Schrift

28.11.2012
Hiddenhausen
Kanonenschlag
im Briefkasten

Hiddenhausen. Die Bewohner eines Einfamilienhauses an der Eilshauser Straße sind am Sonntag in der Nacht gegen 0.10 Uhr unsanft geweckt worden. Unbekannte hatten in einen vor dem Haus aufgestellter Aluminium-Briefkasten einen Feuerwerkskörper gelegt und angezündet. Die Metallteile des typisch amerikanischen Briefkastens wurden im Umkreis von mehreren Metern aufgefunden. Die Explosion zerstörte den 30 Euro teuren Behälter komplett.

Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat in Herford unter Tel. (0 52 21) 888-0 entgegen.




Anzeige
Weitere Nachrichten aus Hiddenhausen
Hiddenhausen
Zum Lernen ab ins Grüne
Hiddenhausen. Im Grünen zu lernen anstatt bei Sommertemperaturen im stickigen Klassenzimmer zu hocken: Für die Schüler der Paul-Maar-Grundschule in Hiddenhausen gibt es auf dem Schulgelände nach den... mehr

Hiddenhausen
Fallen geht jetzt gut
Hiddenhausen. Auf acht Rädern sind Koordination und Gleichgewicht das A und O: Das wissen nun auch die 28 Kinder, die in dieser Woche beim Haus der Jugend einen Inlinerkurs belegten... mehr

Hiddenhausen
Der Test: Ostermenü für 2,66 Euro pro Person
Schweicheln-Bermbeck. Preiswert sollte das Ostermenü sein. Das war die Aufgabe, die die Neue Westfälische der Leiterin der Hauswirtschaft der Evangelischen Jugendhilfe Schweicheln Andrea Fischer... mehr

Hiddenhausen
Ein Leitwolf und sechs Wahlprogramme
Hiddenhausen. Selbstbewusst geht die SPD in Hiddenhausen in den Kommunalwahlkampf. Das starke Ergebnis von 2009 soll wiederholt werden. Dafür setzen die Genossen vor allem auf die Themen Schule und... mehr




Anzeige

Hiddenhausen


Darüber sollten wir berichten
Ihr Kontakt zur NW Herford


Anzeige
Fotos aus dem Kreis Herford
NABU Kids besuchen Kreisverband-Gartengelände
NABU Kids besuchen Kreisverband-Gartengelände
Unfall auf der Enger Straße
Unfall auf der Enger Straße
Erster Schäfer in Löhne
Erster Schäfer in Löhne
RGZV Obernbeck bereitet sich auf Ostern vor
RGZV Obernbeck bereitet sich auf Ostern vor
Amerikanischer Besuch in Löhne
Amerikanischer Besuch in Löhne
Inlinerkurs im Haus der Jugend
Inlinerkurs im Haus der Jugend


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Lokales Herford
Herford: Ein Osterfest, viele Bräuche
Herford. Wird Ostern überall gleich gefeiert? Herforder aus fremden Kulturkreisen erzählen, ob in ihren Heimatländer auch Eier gesucht werden. Wie... mehr

Herford: Die Letzten ihrer Art
Herford. Rammler Rudi wird jetzt sportlich. Der gewichtige Deutsche Kleinwidder soll demnächst bei der Langohr-Trendsportart "Kaninhop" mitmachen und... mehr

Herford: Strandlandschaft im Aufbau
Herford. Die Vorbereitungen für den Beachclub sind bereits in vollem Gange. Trotzdem ist das Ende noch lange nicht in Sicht - zur Eröffnung am Montag... mehr

Herford: Dano: Polizei findet DNA-Spuren von Ibrahim B.
Bielefeld/Herford (ots/jum). Die umfangreichen Ermittlungen des  Ermittlerteams " EK Dano" haben zu einem weiteren Erfolg geführt. Bei der... mehr

Herford: Ein Patriarch wird 70
Herford. Als Unternehmer ist er sehr erfolgreich, als Hobbyzüchter Weltklasse. Er ist polternd, fordernd, polarisierend, präzise, motivierend... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik