Schrift

28.11.2012
Kirchlengern
Gut gegen Hochwasser gerüstet

Verbesserter Abfluss | FOTO: KARL-HENDRIK TITTEL

Kirchlengern. Es ist ein Monstrum von einem Wort, aber in der Praxis kann es für trockene Keller in hochwassergefährdeten Gebieten stehen: Die europäische "Hochwasserrisikomanagementrichtlinie".

Bis 2015 sollen Risikopläne für betroffene Gebiete erstellt werden. Zwei der insgesamt vier dafür nötigen Teilabschnitte sind für Kirchlengern bereits durchgeführt worden: die systematische Bestandsaufnahme und Bewertung von Hochwasserrisiken und -folgen sowie die Festlegung der Gebiete, in denen ein potentiell signifikantes Hochwasserrisiko besteht. Zuständig dafür war das Land. "Der dritte Schritt, die Erstellung von Hochwasserrisikokarten, ist derzeit in der Ausführung", sagt Armin Kuschel vom Fachbereich Planen und Bauen. Der letzte Schritt wird dann die Erstellung von Hochwasserrisiko-Managementplänen für diese Gebiete sein.

Soviel kann jetzt schon gesagt werden: "Dank der aktualisierten Hochwasser-Gefahrenkarten wissen wir, dass das statistische Jahrhunderthochwassser im Bereich nördlich der Brausemühle nicht für überflutete Keller sorgen wird", sagt Bürgermeister Rüdiger Meier. Hauptgrund sei die Wehrniederlegung an der Brausemühle, durch die ein wesentlich besserer Abfluss ermöglicht wurde und die zu einem um 40 Zentimeter niedrigeren Wasserspiegel führte. Zudem fungiere die Flutmulde als Puffer. "Die Hochwasserkante ist etwa 30 Meter vor den ersten Grüundstückgrenzen entfernt", sagt Bürgermeister Meier.



Anzeige
Weitere Nachrichten aus Kirchlengern
Kirchlengern
Frauen helfen tatkräfig mit
Kirchlengern-Stift Quernheim. Noch knapp ein Monat, dann steht bei der Löschgruppe Stift Quernheim/Klosterbauerschaft ein Großereignis ins Haus: Vor 100 Jahren wurde die örtliche Wehr gegründet... mehr




Anzeige

Kirchlengern


Darüber sollten wir berichten
Ihr Kontakt zur NW Kirchlengern


Anzeige
Fotos aus dem Kreis Herford
Schwerer Verkehrsunfall auf der Oberbauerschafter Straße
Schwerer Verkehrsunfall auf der Oberbauerschafter Straße
Sale - Schnäppchenjagd im Sommerschlussverkauf
Sale - Schnäppchenjagd im Sommerschlussverkauf
Fußballmuseum auf 16 Quadratmetern
Fußballmuseum auf 16 Quadratmetern
Schützenfest Oldinghausen: Krönung des neuen Königspaars
Schützenfest Oldinghausen: Krönung des neuen Königspaars
Autounfall auf der Bielefelder Straße
Autounfall auf der Bielefelder Straße
Straßenntheater-Tour
Straßenntheater-Tour


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Anzeige
Lokales Herford
Herford: Auf Kreuzfahrt durch die Geschichte
Herford. Hochgestellte Daumen oder ein hinterhergerufenes "Ich will auch mit!" sind die Kommentare vom Wegesrand als der Stromer lautlos durch die... mehr

Bielefeld: Verfahren wegen "Hitler-Tassen" eingestellt
Die von einem Möbelhaus kurzzeitig auch in OWL verkauften Tassen mit einem Abbild Adolf Hitlers sind kein Fall mehr für die Justiz. Die Begründung... mehr

Kreis Herford: X-Rockfest am Sonntag, 17. August
Kreis Herford. Für das Rockfest im Club X am Sonntag, 17. August, haben jeweils 2 Karten gewonnen: Sabine Danapfel aus Bünde... mehr

Herford: Profi-Betrüger in Herford gefasst
Herford (jwl). Der Herforder Polizei ist ein bundesweit gesuchter EC-Karten- und Einmiet-Betrüger  ins Netz gegangen. Gegen den 24-jährigen Mann... mehr

Kreis Herford: Schneckenschreck
Kreis Herford. Es war ein schöner Frühlingstag, als Christiane B. erstmals mit dem Gedanken spielte, einen Mord zu begehen. Die Zucchinipflanzen waren... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik