Schrift

28.11.2012
Herford
Ein Goldschatz zum Anbeißen
Seltener Apfelbaum bleibt erhalten

Lecker | FOTO: KIEL-STEINKAMP

Herford (hazl). Um ein Haar hätten ihr die Amseln auch in diesem Jahr wieder alles weggepickt. "Ich hatte ja keine Ahnung, dass ich so einen besonderen Baum im Garten habe", sagt Nina Fisher und beißt in eine der gold-gelben Zuccalmaglio-Renetten, die besagter Baum ihr in diesem Jahr im Überfluss bescherte.

Darauf aufmerksam wurde sie durch eine NW-Berichterstattung vom 16. November ("Edle Renetten, die viele gern hätten"). Dort hatte Baumexperte Uwe Höcker erklärt, was es mit dem schwer beladenen Apfelbaum am Oetinghauser Weg auf sich hat. Nina Fischer wohnt seit etwa 20 Jahren in dem Haus. Dem alten Baum im Vorgarten hatte sie nie viel Beachtung geschenkt. Sie hatte bereits in Erwägung gezogen, ihn im kommenden Frühling zu fällen.


Das ist nun kein Thema mehr. "In diesem Jahr habe ich einen Großteil der Äpfel schon jemandem versprochen, aber im kommenden Jahr wird selbst geerntet", sagt Fisher. Schlechte Nachrichten für die Herringhauser Amseln.



Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Herford
Identität der Werre-Leiche geklärt
Die Identität des Toten, den Passanten in Herford am Ufer der Werre gefunden hatten, ist geklärt. mehr




Anzeige

Herford

1.976 Personen gefällt
"Herford"


Darüber sollten wir berichten
Ihr Kontakt zur NW Herford


Anzeige
Fotos aus Herford
Bodo Wartke im Stadttheater
Bodo Wartke im Stadttheater
Romantischer Liederabend in der Synagoge
Romantischer Liederabend in der Synagoge
SC Herford gewinnt Heimspiel
SC Herford gewinnt Heimspiel
Herren Volleyball TG Herford - SG Oerlinghausen-Augustdorf
Herren Volleyball TG Herford - SG Oerlinghausen-Augustdorf
Sydney Youngblood im Musik Kontor Herford
Sydney Youngblood im Musik Kontor Herford
So könnte die Herforder Innenstadt aussehen
So könnte die Herforder Innenstadt aussehen
Kalligraphie-Workshop bei Elke Eickhoff
Kalligraphie-Workshop bei Elke Eickhoff
Empfang der britischen Streitkräfte
Empfang der britischen Streitkräfte
Musikabend der Otto-Hahn-Schule
Musikabend der Otto-Hahn-Schule
Tag der offenen Tür im Sportpark Waldfrieden
Tag der offenen Tür im Sportpark Waldfrieden


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Anzeige
Lokales Herford
Herford: Identität der Werre-Leiche geklärt
Die Identität des Toten, den Passanten in Herford am Ufer der Werre gefunden hatten, ist geklärt.... mehr

Herford: Holzschnitte mit Herz und Hand
Herford. Zimperlich geht Andreas Rosenthal nicht gerade zu Werke. Wo andere sanft den Pinsel schwingen, greift der Künstler zu Kettensäge... mehr

Kreis Herford: Andreas Peter nennt seine IWKH-Ziele
Kreis Herford. Im Vorfeld des für Freitag anberaumten Spitzengespräches von Kreispolitikern und Vertretern des Vorstands des Vereins... mehr

Herford: Spinnweben, Dreck, Verwitterung
Herford. Unterwegs zu Fuß entlang der Werre am Bergertor/Wehr oder am Lübbertorwall im Bereich der Unterführungen: Das Wetter ist schön... mehr

Herford: Die Autosattler von der Ahmser Straße
Herford. Die Firma liegt etwas abseits der Ahmser Straße. Wer in die Werkstatt kommt, wähnt sich in einem Museum. Er staunt über elegante Cabrios... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik