Schrift

24.11.2012
Hiddenhausen
Fit für die Gemeindebücherei
Vorschulkinder kennen sich jetzt aus

Mit Urkunde | FOTO: DOHNA

Hiddenhausen (ted). Drei Mal waren 15 Kinder des Familienzentrums der Arbeiterwohlfahrt Rappelkiste in der Gemeindebücherei. Sie wollten und sollten fit werden, die Bibliothek ab dem Sommer als Grundschulkinder nutzen zu können. Büchereileiterin Christine Kuske hat ihnen vorgelesen, mit ihnen gespielt und gesungen. Darüber haben die 15 Vorschulkinder eine Urkunde erhalten, dass sie sich in der Bücherei auskennen.





Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Hiddenhausen
Zurück zu den Wurzeln
Hiddenhausen. So richtig weg aus Hiddenhausen war Christiane Möller-Bach nie. Auch in der Zeit, in der sie nicht Mitglied des Gemeinderates war, war sie für die SPD in Hiddenhausen da... mehr




Anzeige

Hiddenhausen


Darüber sollten wir berichten
Ihr Kontakt zur NW Herford


Anzeige
Fotos aus dem Kreis Herford
Königsberger Klopse
Königsberger Klopse
Schwerer Verkehrsunfall auf der Hohenhauser Straße
Schwerer Verkehrsunfall auf der Hohenhauser Straße
Konfis backen Brote für die Welt
Konfis backen Brote für die Welt
Verkaufsoffener Sonntag in Bünde
Verkaufsoffener Sonntag in Bünde
Halloween in der Eishalle
Halloween in der Eishalle
Martin Barre - Jethro-Tull-Gitarrist im Schiller
Martin Barre - Jethro-Tull-Gitarrist im Schiller


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Lokales Herford
Herford: Drei Pflaster-Kombinationen zur Wahl
Herford. Mit drei Vorschlägen für eine mögliche Pflasterung der Bäckerstraße und der kompletten Fußgängerzone wird die Verwaltung in Kürze an die... mehr

Kreis Herford: Tempo-Kontrollen am Freitag
Kreis Herford. Am Freitag wird die Geschwindigkeit der Autofahrer von der Polizei auf folgenden Straßen überprüft: Herford:   Sattlerweg und... mehr

Vlotho: Die Bahnhofs-Vision
Vlotho. Es gibt mindestens 110 Menschen in der Weserstadt, die eine Vision haben: Den Erhalt und die sinnvolle Nutzung des 1875 gebauten Bahnhofs als... mehr

Herford: Ein eingewanderter Klassiker
Herford. Ursprünglich stammen sie aus Ostpreußen. Nach dem Krieg brachten die Vertriebenen die Königsberger Klopse, oft auch Kapernklopse genannt... mehr

Herford: Heute beginnen Arbeiten am Lübbertor
Herford. Die Sanierung einer der wichtigsten Verkehrsknotenpunkte in der Herforder Innenstadt beginnt heute: Ab heute Morgen wird der Bereich um die... mehr


Anzeige
Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik