Schrift


28.03.2014
Herford
300 Hinweise - aber keine Spur des vermissten Dano aus Herford

Immer noch verschwunden

Herford (lnw). Zwei Wochen nach dem spurlosen Verschwinden des fünfjährigen Dano aus Herford hat die Polizei gut 300 Hinweise, aber noch keinen konkreten Verdacht. Nach der intensiven, aber erfolglosen Suche werde ein Unglücksfall immer unwahrscheinlicher, sagte Polizeisprecherin Sonja Rehmert am Freitag.

Am Mittwoch hatte die Polizei dazu aufgerufen, private Bilder und Videos vom Tag des Verschwindens aus dem Herforder Stadtgebiet im Internet hochzuladen. Bis Freitag gingen 22 Fotos ein. Diese werden nun geprüft, ob darauf zufällig Dano und mögliche Begleiter zu sehen sind.


Danos Spur hatte sich am 14. März auf einem Spielplatz in der Nähe der Werre verloren. Der Junge ist 1,16 Meter groß und trug an dem Tag einen grauen Kapuzenpullover mit blau-weißem Muster, Jeans und rot-weiße Sportschuhe.

Fotostrecken
Taucher suchen wieder nach Dano
 
Klicken Sie auf ein Foto, um die Fotostrecke zu starten (9 Fotos).
Andacht und Mahnwache für vermissten Dano
 
Klicken Sie auf ein Foto, um die Fotostrecke zu starten (51 Fotos).
Suche nach Dano in Kleingartenanlage und in der Werre
 
Klicken Sie auf ein Foto, um die Fotostrecke zu starten (26 Fotos).
Suche nach Dano geht weiter
 
Klicken Sie auf ein Foto, um die Fotostrecke zu starten (58 Fotos).
Feuerwehr, Polizei und Taucher suchen vermissten Jungen Dano (5)
 
Klicken Sie auf ein Foto, um die Fotostrecke zu starten (41 Fotos).
Dano weiter vermisst - Großaufgebot sucht am Sielwehr
 
Klicken Sie auf ein Foto, um die Fotostrecke zu starten (42 Fotos).



Mehr zum Thema in nw-news.de


Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Herford
Brüssel stärkt Gaspreis-Rebellen
Herford. Zehn Jahre lang hat Wolfgang Kretschmann (69) nicht locker gelassen. Jetzt hält der Gründer der rund 100-köpfigen Bürgerinitiative "gaspreise-runter-herford... mehr




Anzeige

Herford

2.033 Personen gefällt
"Herford"


Darüber sollten wir berichten
Ihr Kontakt zur NW Herford


Anzeige
Fotos aus Herford
Königsberger Klopse
Königsberger Klopse
Halloween in der Eishalle
Halloween in der Eishalle
Martin Barre - Jethro-Tull-Gitarrist im Schiller
Martin Barre - Jethro-Tull-Gitarrist im Schiller
Nabucco im Stadttheater
Nabucco im Stadttheater
Auto-Mattern Wälle Lauf in Herford
Auto-Mattern Wälle Lauf in Herford
Erwin Pelzig im Stadttheater
Erwin Pelzig im Stadttheater
Marta-Ausstellung - Der entfesselte Blick
Marta-Ausstellung - Der entfesselte Blick
Erneute Demonstration gegen IS-Terror in Herford
Erneute Demonstration gegen IS-Terror in Herford
Farben des Herbstes: Kürbisfiguren
Farben des Herbstes: Kürbisfiguren
Weiberkram-Markt im Güterbahnhof
Weiberkram-Markt im Güterbahnhof


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Anzeige
Lokales Herford
Herford: Brüssel stärkt Gaspreis-Rebellen
Herford. Zehn Jahre lang hat Wolfgang Kretschmann (69) nicht locker gelassen. Jetzt hält der Gründer der rund 100-köpfigen Bürgerinitiative "gaspreise... mehr

Herford: "Sterbehilfe muss klar geregelt werden"
Herford. Eine Gruppe von SPD- und CDU-Bundestagsabgeordneten will Ärzten die Beihilfe zum Suizid (siehe Kasten) ausdrücklich erlauben. Der Mensch am... mehr

Herford: Politiker fühlen sich hintergangen
Herford. Rewe statt Edeka wird der neue Betreiber des Supermarktes an der Engerstraße (die NW berichtete). Abgezeichnet hatte sich das seit längerem.... mehr

Herford: Schocktherapie erreicht Schüler
Herford. Es war alles anders, gestern Vormittag im voll besetzten Saal des Stadttheaters: Wo sonst Begeisterung und Applaus dominieren... mehr

Herford: Neuer Pächter für das Marta-Café
Herford (bag). Gemunkelt wurde schon länger. Am Mittwochabend dann ließ Roland Nachtigäller bei einer Führung für Ratspolitiker die Katze aus dem Sack... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik