Schrift

21.11.2012
Hiddenhausen
Spende für den Besuchsverein
Verkehrsverein stiftet Preisgeld des Fotowettbewerbes

Übergabe | FOTO: PRIVAT

Hiddenhausen. Der Verkehrsverein Hiddenhausen (VVH) überreichte während eines Grünkohlessens im Hotel Freihof einen Scheck an den Verein "Gemeinsam statt einsam" Hiddenhausen.

In jedem Jahr spendet der Verkehrsverein an Hiddenhauser Kindergärten, Schulen oder Vereine. In diesem Jahr belief sich die Spende auf 600 Euro. Der Betrag stammt aus dem Preisgeld vom Fotowettbewerb für den Jubiläumskalender "30 Jahre Verkehrsverein Hiddenhausen". Die ersten drei Gewinner verzichteten auf ihre Preise, der VVH leitete das Geld an einen gemeinnützigen Verein weiter. Die ersten drei Gewinner des Fotowettbewerbes sind: Hotel Robrook, Herforder Brauerei und Hempelmann Tankstellen.

Der VVH entschied sich, die 600 Euro an den Verein "Gemeinsam statt einsam" zu vergeben. Er ist ein gemeinnützig anerkannter Verein mit sozial engagierten Menschen, die es sich zum Ziel gesetzt haben, besonders den älteren Bürgerinnen und Bürgern in Hiddenhausen etwas Lebensfreude und Unterhaltung zu bieten und pflegende Angehörige zu entlasten. Besonders zu erwähnen sei der kostenlose ehrenamtliche Besuchsdienst, heißt es in einer Mitteilung des VVH.



Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Sundern
Wenn Schäferhunde arbeiten
Sundern. Auf dem Sportplatz in Sundern haben jetzt 20 Schäferhunde gezeigt, wie gut sie trotz Ablenkung durch viele Menschen auf Kommando hören und arbeiten können... mehr




Anzeige

Hiddenhausen


Darüber sollten wir berichten
Ihr Kontakt zur NW Herford


Anzeige
Fotos aus dem Kreis Herford
17. Tischtennis-Turnier des CVJM Wehrendorf
17. Tischtennis-Turnier des CVJM Wehrendorf
3. Hiddenhauser Open
3. Hiddenhauser Open
Sportkunst Convention und Tagträumer-Varieté
Sportkunst Convention und Tagträumer-Varieté
VfL Holsen grüßt von der Tabellenspitze
VfL Holsen grüßt von der Tabellenspitze
Ein dreifaches Horrido auf die Schützen
Ein dreifaches Horrido auf die Schützen
Brand bei von Laer
Brand bei von Laer


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Lokales Herford
Herford: Freies Internet für die Stadt
Die Reaktionen sind noch skeptisch. Kein Wunder, kommt das Angebot für einen kostenlosen WLAN-Router - die Basisstation für drahtloses Internet - doch... mehr

Herford: Ärger mit den neuen Sky-Gebühren in Herford
Dem Start in die neue Bundesligasaison fiebern auch Herforder Gastronomen entgegen – vor allem, wenn sie Live-Übertragungen der Spiele anbieten können... mehr

Herford: Jörg Zartmann macht noch einmal den Schützenkönig
Herford. Vor 36 Jahren war er schon einmal Schützenkönig. Gestern hat Jörg Zartmann sich erneut die silbern glänzende Königskette der ältesten... mehr

Herford: "Kinder von heute sind Individualisten"
In dieser Woche beginnt für mehr als 800 Erstklässler die Schule. Ein Einschnitt im Leben der Kinder - und auch der Eltern. Was sich alles verändert... mehr

Herford: Weitere Verzögerung des Kaufhof-Projekts
Herford (cla). Einer von sechs Grundstückseigentümer, mit denen die Stadt vor weiteren Planungen auf dem Kaufhof-Areal Verträge unterzeichnen muss... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik