Schrift

24.11.2012
Hiddenhausen
74 Pakete gepackt
Aktion der Neuapostolischen Gemeinde

Fertig gepackt | FOTO: PRIVAT

Hiddenhausen. Bereits zum vierten Mal trafen sich Helfer in der Neuapostolischen Kirche in Hiddenhausen, Bünder Straße 245, um Pakete für die Hilfsaktion "Weihnachten im Schuhkarton" zu packen. Die Schuhkartons waren mit buntem Weihnachtspapier beklebt worden und so konnte mit dem Packen der Pakete begonnen werden: Kleidung, Hygieneartikel, Schulmaterialien, Spielzeug, Kuscheltiere und Süßigkeiten sollen Kindern zu Weihnachten Freude bringen. Die Transporte aus Ostwestfalen-Lippe gehen in diesem Jahr voraussichtlich in die Mongolei und die Slowakei sowie nach Polen.





Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Schweicheln-Bermbeck
Der Freihof wächst weiter
Schweicheln-Bermbeck. Immer mehr Familienfeiern, daran gekoppelt auch eine steigende Nachfrage nach Übernachtungen - das Hotel-Restaurant Freihof musste reagieren... mehr




Anzeige

Hiddenhausen


Darüber sollten wir berichten
Ihr Kontakt zur NW Herford


Anzeige
Fotos aus dem Kreis Herford
Schnuppertage für Holzliebhaber
Schnuppertage für Holzliebhaber
Farben des Herbstes: Kürbisfiguren
Farben des Herbstes: Kürbisfiguren
Weiberkram-Markt im Güterbahnhof
Weiberkram-Markt im Güterbahnhof
Frauen Tischtennis TTC Rödinghausen - TV Kuperferdreh
Frauen Tischtennis TTC Rödinghausen - TV Kuperferdreh
Atze Schröder testet neues Programm
Atze Schröder testet neues Programm
90 Jahre CVJM-Posaunenchor Eilshausen
90 Jahre CVJM-Posaunenchor Eilshausen


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Lokales Herford
Bielefeld/Herford: Jesiden demonstrieren in OWL
In Ostwestfalen-Lippe haben am Montagabend Jesiden demonstriert und Hilfe für ihre Landsleute gefordert.... mehr

Herford: Frische Luft hellt die Stimmung auf
Wenn die Tage kürzer werden, verspüren viele Menschen Unzufriedenheit und Antriebslosigkeit. Im Fachjargon der Psychotherapeuten ist dies als Herbst-... mehr

Herford: Hotel ohne Aussicht
Vorerst auf Eis gelegt sind die Pläne des Herforder Gastronomen Hans-Jörg Dun-ker, einen Hotelneubau im Marta-Viertel mit 27 Zimmern und Tiefgarage zu... mehr

Herford: Fellbommel und Knallfarben
Sobald es draußen kälter wird, kommen auch die Wollsachen wieder zum Vorschein. Ob als Schal, Mütze oder Pullover - Wolle ist einer der wärmsten... mehr

Herford: Jugendstil in Rosa und Gold
Herford. Die rosa Farbe war die Idee ihrer Mutter. Jutta Meier-Böbersen lächelt bei dem Gedanken. "Sie fand, dass es zu dem Haus passt"... mehr


Anzeige
Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik