Schrift

28.11.2012
Herford
Ein Goldschatz zum Anbeißen
Seltener Apfelbaum bleibt erhalten

Lecker | FOTO: KIEL-STEINKAMP

Herford (hazl). Um ein Haar hätten ihr die Amseln auch in diesem Jahr wieder alles weggepickt. "Ich hatte ja keine Ahnung, dass ich so einen besonderen Baum im Garten habe", sagt Nina Fisher und beißt in eine der gold-gelben Zuccalmaglio-Renetten, die besagter Baum ihr in diesem Jahr im Überfluss bescherte.

Darauf aufmerksam wurde sie durch eine NW-Berichterstattung vom 16. November ("Edle Renetten, die viele gern hätten"). Dort hatte Baumexperte Uwe Höcker erklärt, was es mit dem schwer beladenen Apfelbaum am Oetinghauser Weg auf sich hat. Nina Fischer wohnt seit etwa 20 Jahren in dem Haus. Dem alten Baum im Vorgarten hatte sie nie viel Beachtung geschenkt. Sie hatte bereits in Erwägung gezogen, ihn im kommenden Frühling zu fällen.

Das ist nun kein Thema mehr. "In diesem Jahr habe ich einen Großteil der Äpfel schon jemandem versprochen, aber im kommenden Jahr wird selbst geerntet", sagt Fisher. Schlechte Nachrichten für die Herringhauser Amseln.



Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Herford
Toter in JVA Herford entdeckt
Ein 21 Jahre alter Häftling ist von Bediensteten der Justizvollzugsanstalt (JVA) Herford tot in seiner Zelle aufgefunden worden. Die JVA schließt nach den aktuell vorliegenden Informationen ein Fremdverschulden aus, wie der JVA-Leiter Friedrich Waldmann mitteilte. mehr




Anzeige

Herford

1.966 Personen gefällt
"Herford"


Darüber sollten wir berichten
Ihr Kontakt zur NW Herford


Anzeige
Fotos aus Herford
SC Herford torlos gegen tuS dornberg
SC Herford torlos gegen tuS dornberg
Aktionstag Feuerwehr Herford
Aktionstag Feuerwehr Herford
Anstifterinnen - ein Tag für herfords starke Frauen
Anstifterinnen - ein Tag für herfords starke Frauen
Shantyfestival Rollmops mit Musik
Shantyfestival Rollmops mit Musik
Radewiger Sommerküche
Radewiger Sommerküche
Kultur-Route mit dem Fahrrad
Kultur-Route mit dem Fahrrad
Tomatenvielfalt bei Mark Meyer zu Bentrup
Tomatenvielfalt bei Mark Meyer zu Bentrup
Clemens Krauss - Es ist Zeit. Neue Ausstellung im Marta
Clemens Krauss - Es ist Zeit. Neue Ausstellung im Marta
Drei Verletzte nach Unfall auf der Hochstraße
Drei Verletzte nach Unfall auf der Hochstraße
Hoffest bei Röthemeyers Islandpferde-Reitschule
Hoffest bei Röthemeyers Islandpferde-Reitschule


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Anzeige
Lokales Herford
Herford: Toter in JVA Herford entdeckt
Ein 21 Jahre alter Häftling ist von Bediensteten der Justizvollzugsanstalt (JVA) Herford tot in seiner Zelle aufgefunden worden. Die JVA schließt nach... mehr

Herford/Minden: "Richter Gaspedal" als Kläger
Helmut Knöner war jahrzehntelang Richter am Herforder Amtsgericht. Bundesweit hat er es als "Richter Gaspedal" in die Schlagzeilen geschafft... mehr

Herford/Rödinghausen: Beifahrer starb bei Unfall auf A2 nahe Herford
Ein 37 Jahre alter Mann ist bei einem Unfall auf der Autobahn 2 nahe Herford ums Leben gekommen. Wie die Polizei in Bielefeld am Sonntag mitteilte... mehr

Kreis Herford: Tempo-Kontrollen am Dienstag
Kreis Herford. Am Dienstag wird die Geschwindigkeit der Autofahrer von der Polizei auf folgenden Straßen überprüft: Vlotho:   Solterbergstraße und ... mehr

Herford: Drei Verletzte nach Zusammenstoß
Drei junge Männer sind gestern Abend bei einem Unfall auf der Hochstraße verletzt worden. Schuld ist nach ersten Ermittlungen der Polizei das... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik