung, wann eine solche Frist endet, ist kniffelig. "Wann mein Mandant seine Ansprüche hätte geltend machen sollen, wird Ende März Thema in der Verhandlung sein", sagte Pahde.



Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Enger-Dreyen
Witz und Wahnsinn aus Bielefeld
Enger-Dreyen. Bio-Milch von Kühen, die laut Werbung glücklicher sind, als der Frühstückende am Montagmorgen. Qualitätsmanagement bis zum Wahnsinn und Business-Englisch-Kurse in der KiTa... mehr




Anzeige

Enger

339 Personen gefällt
"Enger"


Darüber sollten wir berichten
Ihr Kontakt zur NW Enger


Anzeige
Fotos aus dem Kreis Herford
Ausstellungseröffnung "Augenschmaus" in der Alten Schule Ottelau
Ausstellungseröffnung "Augenschmaus" in der Alten Schule Ottelau
13. Bünder Kurzfilmfestival im Universum
13. Bünder Kurzfilmfestival im Universum
Jahreskonzert des Blasorchesters Feuerwehr Herford
Jahreskonzert des Blasorchesters Feuerwehr Herford
Slotpower-Börse in der Stadthalle
Slotpower-Börse in der Stadthalle
Tag der offenen Tür in der Gesamtschule
Tag der offenen Tür in der Gesamtschule
Basar im Johannes-Falk-Haus
Basar im Johannes-Falk-Haus


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Anzeige
Lokales Herford
Kreis Herford: Tempo-Kontrollen am Montag
Kreis Herford. Am Montag wird die Geschwindigkeit der Autofahrer von der Polizei auf folgenden Straßen überprüft: Bünde:   Lübbecker Straße und Enger:... mehr

Herford: 70 Jahre nach dem Bombenangriff
Herford. Totensonntag vor 70 Jahren. Der achtjährige Patient Rudolf Wehmeier ist gerade mit dem Abräumen des Mittagessens im kleinen Krankenhaus Enger... mehr

Kreis Herford: IWKH-Basis will weiter machen
Kreis Herford. Sie feierten ihren Geschäftsführer mit stehenden Ovationen. Sie ließen böse Worte über "die Politik" fallen. Sie debattierten heftig... mehr

Herford: Wenn es draußen eisig wird
Herford. 13 Fußtruppen, 17 Traktoren, 16 Großfahrzeuge und 750 Tonnen Streusalz - damit plant die für den Räumdienst der Stadt zuständige... mehr

Herford/Velbert: Betrug: Stuntman soll 3.600 Euro zahlen
In Herford wurde er bekannt, als er 2012 auf dem Neuen Markt eine große Benefizaktion mit Promis für die Kinderklinik plante und dafür von... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik