Schrift

14.07.2011
HERFORD
Kleine Kraftprotze
Abarth-Treffen am Wochenende
VON FRANK-MICHAEL KIEL-STEINKAMP KIEL-STEINKAMP

Italienischer Mythos | FOTO: KIEL-STEINKAMP

Herford. Rund 50 Abarth-Fahrer aus ganz Deutschland treffen sich am kommenden Wochenende auf Einladung der Gemeinschaft "Scuderia OWL" auf dem Gelände des Köster-Automobil-Service an der Waltgeristraße 40. Sie wollen zusammen einen italienischen Mythos feiern.

Carlo Abarth, bekannt geworden für seine Sportauspuffanlagen, mischte in den 1960er und 1970er Jahren den Motorsport mit seinen kleinen Rennfahrzeugen auf Basis des Fiat 500/600 auf. Viele Siege und Rekorde gingen in dieser Zeit auf sein Konto.


2008 erweckte Fiat den Fiat 500 Abarth mit einer modernen Interpretation zu neuem Leben. "Es bildete sich schnell ein Freundeskreis für diese rasanten Rennsemmeln", wissen Uwe Despang, Dennis Middelmann und der bekannte Herforder Abarth-Rennfahrer Reinhold Köster. Am Samstag, 16., und Sonntag, 17. Juli, soll in Herford die Brücke geschlagen werden zwischen historischem Rennsport und der Neuauflage. Viele aufwändig restaurierte Fahrzeuge werden zu sehen sein - Abarth hat auch andere Fiat-Modelle umgebaut.

Es werden Fahrwerksexperten, ein Tuningspezialist und ein Folierer Rede und Antwort stehen. Am Sonntag um 10 Uhr startet eine Rundfahrt in Richtung Lipperland.

Die Scuderia OWL ist ein Zusammenschluss von Abarth-Fans aus dem Raum Lage/Herford/Bielefeld. Zu den Aktivitäten zählen der gemeinsame Besuch von Motorsportveranstaltungen und Ausfahrten.


Schrift



Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Herford
Polizei beschlagnahmt Hochzeitsessen
Eine Hochzeitsgesellschaft aus dem Raum Herne wird bei ihrer Feier ohne das bestellte Essen auskommen müssen. Denn als Polizisten die Ladung eines 47-jährigen Fahrers kontrollierten, bot sich ihnen ein ungewöhnlicher Anblick mehr




Anzeige

Herford

1.991 Personen gefällt
"Herford"


Darüber sollten wir berichten
Ihr Kontakt zur NW Herford


Anzeige
Fotos aus Herford
Trikottag des westfälischen Handball-Verbandes
Trikottag des westfälischen Handball-Verbandes
Impressionen von der 8. Kulturnacht
Impressionen von der 8. Kulturnacht
Weltkindertag in der Radewig
Weltkindertag in der Radewig
Oper der Liebestrank im Stadttheater
Oper der Liebestrank im Stadttheater
Stadt der starken Frauen heute
Stadt der starken Frauen heute
NRW überrascht Herford mit 350 Flüchtlingen
NRW überrascht Herford mit 350 Flüchtlingen
Demonstration gegen Islamischen Staat (IS) in Syrien und Irak
Demonstration gegen Islamischen Staat (IS) in Syrien und Irak
3. Kreischortag im Herforder Münster
3. Kreischortag im Herforder Münster
Bodo Wartke im Stadttheater
Bodo Wartke im Stadttheater
Romantischer Liederabend in der Synagoge
Romantischer Liederabend in der Synagoge


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Anzeige
Lokales Herford
Herford: Polizei beschlagnahmt Hochzeitsessen
Eine Hochzeitsgesellschaft aus dem Raum Herne wird bei ihrer Feier ohne das bestellte Essen auskommen müssen. Denn als Polizisten die Ladung eines 47... mehr

Herford: NRW überrascht Herford mit 350 Flüchtlingen
Ohne Wissen und Beteiligung der Stadt Herford hat das Land NRW zum Wochenende mehrere leerstehende Wohnblocks als Notunterkunft für Asylbewerber... mehr

Kreis Herford: Tempo-Kontrollen am Dienstag
Kreis Herford. Am Dienstag wird die Geschwindigkeit der Autofahrer von der Polizei auf folgenden Straßen überprüft: Vlotho:  Solterbergsteraße und... mehr

Herford: 326 Flüchtlinge kamen über Nacht nach Herford
Völlig überraschend und ohne Abstimmung mit der Stadt hat das Land NRW an der Ulmenstraße auf dem Stiftberg eine Notunterkunft ausgewiesen und bis... mehr

Herford: Klang, der aus der Ruhe kommt
Herford. Die Szenerie wirkt ein bisschen so, wie man sich die Werkstatt Meister Eders - dem Chef von Pumuckl - vorstellt. Werkbänke deuten auf grobes... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik