Schrift

23.11.2012
Hiddenhausen
Polizeihund spürt 85-Jährige auf
Seniorin war in der Dunkelheit aus Heim entwischt

Hiddenhausen (toha). Glimpflich ging der "Fluchtversuch" einer 85-jährigen Heimbewohnerin am Mittwochabend gegen 18.45 Uhr aus. Die Leitung eines Seniorenheimes in Lippinghausen hatte die Polizei gerufen und bat um Hilfe bei einer vermissten Dame, die nicht rechtzeitig in ihren Wohnbereich zurückgekehrt war.
Die 85-Jährige war mit ihrem Rollator zuletzt eine Stunde zuvor noch auf dem Gelände gesehen worden und konnte im gesamten Bereich im und um das Altenheim nicht ausfindig gemacht werden. Die alte Dame ist gesundheitlich eingeschränkt und bedarf auch dringend medikamentöser Versorgung, so dass die Polizei sofort nach der Frau fahndete.

Außerdem war wegen der Dunkelheit und der sinkenden Temperaturen Eile geboten. Deshalb wurde ein Diensthund der Herforder Polizei eingesetzt, der in der Lage ist, Gerüche abzugleichen und so einen Menschen aufzuspüren.
Der Diensthundführer und sein Hund nahmen die Spur aus dem Gebäude des Altenheimes auf, weiter in den Garten über einen gepflasterten Weg, über Querwege zu Parkplätzen von Nachbargrundstücken, entlang eines Sportplatzes und zuletzt durch ein Gartentor auf ein Schulgartengrundstück, wo die Dame auf dem Boden sitzend vom Hund aufgefunden wurde.
Sie war gestürzt und wurde mit Hilfe eines Rettungswagens sofort ärztlich versorgt. Angehörige, die gekommen waren, kümmerten sich dann um die Seniorin, so dass sie am Ende wieder in ihr Heim zurück konnte.




Anzeige
Weitere Nachrichten aus Hiddenhausen
Hiddenhausen
Ehrenamtsgeld erhöht Beiträge
Hiddenhausen. Aufwandsentschädigungen und Lohnersatzleistungen für Ehrenämter können zu höheren Kindergartenbeiträgen führen. Diese Erfahrung hat Ines Dold aus Eilshausen gemacht... mehr

Lippinghausen
Drei Kugeln für den Brunnen
Lippinghausen (ted). Der Brunnen auf dem Rathausplatz in Lippinghausen ist so alt wie der Platz selbst. Deswegen funktionierte er auch nicht mehr richtig... mehr

Hiddenhausen
Energisch erfolgreich
Schweicheln-Bermbeck. Zupackend, optimistisch, klein, konsequent. Damit lässt sich Liane Kirschke in vier Worten beschreiben. Sie ist seit dem 1. Dezember als Nachfolgerin Detlef Rösches Leiterin des... mehr

Hiddenhausen
Zum Lernen ab ins Grüne
Hiddenhausen. Im Grünen zu lernen anstatt bei Sommertemperaturen im stickigen Klassenzimmer zu hocken: Für die Schüler der Paul-Maar-Grundschule in Hiddenhausen gibt es auf dem Schulgelände nach den... mehr




Anzeige

Hiddenhausen


Darüber sollten wir berichten
Ihr Kontakt zur NW Herford


Anzeige
Fotos aus dem Kreis Herford
Deep Action - Abschluss eines Kooperationsprojekts
Deep Action - Abschluss eines Kooperationsprojekts
19-Jähriger kommt mit Auto in Vorgarten zum Liegen
19-Jähriger kommt mit Auto in Vorgarten zum Liegen
Herforder SV spielt 3:3 gegen den Magdeburger FFC
Herforder SV spielt 3:3 gegen den Magdeburger FFC
Ortsteilfest und Osterfeuer am Ahler Sportplatz
Ortsteilfest und Osterfeuer am Ahler Sportplatz
1. Familienflohmarkt in der alten Flachsfabrik
1. Familienflohmarkt in der alten Flachsfabrik
Neues Veranstaltungshaus "Ergo Vivamus" eröffnet im September
Neues Veranstaltungshaus "Ergo Vivamus" eröffnet im September


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Lokales Herford
Kirchlengern/Löhne: Herforder wird auf der A 30 schwer verletzt
Bei einem Verkehrsunfall auf der A 30 ist am frühen Donnerstagmorgen gegen 01.30 Uhr ein 25-jähriger Autofahrer aus Herford schwer verletzt worden. Er... mehr

Herford: Grüne fordern Reform der Eingliederungshilfe
Herford. An die von der Bundesregierung zugesagte baldige finanzielle Entlastung aller Kommunen um 5 Milliarden Euro durch eine grundlegende Reform... mehr

Herford: Sechs Störche suchen Feldmäuse
Herford. Noch ist der Anblick so selten, dass Leserinnen wie Melanie Kuhlemann und Ute Pahmeyer ihre Lokalzeitung alarmieren: Auf einem frisch... mehr

Kreis Herford: Geschwindigkeits-Kontrollen am Freitag
Kreis Herford. Am Freitag wird die Geschwindigkeit der Autofahrer von der Polizei auf folgenden Straßen überprüft: Löhne, Bültestraße und Löhne... mehr

Herford: Freihandelsabkommen im Visier
Kreis Herford. Das Ritual zum 1. Mai ähnelt sich alljährlich. Auf der einen Seite stehen diesmal die gute wirtschaftliche Entwicklung... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik