Schrift

28.11.2012
Herford
Ein Goldschatz zum Anbeißen
Seltener Apfelbaum bleibt erhalten

Lecker | FOTO: KIEL-STEINKAMP

Herford (hazl). Um ein Haar hätten ihr die Amseln auch in diesem Jahr wieder alles weggepickt. "Ich hatte ja keine Ahnung, dass ich so einen besonderen Baum im Garten habe", sagt Nina Fisher und beißt in eine der gold-gelben Zuccalmaglio-Renetten, die besagter Baum ihr in diesem Jahr im Überfluss bescherte.

Darauf aufmerksam wurde sie durch eine NW-Berichterstattung vom 16. November ("Edle Renetten, die viele gern hätten"). Dort hatte Baumexperte Uwe Höcker erklärt, was es mit dem schwer beladenen Apfelbaum am Oetinghauser Weg auf sich hat. Nina Fischer wohnt seit etwa 20 Jahren in dem Haus. Dem alten Baum im Vorgarten hatte sie nie viel Beachtung geschenkt. Sie hatte bereits in Erwägung gezogen, ihn im kommenden Frühling zu fällen.


Das ist nun kein Thema mehr. "In diesem Jahr habe ich einen Großteil der Äpfel schon jemandem versprochen, aber im kommenden Jahr wird selbst geerntet", sagt Fisher. Schlechte Nachrichten für die Herringhauser Amseln.



Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Herford
Geiselnahme knapp entkommen
Herford/Azaz. Die Ereignisse liegen bereits ein Jahr zurück, aber sie stecken dem weit gereisten Journalisten Jürgen Escher aus Herford noch in den Knochen... mehr




Anzeige

Herford

2.032 Personen gefällt
"Herford"


Darüber sollten wir berichten
Ihr Kontakt zur NW Herford


Anzeige
Fotos aus Herford
Erwin Pelzig im Stadttheater
Erwin Pelzig im Stadttheater
Marta-Ausstellung - Der entfesselte Blick
Marta-Ausstellung - Der entfesselte Blick
Erneute Demonstration gegen IS-Terror in Herford
Erneute Demonstration gegen IS-Terror in Herford
Farben des Herbstes: Kürbisfiguren
Farben des Herbstes: Kürbisfiguren
Weiberkram-Markt im Güterbahnhof
Weiberkram-Markt im Güterbahnhof
Hits and Kids im Stadttheater
Hits and Kids im Stadttheater
WDR 5 Stadtgespräch -  "Gewalt im Namen der Religion" (Übergriffe zwischen Jesiden und Muslimen)
WDR 5 Stadtgespräch - "Gewalt im Namen der Religion" (Übergriffe zwischen Jesiden und Muslimen)
Drei Verletzte nach Unfall auf der Umgehungsstraße
Drei Verletzte nach Unfall auf der Umgehungsstraße
Farben des Herbstes: Garten winterfest machen
Farben des Herbstes: Garten winterfest machen
Farben des Herbstes: Pilzsuche mit Hans-Dieter Wolf
Farben des Herbstes: Pilzsuche mit Hans-Dieter Wolf


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Anzeige
Lokales Herford
Herford: Geiselnahme knapp entkommen
Herford/Azaz. Die Ereignisse liegen bereits ein Jahr zurück, aber sie stecken dem weit gereisten Journalisten Jürgen Escher aus Herford noch in den... mehr

Herford: Pelzigs pointierte Polterei
Herford. "17 Cent pro Minute bin ich Ihnen wert", rechnet Erwin Pelzig den Besuchern im Theater vor. Da hat er 141 Spielzeit-Minuten hinter sich. Jede... mehr

Herford: Salafisten auf dem Rückzug ins Private
Herford (jwl). Die Salafisten verlegen ihre Aktivitäten offenbar verstärkt in Wohnungen oder tarnen sie als private Aktivitäten... mehr

Herford: Brauche Geld, biete Queen auf Teller
Herford. Das Land NRW macht es vor: Am 12. November lässt die Casino-Gesellschaft Westspiel, eine Tochter der landeseigenen NRW-Bank... mehr

Herford: Per Mausklick durch Herfords Straßen
Herford. Verkehrsschilder beachten, rechtzeitig schalten, den Schulterblick nicht vergessen und Rücksicht auf andere Verkehrsteilnehmer nehmen - der... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik